Tennis

Facts

Artikel2'867
Vereine 6
Tennis
Marco Rima und das WTA Ladies Open Biel Bienne

Marco Rima und das WTA Ladies Open Biel Bienne 

Comedy am Finaltag: Die WTA Ladies Open Biel Bienne heissen Marco Rima zum Showmatch mit Martina Hingis willkommen!

Von Medienmitteilung
vor einem Jahr
Zum Artikel
Tennis
Alles im Blick - 360° Perspektive beim Ladies Open Biel Bienne

Alles im Blick - 360° Perspektive beim Ladies Open Biel Bienne 

Mittendrin statt nur dabei dank Premium Partner Samsung und weiteren starken Partnern

Von Medienmitteilung
vor einem Jahr
Zum Artikel
Tennis
Mit Laaksonen, Chiudinelli, Bossel und Bellier nach Italien

Mit Laaksonen, Chiudinelli, Bossel und Bellier nach Italien 

Keine Überraschung im Aufgebot für die Erstrunden-Partie im Davis Cup in Italien: In Abwesenheit von Roger Federer und Stan Wawrinka müssen es Henri Laaksonen und Marco Chiudinelli richten.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
JETZT gratis iFrame integrieren
Tennis
Stan Wawrinka lässt Radek Stepanek keine Chance

Stan Wawrinka lässt Radek Stepanek keine Chance 

Stan Wawrinka gewinnt auch sein sechstes Einzel im neuen Jahr. Der Waadtländer zieht mit einem 6:2, 6:3, 6:4 über Radek Stepanek ohne Probleme in die Sechzehntelfinals ein.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Tennis
Wawrinka überzeugt und zieht ohne Satzverlust in die Halbfinals ein

Wawrinka überzeugt und zieht ohne Satzverlust in die Halbfinals ein 

Stan Wawrinka (ATP 4) zieht am ATP-Turnier in Chennai auf überzeugende Art und Weise in die Halbfinals ein. Der Turniersieger von 2011, 2014 und 2015 siegt gegen Guillermo Garcia-Lopez 6:4, 6:4.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Tennis
Federer mit vollen Batterien in die Schlussphase

Federer mit vollen Batterien in die Schlussphase 

Nach etwas mehr als drei Wochen Pause kehrt Roger Federer in Schanghai wettkampfmässig auf den Tennisplatz zurück. Die Weltnummer 3 hat bis Saisonende noch grosse Ziele.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Tennis
Schweizer Davis-Cup-Team auswärts gegen Italien

Schweizer Davis-Cup-Team auswärts gegen Italien 

Das Schweizer Davis-Cup-Team trifft vom 4. bis 6. März 2016 auswärts auf Italien. Die als Nummer 4 gesetzten Schweizer würden im Fall eines Sieges im Viertelfinal gegen Argentinien oder Polen spielen.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Tennis
Schweiz bleibt nach Federers Sieg in der Weltgruppe

Schweiz bleibt nach Federers Sieg in der Weltgruppe 

Roger Federer richtet es wieder einmal. Mit einem nie gefährdeten 6:3, 6:2, 6:4-Sieg gegen Thiemo de Bakker sichert er dem Schweizer Davis-Cup-Team den zum Verbleib in der Weltgruppe nötigen Punkt.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Tennis
Niederlage für Federer/Chiudinelli

Niederlage für Federer/Chiudinelli 

Roger Federer und Marco Chiudinelli verlieren das Doppel im Abstiegs-Playoff gegen das holländische Duo Thiemo de Bakker/Matwe Middelkoop 6:7 (7:9), 6:4, 6:4, 4:6, 1:6.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Tennis
Schweiz im Doppel mit Federer/Chiudinelli

Schweiz im Doppel mit Federer/Chiudinelli 

Marco Chiudinelli ersetzt im Davis-Cup-Doppel gegen Holland Stan Wawrinka und tritt in der Genfer Palexpo-Halle an der Seite von Jugendfreund Roger Federer gegen die Holländer de Bakker/Middelkoop an.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Tennis
Federer bringt die Schweiz 2:0 in Führung

Federer bringt die Schweiz 2:0 in Führung 

Stan Wawrinka braucht gegen Thiemo de Bakker über drei Stunden, um das Schweizer Davis-Cup-Team mit einem 2:6, 6:3, 4:6, 6:3, 7:5-Sieg 1:0 in Führung zu bringen. Roger Federer gewinnt danach klar.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Tennis
Wawrinka und Federer wollen eine 2:0-Führung gegen Holland

Wawrinka und Federer wollen eine 2:0-Führung gegen Holland 

Das Schweizer Davis-Cup-Team empfängt in Genf Holland zum Auf-/Abstiegsplayoff. Stan Wawrinka trifft am Freitag ab 13.00 Uhr auf Thiemo de Bakker.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Tennis
Federer und Wawrinka gegen Holland haushoher Favorit

Federer und Wawrinka gegen Holland haushoher Favorit 

Stan Wawrinka steht im Davis Cup beim Auf-/Abstiegsplayoff gegen Holland in Genf als erster Schweizer im Einsatz. Er trifft am Freitag ab 13.00 Uhr auf Thiemo de Bakker.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Tennis
Wawrinka und Co. sind topmotiviert

Wawrinka und Co. sind topmotiviert 

Noch ohne Roger Federer, aber topmotiviert bereiten sich Stan Wawrinka und seine Teamkollegen in Genf auf das Abstiegs-Playoff von Davis-Cup-Champion Schweiz gegen Holland vor.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Tennis
Holland ohne Haase gegen die Schweiz

Holland ohne Haase gegen die Schweiz 

Das holländische Davis-Cup-Team muss gegen die Schweiz im Kampf um einen Platz in der Weltgruppe auf seinen bestklassierten Spieler verzichten.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Tennis
Auch Andy Murray in der zweiten Woche

Auch Andy Murray in der zweiten Woche 

Mit Andy Murray erreicht auch der letzte Favorit am US Open in New York die zweite Woche. Der Brite schlägt in der dritten Runde den Brasilianer Thomaz Bellucci klar in drei Sätzen.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Tennis
Harter Test für Andy Murray

Harter Test für Andy Murray 

In der 3. Runde am US Open in New York wird Andy Murray einem harten Test unterzogen. Der Schotte liegt gegen Adrian Mannarino mit 0:2-Sätzen zurück, ehe er doch noch gewinnt.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Tennis
Abstiegs-Playoff gegen Holland findet auf Hartbelag statt

Abstiegs-Playoff gegen Holland findet auf Hartbelag statt 

Die Unterlage für das Abstiegs-Playoff gegen Holland vom 18. bis 20. September ist bekannt. Das Schweizer Davis-Cup-Team spielt in der Genfer Palexpo-Halle erneut auf Hartbelag (Rebound Ace).

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Tennis
Davis Cup wieder im Palexpo

Davis Cup wieder im Palexpo 

Das Schweizer Davis-Cup-Team bestreitet das Abstiegs-Playoff gegen Holland (18.-20. September), für das Roger Federer und Stan Wawrinka bereits ihre Zusagen erteilt haben, wieder im Genfer Palexpo.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Tennis
Startsieg für den zweimaligen Sieger

Startsieg für den zweimaligen Sieger 

Vier Gesetzte und zwei ehemalige Turniersieger stehen am Dienstag am Swiss Open Gstaad im Einsatz. Thomaz Bellucci, der Turniersieger von 2009 und 2012, scheint wieder gut in Form.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Tennis
Marco Chiudinelli ausgeschieden

Marco Chiudinelli ausgeschieden 

Der Schweizer Tennisprofi Marco Chiudinelli scheitert schon in der ersten Runde der Swiss Open in Gstaad und unterliegt dem Argentinier Federico Delbonis mit 4:6, 2:6.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Tennis
Problemloser Auftaktsieg für Roger Federer

Problemloser Auftaktsieg für Roger Federer 

Nach Stan Wawrinka qualifiziert sich auch Roger Federer ohne Satzverlust für die 2. Runde am Grand-Slam-Turnier in Wimbledon. Gegen Damir Dzumhur braucht die Weltnummer 2 nur 68 Minuten zum Sieg.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Tennis
Vorjahresfinalistin Halep scheitert früh

Vorjahresfinalistin Halep scheitert früh 

Vorjahresfinalistin Simona Halep verliert bereits in der 2. Runde des French Opens. Die Rumänin unterliegt der 33-jährigen Kroatin Mirjana Lucic-Baroni.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Tennis
Thomaz Bellucci gewinnt ATP-Turnier in Genf

Thomaz Bellucci gewinnt ATP-Turnier in Genf 

Thomaz Bellucci (ATP 60) gewinnt das ATP-Turnier in Genf und schafft den Schweizer Titel-Hattrick. Der Brasilianer schlägt im Final João Sousa (Por/ATP 50) nach 93 Minuten 7:6 (7:4), 6:4.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Tennis
Sousa und Bellucci kämpfen um den Titel am Geneva Open

Sousa und Bellucci kämpfen um den Titel am Geneva Open 

João Sousa und Thomaz Bellucci stehen am Geneva Open im Final. Sousa setzt sich gegen den Wawrinka-Bezwinger Federico Delbonis in drei Sätzen durch, Bellucci schlägt Santiago Giraldo 6:3, 6:4.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Tennis
Wawrinka im Viertelfinal gescheitert

Wawrinka im Viertelfinal gescheitert 

Stan Wawrinka scheidet am Geneva Open im Viertelfinal aus. Der Waadtländer scheitert 7:6 (7:5), 4:6, 4:6 am Argentinier Federico Delbonis.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Tennis
Wawrinka zieht am Heimturnier in Genf in die Viertelfinals ein

Wawrinka zieht am Heimturnier in Genf in die Viertelfinals ein 

Der Start ins Genfer ATP-Turnier ist Stan Wawrinka gelungen. Wawrinka, das Aushängeschild des Geneva Open, qualifiziert sich mit 6:4, 3:6, 6:3 in 95 Minuten über Lukas Rosol für die Viertelfinals.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Tennis
Stan Wawrinka startet gegen Lukas Rosol

Stan Wawrinka startet gegen Lukas Rosol 

Lokalmatador Stan Wawrinka (ATP 9) trifft am Geneva Tennis Open in seinem ersten Spiel am Mittwochnachmittag auf den Tschechen Lukas Rosol (ATP 40).

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Tennis
Stan Wawrinka: "Will bis am Samstag in Genf bleiben"

Stan Wawrinka: "Will bis am Samstag in Genf bleiben" 

Die Befürchtungen, Stan Wawrinka könnte sechs Tage vor Beginn des French Open das Geneva Open im letzten Moment hängen lassen, sind zerstreut.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Tennis
Junioren-Weltmeister Rublew gewinnt Krimi

Junioren-Weltmeister Rublew gewinnt Krimi 

Vor einer recht grossen Zuschauerschar begann am Sonntag das erste Geneva Tennis Open seit 24 Jahren. Junioren-Weltmeister Andrej Rublew eröffnete die Partien im Hauptfeld mit einem Sieg.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Übersicht