Schwimmen: Schweizermeisterschaft in Sursee 14. – 17. Juli 2022_Dritter Tag 16.07.22

Schwimmen: Schweizermeisterschaft in Sursee 14. – 17. Juli 2022_Dritter Tag 16.07.22

SVSW im Finalrausch und Toscan verteidigt den Titel über 400m Lagen

Am dritten Tag der Schweizermeisterschaften in Sursee trumpfte der Schwimmverein St. Gallen-Wittenbach auf. Wie schon am Freitag über 200m Delfin reüssiert der St. Galler Marius Toscan auch über 400m Lagen (4:22.29) und verteidigte seinen Schweizermeistertitel erfolgreich.

Der SVSW gilt schon seit Jahren als 400 Meter Lagen Talentschmiede, dies zeigte sich erneut in den zwei Silbermedaillen der Juniorenwertung durch Katharina Hibbeln (5:11.48) und Eder Gerdes (4:42.35). «Wir haben mit den Medaillen bewiesen, dass wir über die 400m Lagen eine gute Arbeit leisten. Aber wir können uns nicht zurücklehnen, es liegt noch viel Arbeit vor unseren Athletinnen und Athleten», meinte Head-Coach Gabriel Schneider. Zum Abschluss gewann Katharina Hibbeln Bronze über 800m Freistil in der Juniorenwertung in 9:26.33. 

Für weitere B-Finale und Topplatzierungen sorgten Nina Ammann (19. Platz über 100m Freistil in 59.9), Tobias Müller (11. Platz über 1500m Freistil in 17:00.99).

FOTO: Marius Toscan 400m Lagen (Swiss Aquatics, swim.img)  

Alle Informationen zur Meisterschaft:
Programm:
https://www.swiss-aquatics.ch/leistungssport/swimming/nationale-meisterschaften/sommer-schweizermeisterschaft/
Livestream:
https://www.youtube.com/channel/UCZ1eVbVobtBZAZ6YwvgPo7w