Orientierung

Facts

Artikel89
Sportereignisse, Orientierung
Hubmann siegt souverän und baut Weltcup-Führung aus

Hubmann siegt souverän und baut Weltcup-Führung aus 

Daniel Hubmann gewinnt beim Weltcup-Final in Arosa souverän den Wettkampf über die Langdistanz. Damit dürfte dem 32-jährigen Thurgauer der sechste Gesamtsieg kaum mehr zu nehmen sein.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 6 Jahren
Zum Artikel
Sportereignisse, Orientierung
Daniel Hubmann vor sechstem Gesamtsieg im Weltcup

Daniel Hubmann vor sechstem Gesamtsieg im Weltcup 

Von Freitag bis Sonntag findet in Arosa das Weltcup-Finale im Orientierungslauf statt. Bei den Männern steht Daniel Hubmann vor seinem sechsten Gesamtsieg.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 6 Jahren
Zum Artikel
Orientierung
Judith Wyder über die Langdistanz nicht am Start

Judith Wyder über die Langdistanz nicht am Start 

Für Judith Wyder sind die OL-Weltmeisterschaften in Schottland vorzeitig vorbei. Die Bernerin gibt ihren Verzicht auf einen Start über die Langdistanz vom Freitag bekannt.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 6 Jahren
Zum Artikel
JETZT gratis iFrame integrieren
Orientierung, Sportereignisse
Schweizer Frauenstaffel verfehlt Podest deutlich

Schweizer Frauenstaffel verfehlt Podest deutlich 

Die Schweizer OL-Frauenstaffel verpasst an den WM in Schottland die angepeilte Medaille. Das Trio muss sich mit Rang 5 begnügen, nachdem Schlussläuferin Sara Lüscher den Anschluss verliert.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 6 Jahren
Zum Artikel
Orientierung
Daniel Hubmann ist Weltmeister über die Mitteldistanz

Daniel Hubmann ist Weltmeister über die Mitteldistanz 

Daniel Hubmann gewinnt an den Weltmeisterschaften in Schottland die Goldmedaille über die Mitteldistanz. Der 32-Jährige feiert seinen insgesamt vierten Weltmeistertitel.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 6 Jahren
Zum Artikel
Sportereignisse, Orientierung
Judith Wyder hat WM noch nicht abgehakt

Judith Wyder hat WM noch nicht abgehakt 

Judith Wyder glaubt nach ihrem missglückten Einsatz in der Sprintstaffel und dem Forfait im Sprint weiterhin an ein Comeback an den Weltmeisterschaften in Schottland.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 6 Jahren
Zum Artikel
Orientierung
Judith Wyder verzichtete auf Start im WM-Sprint

Judith Wyder verzichtete auf Start im WM-Sprint 

Die Orientierungsläuferin Judith Wyder verzichtet am Sonntagabend bei der WM in Schottland auf die Titelverteidigung im Sprint.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 6 Jahren
Zum Artikel
Orientierung
Wyder wurde zur tragischen Figur

Wyder wurde zur tragischen Figur 

Die Schweiz wird zum Auftakt der OL-Weltmeisterschaften in Schottland als Titelverteidiger in der Sprintstaffel entthront. Bloss 10 Sekunden hinter Rang 2 wird das Quartett Vierter.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 6 Jahren
Zum Artikel
Orientierung
Hubmann und Alexandersson siegen beim Weltcup-Finale

Hubmann und Alexandersson siegen beim Weltcup-Finale 

Der Thurgauer Daniel Hubmann und die Schwedin Tove Alexandersson bestätigen mit ihren Siegen im Sprint bei Weltcup-Finale in Liestal ihre Titel im Gesamtweltcup.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 7 Jahren
Zum Artikel
Orientierung
Hubmann krönt Gesamtsieg mit Erfolg über die Mitteldistanz

Hubmann krönt Gesamtsieg mit Erfolg über die Mitteldistanz 

Daniel Hubmann gewinnt beim Weltcup-Finale der Orientierungsläufer in Liestal das Rennen über die Mitteldistanz. Der Ostschweizer läuft am Samstag zu seinem 23. Weltcupsieg.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 7 Jahren
Zum Artikel
Orientierung
Drei WM-Silbermedaillen für Hubmann

Drei WM-Silbermedaillen für Hubmann 

Der Thurgauer Weltklasse-Orientierungsläufer Daniel Hubmann kann auf eine erfolgreiche Weltmeisterschaft zurückblicken. Nach seinem 2. Platz im Sprint folgten über die Langdistanz und mit der Staffel zwei weitere silberne Auszeichnungen.

Von Markus Rutishauser
vor 7 Jahren
Zum Artikel
Sportereignisse, Orientierung
Frauenstaffel holt erneut WM-Gold, Silber für die Männer

Frauenstaffel holt erneut WM-Gold, Silber für die Männer 

Die Schweizer Frauenstaffel gewinnt an der Weltmeisterschaft in Campomulo die Goldmedaille. Die Männer holen anschliessend Silber. Die Schweiz gewinnt insgesamt 8 Medaillen an der WM in Norditalien.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 7 Jahren
Zum Artikel
Orientierung
Daniel Hubmann und Judith Wyder erneut auf dem Podest

Daniel Hubmann und Judith Wyder erneut auf dem Podest 

Die Orientierungsläuferin Judith Wyder gewinnt auch im dritten WM-Rennen in Norditalien eine Medaille. Die Bernerin läuft über die Langdistanz zu Bronze. Bei den Männern holt Daniel Hubmann Silber.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 7 Jahren
Zum Artikel
Orientierung
Schweiz gewinnt Gold bei der WM-Premiere der Sprintstaffel

Schweiz gewinnt Gold bei der WM-Premiere der Sprintstaffel 

Das Schweizer Orientierungslauf-Quartett sichert sich im italienischen Trento bei der WM-Premiere der Sprintstaffel die Goldmedaille. Schlussläuferin Judith Wyder holt bereits ihr zweites WM-Gold.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 7 Jahren
Zum Artikel
Orientierung
Gold für Judith Wyder

Gold für Judith Wyder 

Judith Wyder gewinnt zum Auftakt der OL-WM in Venedig die Goldmedaille im Sprint. Die 26-jährige Bernerin verweist die Weltcup-Leaderin Tove Alexandersson (Sd) und Maja Alm (Dä) auf die Ränge 2 und 3.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 7 Jahren
Zum Artikel
Sportereignisse, Orientierung
Hubmann und Wyder Langdistanz-Europameister

Hubmann und Wyder Langdistanz-Europameister 

Die Schweizer Gold-Razzia an den Orientierungslauf-EM in Palmela (Por) geht weiter. Daniel Hubmann und Judith Wyder triumphieren über die Langdistanz.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 7 Jahren
Zum Artikel
Orientierung
Wyder gewinnt Gold, Bronze für Gross und Martin Hubmann

Wyder gewinnt Gold, Bronze für Gross und Martin Hubmann 

Drei Medaillen für das Schweizer Team bei der ersten Entscheidung an den OL-Europameisterschaften in Palmela (Por). Judith Wyder gewinnt im Sprint Gold, Julia Gross und Martin Hubmann holen Bronze.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 7 Jahren
Zum Artikel
Orientierung
Auftaktsieg für Daniel Hubmann

Auftaktsieg für Daniel Hubmann 

Die neue Weltcupsaison beginnt so, wie die vergangene geendet hat: Beim ersten Rennen im türkischen Antalya sorgen Daniel Hubmann und Matthias Kyburz über die Mitteldistanz für einen Doppelsieg.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 7 Jahren
Zum Artikel
Übersicht