Mannschaftsturnier in Weinfelden
Judo

Mannschaftsturnier in Weinfelden

Endlich dürfen auch die jüngeren Athleten wieder aktiv ins Turniergeschehen eingreifen, während für die Elite-Kämpfer weiterhin ein Turnierverbot besteht.

Aus diesem Grund haben die Verantwortlichen des Judo Club Weinfelden unter Einhaltung der Covid-19 Regeln ein Mannschaftsturnier für die Jüngsten organisiert. Primär stand im Vordergrund, sich mal mit anderen Judokas als den Trainingskollegen zu messen. Zum Abschluss erhielt jede Mannschaft wohlverdient ein Präsent.

Die nächsten Turniere werden bereits an den nächsten Wochenenden in Spiez und Uster sein, und von den Weinfelder Judokas ist einiges zu erwarten.