Unihockey

Facts

Artikel1'024
Vereine 39
Unihockey
Der HCR steht auf gesunden Füssen

Der HCR steht auf gesunden Füssen 

Trotz des enttäuschenden Ausscheidens im Playoff-Viertelfinal kann der HC Rychenberg seinen Mitgliedern an der 34. ordentlichen Generalversammlung ein erfreuliches finanzielles Plus präsentieren.

Von René Bachmann
vor einer Woche
Zum Artikel
Unihockey
Der HCR verstärkt sich mit Parli

Der HCR verstärkt sich mit Parli 

Nach zwei Jahren in Schweden kehrt der Ex-Internationale Linard Parli in die Schweiz zurück und schliesst sich für mindestens ein Jahr dem HC Rychenberg an.

Von René Bachmann
vor 2 Wochen
Zum Artikel
Unihockey
Niko Juhola wechselt von GC zum UHC Uster

Niko Juhola wechselt von GC zum UHC Uster 

Nach 4 Jahren kehrt Niko Juhola wieder zum UHC Uster zurück. Remo Gallati, Florian Hafner, Basile Diem und Toni Schläppi verlassen die Züricher Oberländer.

Von Medienmitteilung
vor einem Monat
Zum Artikel
JETZT gratis iFrame integrieren
Unihockey
NLA: Der HCR setzt auf Nachwuchsgoalie

NLA: Der HCR setzt auf Nachwuchsgoalie 

Mit dem 20-jährigen Torhüter Nicolas Schüpbach holt der HC Rychenberg einen dritten Spieler aus dem eigenen Nachwuchs in sein NLA-Team.

Von René Bachmann
vor einem Monat
Zum Artikel
Unihockey
Red Lions setzen auf Kontinuität

Red Lions setzen auf Kontinuität 

Das Team erfährt in ihrer Zusammensetzung, die sich in ihrer ersten NLA Saison wacker behauptet hat, kaum Veränderungen.

Von Medienmitteilung
vor einem Monat
Zum Artikel
Unihockey
NLA: Kern sucht eine neue Aufgabe

NLA: Kern sucht eine neue Aufgabe 

Der HC Rychenberg verliert mit Pascal Kern einen seiner Stammflügel an Köniz. Dafür kehrt Verteidiger Thomas Haag von Thurgau zurück.

Von René Bachmann
vor einem Monat
Zum Artikel
Unihockey
NLA: Conrad ein weiteres Jahr beim HCR

NLA: Conrad ein weiteres Jahr beim HCR 

Trotz verpatzter Playoffs bleibt der HC Rychenberg seiner Linie treu und setzt weiter auf Kontinuität. Nationalspieler Nils Conrad ist bereits der neunte Spieler, mit dem ein neuer Vertrag ausgehandelt wurde.

Von Medienmitteilung
vor 2 Monaten
Zum Artikel
Unihockey
Michel Betrisey wird NLA-Assistenz- und U21-Cheftrainer

Michel Betrisey wird NLA-Assistenz- und U21-Cheftrainer 

Der Tessiner Michel Betrisey wird auf die kommende Saison neuer Trainer der U21-Equipe des UHC Uster. Daneben wird er einer der beiden Assistenten in der NLA-Mannschaft.

Von Medienmitteilung
vor 2 Monaten
Zum Artikel
Unihockey
„Klaui“ kehrt zurück, „Rösti“ bleibt

„Klaui“ kehrt zurück, „Rösti“ bleibt 

Nach der grossen „Rückkehrer“-Welle im Vorfeld der abgelaufenen Saison kann der UHC Uster auch auf die kommende Spielzeit hin einen Ehemaligen begrüssen, den es nach einem Ausflug in die Fremde wieder ins altbekannte Buchholz zurückzieht.

Von Medienmitteilung
vor 2 Monaten
Zum Artikel
Unihockey
NLA: Einer geht auf Reisen, zwei sind dabei

NLA: Einer geht auf Reisen, zwei sind dabei 

Der HC Rychenberg muss in der kommenden Saison auf seinen Center Benjamin Borth verzichten. Dafür wurde der Vertrag mit Torhüter Luis Schaub verlängert und das Sturmtalent Tobias Studer ins NLA-Team befördert.

Von René Bachmann
vor 2 Monaten
Zum Artikel
Unihockey
Captain Berweger und Youngsters verlängern

Captain Berweger und Youngsters verlängern 

Raphael Berweger und Sandro Kellermüller verlängern ihre Verträge beim Fanionteam des UHC Uster für die kommende Saison. Die beiden Nachwuchstalente Nicola Brütsch (U21) und Romano Schubiger (U18) unterschreiben NLA-Verträge über drei Jahre.

Von Medienmitteilung
vor 3 Monaten
Zum Artikel
Unihockey
Saisonende für die Red Lions

Saisonende für die Red Lions 

Die Red Lions boten Piranha Chur auch im dritten Playoff-Viertelfinal die Stirn, müssen sich aber nach Verlängerung erneut knapp 6:5 geschlagen geben. Piranha steht somit im Halbfinal und für Frauenfeld endet die Saison abrupt.

Von Nicole Braunschweiler
vor 3 Monaten
Zum Artikel
Unihockey
NLA: Den Cupfinal nicht verdaut

NLA: Den Cupfinal nicht verdaut 

Nach einer ansprechenden Qualifikation ist für den ambitionierten HC Rychenberg bereits im Playoff-Viertelfinal Schluss. Hauptgrund für das unerwartet frühe Ausscheiden dürfte die ungenügend verarbeitete Niederlage im Cupfinal gewesen sein.

Von René Bachmann
vor 3 Monaten
Zum Artikel
Unihockey
UHC Uster hat den Grundstein für die nächsten Saisons gelegt.

UHC Uster hat den Grundstein für die nächsten Saisons gelegt. 

Erst letztes Wochenende gewann der UHC Uster die Playout-Serie gegen den UHC Thun mit 4:1 und bestätigte so den Ligaerhalt. Nun kann der Verein mit weiteren guten Neuigkeiten aufwarten und präsentiert die designierten Vorstandsmitglieder. Sie alle sind im UHC Uster fest verwurzelt.

Von Medienmitteilung
vor 3 Monaten
Zum Artikel
Unihockey
unihockey erlen nächste Saison mit C-Mannschaft

unihockey erlen nächste Saison mit C-Mannschaft 

Ab der Saison 2017-18 wird unihockey erlen eine C-Mannschaft stellen. Nach dem erfolgreichen Start in die erste Saison laufen momentan die letzten Spieltage der D-Junioren, die Meisterschaft wird mit einer Heimrunde am Samstag, 1. April 2017 in der Aachtalhalle (9 bis 18 Uhr) abgeschlossen. Bereits alle Spiele haben die E-Junior/innen hinter sich und belegten den guten 4. Platz.

Von Medienmitteilung
vor 3 Monaten
Zum Artikel
Unihockey
Red Lions mit dem Rücken zur Wand

Red Lions mit dem Rücken zur Wand 

Die Red Lions verlieren auswärts die Auftaktpartie der Playoff-Viertelfinals klar gegen Piranha Chur mit 14:2. Tags darauf sind die Löwinnen nah dran am Sieg, unterliegen dem amtierenden Schweizer Meister zuhause knapp mit 4:3 n.V.

Von Nicole Braunschweiler
vor 3 Monaten
Zum Artikel
Unihockey
NLA: In der Nachspielzeit erleidet der HCR den ‹Sudden death›

NLA: In der Nachspielzeit erleidet der HCR den ‹Sudden death› 

Die Saison ist für den HC Rychenberg zu Ende. Der Qualifikationszweite unterliegt am Wochenende Aussenseiter Langnau auswärts mit 2:6 und zuhause mit 6:7 nach Verlängerung, womit die Best of 7-Serie mit 1:4 verloren geht.

Von René Bachmann
vor 3 Monaten
Zum Artikel
Unihockey
NLA: Schafft der HCR den Turnaround?

NLA: Schafft der HCR den Turnaround? 

Zwei Niederlagen zum Start haben den HC Rychenberg in seiner Playoff-Viertelfinalserie gegen Langnau in Rücklage gebracht. Heute Abend ist darum ein Heimsieg schon fast Pflicht.

Von René Bachmann
vor 3 Monaten
Zum Artikel
Unihockey
NLA: Der HCR muss Lösungen finden

NLA: Der HCR muss Lösungen finden 

Der HC Rychenberg lässt sich von ungemein effizienten Langnauer Tigers zweimal düpieren und steht bereits erheblich unter Druck. Entscheidend waren die zahlreichen Konter, die die Winterthurer durch Ballverluste zuliessen.

Von René Bachmann
vor 3 Monaten
Zum Artikel
Unihockey
Red Lions mit Nuller-Wochenende

Red Lions mit Nuller-Wochenende 

Zum Abschluss der regulären Meisterschaft setzte es für die Red Lions zwei Niederlagen ab. Am Freitag war Dietlikon eine Klasse besser und schickte die Löwinnen gleich mit 11:0 nach Hause. Am Sonntag war das Spiel zuhause gegen Zug United ausgeglichener und ging knapp mit 6:4 verloren.

Von Nicole Braunschweiler
vor 3 Monaten
Zum Artikel
Unihockey
Der HCR steigt als Favorit in die Viertelfinal

Der HCR steigt als Favorit in die Viertelfinal 

Heute beginnt in der NLA mit den Playoff-Viertelfinals die «schönste Zeit des Jahrs».

Von René Bachmann
vor 3 Monaten
Zum Artikel
Unihockey
NLA: Podhráský kehrt in seine Heimat zurück

NLA: Podhráský kehrt in seine Heimat zurück 

Nach zwei erfolgreichen Jahren wird Michal Podhráský den HC Rychenberg in Richtung tschechische Heimat verlassen.

Von René Bachmann
vor 3 Monaten
Zum Artikel
Unihockey
Cup: Sieben fatale Minuten kosten den Cupsieg

Cup: Sieben fatale Minuten kosten den Cupsieg 

Der HC Rychenberg hat eine günstige Gelegenheit zum ersten Cupsieg seit gut 20 Jahren verpasst. Trotz einer zwischenzeitlichen 6:1-Führung verlor er im innerzürcher Final gegen die Grasshoppers mit 7:8.

Von René Bachmann
vor 3 Monaten
Zum Artikel
Unihockey
NLA: Der HCR strebt den 1. Titel seit Langem an

NLA: Der HCR strebt den 1. Titel seit Langem an 

In seinem achten Cupfinal will der HC Rychenberg den Pott zum fünften Mal in die Höhe stemmen. Die Chancen dafür sind intakt, auch wenn GC aufgrund seiner grösseren Erfahrung in K.o.-Spielen leicht zu favorisieren ist.

Von René Bachmann
vor 3 Monaten
Zum Artikel
Unihockey
NLA: Weiter mit Koskelainen und Huser

NLA: Weiter mit Koskelainen und Huser 

Mit Kari Koskelainen und Yves Huser bindet der HC Rychenberg einen routinierten Angreifer für ein und einen aufstrebenden Verteidiger für zwei weitere Jahre an sich.

Von René Bachmann
vor 4 Monaten
Zum Artikel
Unihockey
NLA: Der HCR hievt sich noch auf Rang 2

NLA: Der HCR hievt sich noch auf Rang 2 

Dank zwei verdienten Siegen gegen Thun und Langnau hievt sich der HC Rychenberg am Ende der Qualifikation noch auf den zweiten Platz. In den Playoffs kommt es nun ein weiteres Mal zum Duell mit den Emmentaler.

Von René Bachmann
vor 4 Monaten
Zum Artikel
Unihockey
Red Lions fahren Kanterniederlage ein

Red Lions fahren Kanterniederlage ein 

Frauenfeld verliert gegen Burgdorf auswärts klar mit 12:5. Nach 40 Minuten und einem 6:4 Rückstand ging das Spiel im letzten Drittel verloren, in welchem die Löwinnen gleich sechs Gegentreffer hinnehmen mussten.

Von Nicole Braunschweiler
vor 4 Monaten
Zum Artikel
Unihockey
NLA: Von Rang 2 bis 5 ist alles möglich

NLA: Von Rang 2 bis 5 ist alles möglich 

Die Qualifikationsphase der Nationalliga A liegt in den letzten Zügen. Am Wochenende sind die finalen Runden 21 und 22 angesetzt.

Von René Bachmann
vor 4 Monaten
Zum Artikel
Unihockey
Sieg in Extremis für die Red Lions

Sieg in Extremis für die Red Lions 

Licht und Schatten bei den Red Lions. Nach schlechtem Start und einem zwischenzeitlich deutlichen 5:2 Rückstand, können die Frauenfelderinnen im letzten Drittel das Spiel kehren und die Partie mit 6:5 für sich entscheiden.

Von Nicole Braunschweiler
vor 4 Monaten
Zum Artikel
Unihockey
NLA: Möglichst schnell von 0 auf 100 kommen

NLA: Möglichst schnell von 0 auf 100 kommen 

Nach einem neuerlichen, dem bereits vierten längeren Unterbruch nimmt die Unihockey-NLA am Wochenende ihren Betrieb wieder auf. Dabei geht es für alle Teams darum, umgehend wieder in ihren Meisterschaftsrhythmus zu finden, denn einerseits gibt es drei Runden vor dem Qualifikationsende noch einiges Gerangel um die bestmögliche Rangierung und andererseits muss ohne Umwege die Form für die Playoffs respektive für die Playouts gefunden werden.

Von René Bachmann
vor 4 Monaten
Zum Artikel
Übersicht