Handball

Facts

Artikel4'786
Vereine 118
Handball
Yves Petrig wechselt zum TSV St. Otmar

Yves Petrig wechselt zum TSV St. Otmar 

Yves Petrig wechselt vom NLB-Verein HSC Kreuzlingen zum TSV St. Otmar. Petrig bringt reichlich Erfahrung aus der höchsten Spielklasse mit sich. Bereits mit 19 Jahren gab er in der NLA sein Debut.

Von Barbara Jungclaus
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Niederlage des HCA gegen Fides

Niederlage des HCA gegen Fides 

Der HC Arbon kassierte erneut ein schmerzliche und auf Grund der zweiten Halbzeit verdiente Niederlage im Derby gegen Fides. Sie sind damit weiterhin mitten im Kampf gegen die Abstiegsplätze.

Von Pascal Strässle
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Auswärtsspiel gegen Spono Nottwil

Auswärtsspiel gegen Spono Nottwil 

Die zweite Mannschaft des LC Brühl lässt in der Spar Premium League 2 erneut zwei Punkte gegen Spono Nottwil liegen.

Von Marina Schlachter
vor 3 Jahren
Zum Artikel
JETZT gratis iFrame integrieren
Handball
Fortitudo verliert Heimspiel in extremis

Fortitudo verliert Heimspiel in extremis 

Mit einem Treffer in der letzten Sekunde verliert der TSV Fortitudo Gossau in der Swiss Handball League Abstiegsrunde sein Heimspiel mit 27:28 gegen die Lakers aus Stäfa.

Von Markus Schildknecht
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Brühl besiegt Tabellenleader

Brühl besiegt Tabellenleader 

Nach dem Erfolg im Schweizer Cup konnte der LC Brühl nun auch in der Spar Premium League Meisterschaft gegen Spono Nottwil gewinnen.

Von Julia Nehmiz
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
HC Bruggen mit weiterem klaren Sieg

HC Bruggen mit weiterem klaren Sieg 

Mit einem weiteren klaren Heimsieg klettert das Bröggler Fanionteam zumindest vorübergehend auf den zweiten Rang der M2-1 Gruppe und schliesst bis auf 2 Punkte zum Leader Vorderland auf. Da die Verfolger Forti & GoRo aber jeweils ein Spiel weniger ausgetragen haben und einen respektive zwei Punkte Rückstand auf Bruggen aufweisen, sind noch keine Entscheidungen zur Aufstiegsrunde gefallen.

Von Dominik Zehnder
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Nun muss ein Sieg her

Nun muss ein Sieg her 

Morgen Samstag, 7. März (17.30 Uhr, Buechenwald, Gossau) trifft der TSV Fortitudo Gossau auf die Lakers aus Stäfa. Für die Fürstenländer ist nun jedes Spiel eine Art Cupspiel, das heisst alles oder nichts. Um vom Tabellenende wegzukommen muss gegen die Zürcher unbedingt ein Sieg her.

Von Markus Schildknecht
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Vierpunktespiel gegen den HC Kriens-Luzern

Vierpunktespiel gegen den HC Kriens-Luzern 

Am kommenden Sonntag, 8. März (17 Uhr, Kreuzbleiche) kann der TSV St. Otmar mit einem Sieg einen wichtigen Schritt Richtung Playoff-Teilnahme machen.

Von Barbara Jungclaus
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
HCA besiegt KTV Wil

HCA besiegt KTV Wil 

Die Damen des KTV Wil spielten eine Woche zuvor gegen den Tabellenzweiten GoRo und konnten dem Gegner mit 20:19 zwei Punkte abnehmen. Der HCA war deshalb sehr bedacht, dass ihnen gegen die Wilerinnen nicht dasselbe passiert. Der Sieg musste her, denn der HCA möchte die Saison auf Platz eins! beenden.

Von Nadja Höhener
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Fortitudo Gossau vergibt Sieg

Fortitudo Gossau vergibt Sieg 

Der TSV Fortitudo Gossau stand in der Abstiegsrunde im Spiel gegen den Aufsteiger HSC Suhr Aarau einem Sieg sehr nahe, musste sich am Ende jedoch mit einem Zähler begnügen.

Von Markus Schildknecht
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Verdienter Zittersieg gegen Uster

Verdienter Zittersieg gegen Uster 

Die zweite Mannschaft des LC Brühls gewinnt das Heimspiel in der Spar Pemium League 2 gegen Uster knapp mit 29:28.

Von Marina Schlachter
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Eine schmerzliche Niederlage

Eine schmerzliche Niederlage 

Das Spitzenduell zwischen dem LC Brühl ll und dem TV Uster machte seinem Namen alle Ehre: Es war eine über 60 Minuten kämpferische Vorstellung beider Teams zu sehen, die die Brühlerinnen dank etwas mehr Cleverness in den Schlussminuten für sich entscheiden und damit zwei wichtige Punkte im Kampf um die Verfolgung des Tabellenführers GC Amicitia Zürich gewinnen konnte.

Von Marc Stehli
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Dritter Kantersieg in Folge für den HC Bruggen

Dritter Kantersieg in Folge für den HC Bruggen 

Nach den Kantersiegen gegen den Tabellenletzten (Frauenfeld) und Zweitletzten (Wittenbach), gelingt es dem Bröggler Fanionteam auch gegen den Drittletzten (Otmar) sein Spiel durchzuziehen und den Gegner arg zu düpieren. Im Auswärtsspiel in der heimischen AZSG Halle zeigt der HC Bruggen vor zahlreichem Publikum, wer (zumindest in der 2. Liga) die Nummer 1 der Gallusstadt ist.

Von Dominik Zehnder
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Thun in die Schranken gewiesen

Thun in die Schranken gewiesen 

Trotz dezimiertem Team zeigte Brühl eine starke Leistung gegen Thun und gewann verdient.

Von Julia Nehmiz
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Nächster Gegner heisst Thun

Nächster Gegner heisst Thun 

Dezimiert, trotzdem kämpferisch empfängt der Spar Premium League Vertreter LC Brühl den DHB Rotweiss Thun.

Von Julia Nehmiz
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Ein enorm wichtiges Spiel für Fortitudo Gossau

Ein enorm wichtiges Spiel für Fortitudo Gossau 

Morgen Abend um 20 Uhr (Schachen, Aarau) spielt der TSV Fortitudo Gossau beim Aufsteiger HSC Suhr Aarau, dabei gilt für die Fürstenländer: Verlieren verboten.

Von Markus Schildknecht
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Spitzenspiel in St. Gallen

Spitzenspiel in St. Gallen 

Der TV Uster (24 Punkte/Platz 2) ist zu Gast beim LC Brühl II (22 Punkte, Platz 3). Ein Spiel, das von der Tabellenlage viel verspricht und ein spannendes Spiel verspricht! 

Von Marc Stehli
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Erneuter Spitzenkampf der SPL 2

Erneuter Spitzenkampf der SPL 2 

Am kommenden Samstag trifft die zweite Mannschaft des LC Brühls auf den TV Uster.

Von Marina Schlachter
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Brühls SPL-Team geschwächt

Brühls SPL-Team geschwächt 

Das Spar Premium League Team des LC Brühl muss auf drei Spielerinnen krank oder verletzungsbedingt verzichten.

Von Julia Nehmiz
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Ohne Punkte aus Wil abreisen tut weh

Ohne Punkte aus Wil abreisen tut weh 

Ohne Punkte mussten die Handballerinnen des HC GoRo die Heimreise aus Wil SG antreten. Nach 60 Minuten unterlagen die Bodensee-Damen den gastgebenden KTV Wilerinnen mit 19:20 (7:8).

Von Nadja Strasser
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Urs Schärer wird Teammanager/Co-Trainer bei St. Otmar

Urs Schärer wird Teammanager/Co-Trainer bei St. Otmar 

Mit der Verpflichtung von Urs Schärer ist dem TSV St. Otmar ein eigentlicher Transfercoup gelungen. Dominique Gmür wird sich aus der sportlichen Leitung zurück ziehen. Er bleibt als Geschäftsführer im Vorstand, so dass der Verein weiterhin von seiner grossen Erfahrung und seinem Know how profitieren kann.

Von Barbara Jungclaus
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Die erwartete Niederlage für Fortitudo

Die erwartete Niederlage für Fortitudo 

Mit 23:31 musste sich der TSV Fortitudo Gossau im Heimspiel dem BSV Bern Muri geschlagen geben und steht neu auf dem direkten Abstiegsplatz in der Abstiegsrunde der Swiss Handball League.

Von Markus Schildknecht
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Ein wichtiger Pfadi-Sieg bei St. Otmar SG

Ein wichtiger Pfadi-Sieg bei St. Otmar SG 

19:28 (11:11) – eine starke Vorstellung des Leaders. Was Pfadi in St.Gallen über 60 Minuten zeigte, verdient grossen Respekt. Dabei waren die Voraussetzungen alles andere als optimal. Doch die Mannschaft liess sich durch nichts vom Weg abbringen und realisierte einen insgesamt verdienten Erfolg bei St.Otmar.

Von Walter Baer
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Niederlage zum Sieg gedreht

Niederlage zum Sieg gedreht 

Nach einer verkorksten ersten Halbzeit rissen die Brühlerinnen das Spiel gegen Zofingen an sich und gewannen das Spiel in der Spar Premium League mit 40:27 Toren.

Von Julia Nehmiz
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Zuhause gegen Ami Zürich verloren

Zuhause gegen Ami Zürich verloren 

Die zweite Equipe des LC Brühl verliert in der Spar Premium League 2 zuhause gegen GC Amicitia Zürich mit 23:29 (11:15).

Von Marina Schlachter
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
HC Bruggen holt 4 Punkte innerhalb 48 Stunden

HC Bruggen holt 4 Punkte innerhalb 48 Stunden 

Das Bröggler Fanionteam meldet sich diese Woche auf eindrückliche Art und Weise in der Meisterschaft zurück. Nach der ärgerlichen Niederlage gegen die Seen Tigers sowie der desolaten Leistung gegen die BSG Vorderland können die Mannen von Kurt Fleuti Moral tanken: Innerhalb nicht einmal 48 Stunden kantern sie beide Male auswärts antretend den SC Frauenfeld und die Rovers aus Wittenbach nieder.

Von Dominik Zehnder
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
St. Otmar ist Aussenseiter

St. Otmar ist Aussenseiter 

Am Sonntag (17 Uhr) gastiert der Tabellenführer Pfadi Winterthur in der Kreuzbleiche.

Von Barbara Jungclaus
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Brühls Captain verlängert Vertrag

Brühls Captain verlängert Vertrag 

LC Brühl Stammspielerin Tamara Bösch auch nächste Saison im Brühler Trikot.

Von Julia Nehmiz
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
NLA: Aufeinandertreffen zweier siegreicher Teams

NLA: Aufeinandertreffen zweier siegreicher Teams 

Erfolgsdruck. Nach der Europacupbegegnung gegen den HSV geht es mit entscheidenden Partien in der Meisterschaft weiter. Noch sind erst wenige Runden gespielt, doch schon jetzt zeichnet sich ein umstrittener Kampf um die begehrten Playoff-Plätze ab – auf und neben dem Spielfeld.

Von Walter Baer
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Fortitudo Gossau verliert an Boden

Fortitudo Gossau verliert an Boden 

Morgen Samstag, 21. Februar (17.30 Uhr, Buechenwald) spielt der TSV Fortitudo Gossau gegen den BSV Bern Muri. Die Fürstenländer wollen sich nach der überraschenden Niederlage gegen Suhr Aarau rehabilitieren.

Von Markus Schildknecht
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Es war nicht der Abend von GoRo

Es war nicht der Abend von GoRo 

Man hatte sich viel erhofft von diesem Spiel am Samstagabend. Nachdem am Nachmittag die Vorderländer einen klaren Sieg gegen Bruggen erzielen konnten, war nun die Möglichkeit da, den Abstand auf einen Nicht-Aufstiegsrundenplatz weiter zu vergrössern.

Von Medienmitteilung
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Auswärtsspiel gegen den LK Zug

Auswärtsspiel gegen den LK Zug 

Das SPL2 Team vom LC Brühl Handball verliert auswärts gegen den LK Zug 2 mit 32:26 (20:9).

Von Marina Schlachter
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
HC Arbon siegt im Nachbarsderby

HC Arbon siegt im Nachbarsderby 

Den Cupsieg, vom vergangen Mittwoch, noch in den Beiden, spielten die Arbonerinnen vergangenen Samstag, 14.2.2014 gegen den Tabellenkonkurrenten HC Goldach/Rorschach - kurz HC GORO.

Von Tamara Knöpfel
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Fortitudo Gossau verliert wichtiges Heimspiel

Fortitudo Gossau verliert wichtiges Heimspiel 

Mit einer 18:23 Heimniederlage gegen Aufsteiger HSC Suhr Aarau verpatzte der TSV Fortitudo Gossau seine Heimpremiere in der umgebauten Buechenwaldhalle.

Von Markus Schildknecht
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
LC Brühl chancenlos gegen Zug

LC Brühl chancenlos gegen Zug 

Nach der hohen Niederlage in Zug sind die Playoffs für den LC Brühl in der Spar Premium League 1 in weiter Ferne gerückt.

Von Julia Nehmiz
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
HC Bruggen verliert in Heiden

HC Bruggen verliert in Heiden 

Die Bröggler können den Schwung aus dem HRVOst-Cup Halbfinale nicht mitnehmen und verlieren in Heiden aufgrund einer miserablen Angriffsleistung verdient mit 23:15. Dank den beiden sehr starken Torhütern Weisskopf und Isenrich fiel der Sieg der Vorderländer nicht noch deutlicher aus.

Von Dominik Zehnder
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Eine „wichtige“ Niederlage

Eine „wichtige“ Niederlage 

Nach dem Forfaitsieg im Cup-Viertelfinal mussten sich die Herren 1 am Donnerstagabend in St.Gallen im Halbfinalspiel gegen den HC Bruggen beweisen. Die ersten Minuten zeigten schon früh, dass der Finaleinzug kein Zuckerschlecken werden würde. Denn die Kontrahenten des HCBruggen spielten aufsässig und effizienter als die Murgstädter. Und nach 60 Minuten hiess dasklare Verdikt dann auch 22:32 gegen das Frauenfelder Fanionteam.

Von Andreas Mächler
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Fortitudo Gossau unter Zugzwang

Fortitudo Gossau unter Zugzwang 

Der TSV Fortitudo Gossau muss im ersten Heimspiel der Abstiegsrunde in der Swiss Handball League am kommenden Samstag, 14. Februar (17.30 Uhr, Buechenwald, Gossau) gegen den Tabellenletzten und Aufsteiger HSC Suhr Aarau unbedingt gewinnen.

Von Markus Schildknecht
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
HC Bruggen im HRV Ost Cup Finale

HC Bruggen im HRV Ost Cup Finale 

Wer hätte das gedacht!? Den Brögglern gelingt im HRV-Ost Cup Halbfinale dank einer ausgezeichneten Mannschafts- und Trainerleistung ein Coup gegen den Dominator der 2. Liga Gruppe M2-2. Mit einer 10 Tore Packung, langen Gesichtern und ohne Final-Ticket wurde der SCF zurück in die Thurgauer Hauptstadt geschickt.

Von Dominik Zehnder
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Spannendes Auswärtsspiel steht vor der Tür

Spannendes Auswärtsspiel steht vor der Tür 

Am kommenden Samstag 14. Februar trifft die zweite Mannschaft des LC Brühl in der Spar Premium League 2 Meisterschaft auf die zweite Mannschaft des LK Zug. Anpfiff um 19 Uhr in der Sporthalle Zug.

Von Marina Schlachter
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Auswärts gegen Zug

Auswärts gegen Zug 

Unbeschwert antreten, als Einheit auftreten: So will Brühl den Tabellenzweiten der Spar Premium League, den LK Zug bezwingen.

Von Julia Nehmiz
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Brühls Torwarttrainerin verlängert Vertrag

Brühls Torwarttrainerin verlängert Vertrag 

Sara Hämmerli hat ihren Vertrag als Torwarttrainerin des LC Brühl Handball um ein weiteres Jahr verlängert. Hämmerli, die selber in der obersten Liga gespielt hat, wird auch in der nächsten Saison die Torhüterinnen des SPL- und NLB-Teams trainieren.

Von Julia Nehmiz
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Gute Leistung mit "letztem" Aufgebot

Gute Leistung mit "letztem" Aufgebot 

Zum ersten Spiel der 3. Qualifikationsrunde reiste man mit gemischten Gefühlen zum Rekordmeister nach St. Gallen. Aus Krankheits- und anderen Gründen musste man auf ein halbes Dutzend Spielerinnen verzichten. Man war sich deswegen bewusst, eine Niederlage im einstelligen Bereich wäre ein "positives" Resultat und man hoffte, dass die Einheimischen das Spiel nicht allzu ernst nahmen.

Von Peter Sammarchi
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Bittere Niederlage für die Gossauer

Bittere Niederlage für die Gossauer 

Gleich zu Beginn der Abstiegsrunde musste der TSV Fortitudo Gossau bei der 21:22 Niederlage bei den Lakers aus Stäfa eine bittere Pille schlucken. Damit konnten die Zürcher punktemässig zu den Gossauern aufschliessen.

Von Markus Schildknecht
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Heimsieg gegen Wohlen

Heimsieg gegen Wohlen 

Am vergangenen Samstag empfing die 2. Equipe von Brühl das Team aus Wohlen. Mit einem Endresultat von 26:22 behielten die Brühlerinnen zwei Punkte in St. Gallen und stehen nun an zweiter Stelle der SPL2-Tabelle.

Von Marina Schlachter
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Siegreich gegen Basel

Siegreich gegen Basel 

Der LC Brühl zeigte gegen den Tabellenfünften der Spar Premium League eine solide Leistung. und gewann klar und deutlich mit 35:26 gegen die SG ATV/KV Basel.

Von Julia Nehmiz
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Weinfelden unterliegt Brühl nur knapp

Weinfelden unterliegt Brühl nur knapp 

Vergangenen Samstag spielte die erste Damenmannschaft des BSV Weinfelden Handball in der Kreuzbleiche, St. Gallen, gegen die Damen des LC Brühl 3. Das Gastteam verlor gegen die St. Gallerin¬nen nur knapp mit 20:21.

Von Anja Koch
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
St.Otmar empfängt Wacker Thun

St.Otmar empfängt Wacker Thun 

Zum ersten Spiel in der Finalrunde empfängt der TSV St. Otmar in der Swiss Handball League den drittplatzierten Wacker Thun (Sonntag, 7.2., Kreuzbleiche, 17 Uhr)

Von Barbara Jungclaus
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Heimspiel gegen Basel

Heimspiel gegen Basel 

Brühl will einen Sieg, um an den Tabellenleadern in der Spar Premium League dranzubleiben.

Von Julia Nehmiz
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Handball
Björn Fröhlich wechselt zu GC Amicitia Zürich

Björn Fröhlich wechselt zu GC Amicitia Zürich 

Kreisläufer und Rückraumspieler Björn Fröhlich wechselt zur kommenden Saison vom TSV St.Otmar St.Gallen zum Ligakonkurrenten GC Amicitia Zürich. Der 26-jährige Thurgauer unterschrieb bei den Zürchern einen Zweijahresvertrag.

Von Markus Schildknecht
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Übersicht