Ski alpin

Facts

Artikel2'127
Vereine 1
Ski alpin
Zweites Abfahrtstraining in Garmisch abgesagt

Zweites Abfahrtstraining in Garmisch abgesagt 

Das zweite Training für die Weltcup-Abfahrt der Männer in Garmisch ist abgesagt. Die Piste soll geschont werden.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Ski alpin
Keine Operation für Marc Berthod

Keine Operation für Marc Berthod 

Marc Berthod kommt nach seinem schweren Sturz am Mittwoch bei der Europacup-Sprint-Abfahrt in Davos um eine Operation herum. Der Bündner kehrt diese Saison aber nicht mehr auf die Rennpiste zurück.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Ski alpin, Sportereignisse
Mauro Caviezel setzt auf die nächste Saison

Mauro Caviezel setzt auf die nächste Saison 

Mauro Caviezel wird in dieser Saison keine Rennen mehr bestreiten. Der Bündner Skifahrer benötigt noch etwas mehr Zeit, um nach seiner schweren Verletzung wieder einsatzbereit zu sein.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
JETZT gratis iFrame integrieren
Ski alpin
Reichelt fünf Tage nach dem Sturz bereits wieder Schnellster

Reichelt fünf Tage nach dem Sturz bereits wieder Schnellster 

Hannes Reichelt ist fünf Tage nach seinem schweren Sturz in Kitzbühel bereits wieder Schnellster. Der Österreicher fährt im ersten Abfahrtstraining in Garmisch Bestzeit.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Ski alpin, Sportereignisse
Auch Ligety beklagt einen Kreuzbandriss

Auch Ligety beklagt einen Kreuzbandriss 

Der 31-jährige Amerikaner Ted Ligety ist der fünfte Weltcup-Fahrer in wenigen Tagen, für den die Saison nach einem Kreuzbandriss vorzeitig zu Ende gegangen ist.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Ski alpin
Berthod nach Sturz im Europacup im Spital

Berthod nach Sturz im Europacup im Spital 

Der Triumph von Ralph Weber in der Europacup-Sprint-Abfahrt in Davos wird von einem Sturz von Marc Berthod getrübt. Berthod erleidet eine Gehirnerschütterung, Rippenbrüche und eine Lungenquetschung.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Ski alpin
Kristoffersen auch in Schladming ganz oben

Kristoffersen auch in Schladming ganz oben 

Henrik Kristoffersen gewinnt auch den Weltcup-Nachtslalom in Schladming. Der Norweger siegt vor dem Österreicher Marcel Hirscher und dem Vorjahressieger Alexander Choroschilow aus Russland.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Ski alpin
Neureuther in Schladming in Führung

Neureuther in Schladming in Führung 

Felix Neureuther fährt im ersten Lauf klare Bestzeit. Der Deutsche führt das Klassement mit über einer halben Sekunde vor dem Italiener Stefano Gross an.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Ski alpin
Ralph Weber in Europacup-Abfahrt in Davos Zweiter

Ralph Weber in Europacup-Abfahrt in Davos Zweiter 

Ralph Weber verpasst in der ersten Europacup-Abfahrt des Winters in Davos den Sieg nur knapp verpasst. Mit einem Rückstand von 14 Hundertsteln belegt der St. Galler nach zwei Läufen Platz 2.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Ski alpin
Svindal denkt nicht an vorzeitiges Karriereende

Svindal denkt nicht an vorzeitiges Karriereende 

Aksel Lund Svindal will seine Karriere fortsetzen, wenn sein Kreuzbandriss vollständig ausgeheilt ist.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Ski alpin
Vonn doppelt in Cortina nach: Sieg auch im Super-G

Vonn doppelt in Cortina nach: Sieg auch im Super-G 

Gegen Lindsey Vonn ist momentan in Speedrennen kein Kraut gewachsen. Die Amerikanerin gewinnt in Cortina nach der Abfahrt auch den Super-G. Lara Gut wird Fünfte und muss die Gesamtführung abgeben.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Ski alpin
Slalom-Dominator Kristoffersen von Position 12 zum Sieg

Slalom-Dominator Kristoffersen von Position 12 zum Sieg 

Wie zuvor in diesem Winter in den Slaloms von Wengen, Adelboden, Madonna di Campiglio und Val d'Isère heisst der Sieger auch in Kitzbühel Henrik Kristoffersen. Die Schweizer bleiben ohne Punkte.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Ski alpin
Niederer in Kanada auf dem Podest

Niederer in Kanada auf dem Podest 

Armin Niederer fährt beim Skicross-Weltcup in Nakiska aufs Podest. Der 28-jährige Schweizer muss sich im Final nur dem Franzosen Jean-Frédéric Chapuis geschlagen geben.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Ski alpin
Kreuzbandriss: Saison für Svindal vorbei

Kreuzbandriss: Saison für Svindal vorbei 

Aksel Lund Svindal hat sich bei seinem Sturz in Kitzbühel das vordere Kreuzband und den Meniskus im rechten Knie gerissen. Für den Norweger ist die Weltcup-Saison damit vorzeitig zu Ende.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Ski alpin
Schweizer in Kitzbühel top: Feuz, Janka und Gisin in Top 5

Schweizer in Kitzbühel top: Feuz, Janka und Gisin in Top 5 

Sensationell starke Schweizer Abfahrer auf der Streif: Beat Feuz (2.) und Carlo Janka (3.) müssen sich in Kitzbühel nur Peter Fill geschlagen geben. Marc Gisin überzeugt als Fünfter ebenfalls.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Ski alpin
Vonn auch in Cortina nicht zu bezwingen - Gut auf dem Podest

Vonn auch in Cortina nicht zu bezwingen - Gut auf dem Podest 

Lindsey Vonn gewinnt die Weltcup-Abfahrt der Frauen in Cortina und feiert schon ihren siebten Saisonsieg. Hinter der Kanadierin Larisa Yurkiw wird Lara Gut Dritte.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Ski alpin
Alexis Pinturault mit Kitzbüheler Kombi-Hattrick

Alexis Pinturault mit Kitzbüheler Kombi-Hattrick 

Alexis Pinturault ist ein Spezialist für Siege in der Weltcup-Kombination in Kitzbühel: Der Franzose gewinnt am Hahnenkamm nach 2014 und 2015 schon zum dritten Mal in Serie. Carlo Janka wird Vierter.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Ski alpin
Aksel Lund Svindal auch im Super-G in Kitzbühel nicht zu schlagen

Aksel Lund Svindal auch im Super-G in Kitzbühel nicht zu schlagen 

Die Festspiele der Norweger gehen auch am Hahnenkamm weiter. Nach den drei Siegen in Wengen steht auch im Weltcup-Super-G in Kitzbühel mit Aksel Lund Svindal einer der Ihren zuoberst.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Ski alpin
Lindsey Vonn untermauert Favoritenrolle

Lindsey Vonn untermauert Favoritenrolle 

Lindsey Vonn unterstreicht ihre Favoritenrolle für die Weltcup-Abfahrt vom Samstag in Cortina. Die Amerikanerin fährt auch im zweiten Training Bestzeit.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Ski alpin
US-Olympiasieger Bill Johnson mit 55 Jahren verstorben

US-Olympiasieger Bill Johnson mit 55 Jahren verstorben 

Der amerikanische Skiverband trauert um Bill Johnson. Der überraschende Abfahrts-Olympiasieger von Sarajevo 1984 stirbt mit 55 Jahren in einem Pflegeheim in Gresham im US-Bundesstaat Oregon.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Ski alpin
Mattia Casse im Abschlusstraining der Schnellste

Mattia Casse im Abschlusstraining der Schnellste 

Keiner der Favoriten, sondern der Italiener Mattia Casse fährt im Abschlusstraining zur Weltcup-Abfahrt in Kitzbühel Bestzeit. Mit Nummer 47 überrascht er die Konkurrenten.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Ski alpin
Lindsey Vonn dominiert Training vor Lara Gut

Lindsey Vonn dominiert Training vor Lara Gut 

Die Dominatorin der bisherigen Speed-Rennen gewinnt auch das erste Training zur Weltcup-Abfahrt der Frauen in Cortina d'Ampezzo: Die Amerikanerin Lindsey Vonn ist sechs Zehntel schneller als Lara Gut.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Ski alpin
Patrick Gasser tritt zurück

Patrick Gasser tritt zurück 

Skicrosser Patrick Gasser beendet seiner Karriere. Der Berner erreicht in der laufenden Saison wegen Knieproblemen und mangelnder Zeit fürs Training nicht die gewünschten Resultate.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Fussball, Ski alpin
Die Infrastruktur für Speed-Rennen in Jeongseon steht bereit

Die Infrastruktur für Speed-Rennen in Jeongseon steht bereit 

Die Hauptprobe für die olympischen Speed-Rennen der Männer in Südkorea findet wie geplant statt. Neben der Piste ist auch die Infrastruktur bereit für die Abfahrt und den Super-G von Anfang Februar.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Ski alpin, Sportereignisse
Feuz und Janka im ersten Kitzbühel-Training zurückgebunden

Feuz und Janka im ersten Kitzbühel-Training zurückgebunden 

Beat Feuz und Carlo Janka verlieren im ersten Training zur Abfahrt in Kitzbühel um die zwei Sekunden auf die Tagesbestzeit des Franzosen Adrien Théaux. Bester Schweizer ist Marc Gisin auf Rang 19.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Ski alpin
Doppelsieg durch Jonas Lenherr und Alex Fiva

Doppelsieg durch Jonas Lenherr und Alex Fiva 

Doppelschlag der Schweizer Skicrosser im Südtirol: In Watles belegen Jonas Lenherr und Alex Fiva die Ränge 1 und 2. Für Lenherr ist es der erste Weltcup-Sieg seiner Karriere.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Ski alpin
Kristoffersen gewinnt auch im Flachen

Kristoffersen gewinnt auch im Flachen 

Die Slalomhänge können derzeit sein wie sie wollen, Henrik Kristoffersen setzt sich überall durch. Auch in Wengen setzt der Norweger seinen Siegeszug fort.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Ski alpin
Lara Gut nach schwerem Fehler nur 19.

Lara Gut nach schwerem Fehler nur 19. 

Lara Gut verpasst es im Weltcup-Riesenslalom von Flachau, ihre Führung im Gesamt-Weltcup markant auszubauen.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Ski alpin
Svindal schliesst eine Lücke in seinem Palmares

Svindal schliesst eine Lücke in seinem Palmares 

Der grosse Favorit setzt sich am Lauberhorn erfolgreich durch. Mit 33 Jahren erringt Aksel Lund Svindal erstmals einen Sieg in Wengen.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Ski alpin
Lauberhorn-Abfahrt auf verkürzter Strecke

Lauberhorn-Abfahrt auf verkürzter Strecke 

Die traditionelle Lauberhorn-Abfahrt in Wengen wird ab 12.30 Uhr vom Kombinationsstart aus in Szene gehen.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Übersicht