Trainingslager im Sportzentrum Colonia Sant Jordi/ Mallorca vom 8. bis 22. Oktober 2022

Trainingslager im Sportzentrum Colonia Sant Jordi/ Mallorca vom 8. bis 22. Oktober 2022

Schwimmverein St. Gallen-Wittenbach vertraut auf das bewährte

Am 8. Oktober 2022 machten sich 13 Sportler:innen der Elite zusammen mit 9 Sportler:innenn aus dem Nachwuchs des Schwimmverein Wittenbach-St. Gallen auf ins Trainingslager nach Mallorca. Hinzu kamen drei Gäste aus den Vereinen Limmat-Sharks Zürich, SC Schaffhausen und dem SC Frauenfeld. 14 Tage und 24 intensive Trainings standen auf dem Programm.

Der Nachwuchs absolvierte rund 132 km in diesen zwei Wochen, die Elite zwischen 117 und 170 km, je nach Trainingsgruppe auch etwas dazwischen. Hinzu kamen tägliche Landtrainings und Joggen. Spass und Erholung kamen in diesem Lager auch nicht zu kurz.

Die Bedingungen waren wie immer sehr gut. Es gab viel Sonne und nur ganz selten mal ein bisschen Regen. An den freien Nachmittagen waren der Strand und/oder die nahe gelegene Gelateria heiss begehrt. Bei so vielen und intensiven Trainings darf man sich ja schliesslich auch mal was gönnen. Erschöpft und vorfreudig auf die Familie zuhause, bei den meisten vor allem auf das eigene Bett, traten die Sportler, Coaches und Begleitpersonen am 22. Oktober um 05.40 Uhr die Rückreise an.

In einer Woche wird die Hallensaison 2022/ 2023 mit den Regionalmeisterschaften in Chur 29./ 30. Oktober 2022 eröffnet. Marius Toscan startet für die Nationalmannschaft am North Sea Swim Meet in Stavanger/ Norwegen vom 28. - 30.Oktober 2022. Es ist für ihn die erste Möglichkeit sich für die FINA-Weltmeisterschaft 2022 in Melbourne (13.- 18.12.2022) zu qualifizieren. Der SVSW freut sich beim ersten Wettkampf die Form zu testen.

Bericht: Marcial Pfändler/ Armin Toscan

FOTO: SVSW