HC Arbon trifft auf Goro
Handball

HC Arbon trifft auf Goro

Dank 11 Punkten aus den letzten 6 Spielen kletterte der HC Arbon auf den 4. Tabellenplatz. Insbesondere mit dem Sieg am vergangenen Sonntag gegen den Aufstiegsaspiranten TSV St. Otmar Espoirs setzten die Arboner ein deutliches Ausrufezeichen.

Ihre aktuell starken Leistungen haben sicherlich auch mit der ausgeglichenen Offensivpower zu tun: Nicht weniger als 6 Spieler erzielen durchschnittlich vier Tore pro Spiel. Nun steht am kommenden Samstag ein heisses Lokalderby gegen den HC Goldach Rorschach an. Die St. Galler stehen voll im Abstiegskampf und sind dringend auf Punkte angewiesen. Dass sie es mit den Arboner Seebuben aufnehmen können, haben sie im Hinspiel deutlich aufgezeigt. Nur dank dem Last-Minute-Treffer durch Lucien Gasser konnte die Vule-Truppe das enge Aufeinandertreffen für sich entscheiden. Somit durfte das kommende Heimspiel trotz der guten Form der Arboner Handballer kein leichtes Unterfangen für HCA-Youngsters werden. Hopp Arbon!
HC Arbon 1 - HC Goldach Rorschach, Samstag, 17:00 Uhr, Sporthalle Arbon