Letztes Spiel in der Hauptrunde
Handball

Letztes Spiel in der Hauptrunde

Der TSV St. Otmar spielt am Donnerstag 22. April gegen den TV Endingen (Spielbeginn 19.15 Uhr, kommentierter Livestream auf handballTV.ch)

 

Der TSV St. Otmar geht trotz der vielen verletzungsbedingten Absenzen als klarer Favorit in die Partie gegen den TV Endingen. Er kann die Partie gegen das Tabellenschlusslicht als Vorbereitung für die Playoff-Spiele nutzen, darf aber trotz allem nicht den Fehler begehen, die Partie auf die leichte Schulter zu nehmen. Für beide Teams geht es wohl auch darum Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben zu holen. Der TSV St. Otmar wird sich in den Playoff-Viertelfinals mit dem HSC Suhr Aarau messen, die Endinger spielen in den Playouts gegen GC Amicitia Zürich um den Klassenerhalt. Die beiden Teams standen sich im bisherigen Saisonverlauf bereits zwei Mal gegenüber, beide Male behielt der TSV St. Otmar das bessere Ende für sich.

 

Foto: Stefan Risi (TSV St. Otmar)