Azra Mustafoska bleibt Brühlerin
Handball

Azra Mustafoska bleibt Brühlerin

Die Stammspielerin verlängert ihren Vertrag mit dem LC Brühl Handball.

Das ist für den Verein wie ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk: Azra Mustafoska verlängert ihren Vertrag mit dem Rekordmeister Brühl um ein weiteres Jahr. Die 29-Jährige wird auch in der kommenden Saison 2017/2018 im Brühler Trikot antreten. Die gebürtige Bernerin spielt seit sieben Jahren in der ersten Mannschaft des St. Galler Vereins. „Sie ist eine wertvolle Stütze im Rückraum“, lobt Präsident Alex Zehntner. Sie bringe viel Erfahrung ins Team. „Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit“, so Zehntner. Stammspielerin Mustafoska wurde mit dem LC Brühl Handball bereits zwei Mal Schweizer Meister und gewann mit Brühl drei Mal den Schweizer Cup.

Bildquelle Homepage