Oprandi gegen junge Japanerin chancenlos
Tennis

Oprandi gegen junge Japanerin chancenlos

Für Romina Oprandi ist das WTA-Premier-Turnier in Cincinnati nach der ersten Runde beendet. Die 28-jährige Bernerin unterliegt der sechs Jahre jüngeren Japanerin Kurumi Nara in zwei Sätzen 0:6, 2:6.

Nara, in der Weltrangliste um 123 Positionen vor Oprandi an 34. Stelle liegend, führte schon 6:0, 2:0, ehe sie sich erstmals den Aufschlag abnehmen liess. Oprandi kam hierauf vorübergehend ein wenig besser ins Spiel und konnte zum 2:2 ausgleichen.

Für Oprandi, die von Juli 2013 bis Februar 2014 wegen einer Schulterverletzung hatte pausieren müssen, war es die zehnte Erstrunden-Niederlage in diesem Jahr.