Rudern

Facts

Artikel101
Vereine 1
Rudern
Die Schweizer Drachenboot-Nati auf dem Weg nach China

Die Schweizer Drachenboot-Nati auf dem Weg nach China 

Im Oktober finden die Drachenboot-Weltmeisterschaften in China statt, dem Ursprungsland dieser traditionsreichen Wassersportart. Auch die Schweizer Drachenboot-Nationalmannschaft wird in China an den Start gehen – und hat durchaus Medaillenchancen.

Von Medienmitteilung
vor 9 Monaten
Zum Artikel
Rudern
Und da rudern sie über den Ozean

Und da rudern sie über den Ozean 

Fantastischer Start der Talisker Whisky Atlantic Challenge 2016/17. Letzte Woche hat die spektakuläre Talisker Whisky Atlantic Challenge 2016 begonnen, bei der es 12 Ruderteams im härtesten Ruderwettbewerb der Welt mit einem der furchtlosesten Ozeane aufnehmen.

Von Medienmitteilung
vor 10 Monaten
Zum Artikel
Rudern
Nico Stahlberg braucht will an die Ruder-Weltspitze

Nico Stahlberg braucht will an die Ruder-Weltspitze 

Sein Enthusiasmus, sein Engagement und seine Begeisterung für den Rudersport, seine Verbundenheit mit dem RCK und sein Lebensweg motivieren den RCK, Nico bei der Erfüllung seiner sportlichen Träume nach Kräften zu unterstützen. Auch in finanzieller Hinsicht.

Von Medienmitteilung
vor einem Jahr
Zum Artikel
JETZT gratis iFrame integrieren
Rudern
Doppelvierer überrascht mit Bronze

Doppelvierer überrascht mit Bronze 

Während die Ruderer des leichten Vierers noch auf ihre Siegerehrung warteten, folgte auf dem See bereits das nächste Highlight aus Schweizer Sicht.

Von Medienmitteilung
vor einem Jahr
Zum Artikel
Rudern
Teilnehmerrekord bei den Ruderregatten

Teilnehmerrekord bei den Ruderregatten 

Die Ruderregatten der Internationalen Bodenseewoche haben 2016 so viele Teilnehmer wie nie zuvor. Bei der Wassersport-Veranstaltung, die von 19. bis 22. Mai 2016 in Konstanz und Kreuzlingen stattfindet, nehmen zwölf Gig-Vierer und 14 Achter teil. Das ist Melderekord seit Wiederbelegung der Internationalen Bodenseewoche 2009.

Von Rudolf Bätscher
vor einem Jahr
Zum Artikel
Rudern
Überlegener Schweizer Vierer

Überlegener Schweizer Vierer 

Den Schweizer Ruderern ist der Saisonauftakt gelungen. Der Leichtgewichts-Vierer wurde seiner Favoritenrolle gerecht und schaffte im Final einen Start-Ziel-Sieg. Das Flaggschiff mit Mario Gyr, Simon Niepmann, Simon Schürch und Lucas Tramèr hat über den Winter offenbar nichts von seiner Klasse eingebüsst

Von Medienmitteilung
vor einem Jahr
Zum Artikel
Rudern
RV Rauxel und Dukla Prag gewinnen die Rowing Champions League

RV Rauxel und Dukla Prag gewinnen die Rowing Champions League 

Der RV Rauxel bei den Frauen und Dukla Prag im Männer-Achter heißen die Sieger der ROWING Champions League 2015 auf der Spree in Berlin direkt vor der Mercedes-Benz-Arena.

Von Medienmitteilung
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Rudern
Kreuzlinger Ruderer bei den World Masters in Belgien erfolgreich

Kreuzlinger Ruderer bei den World Masters in Belgien erfolgreich 

Mit 3500 Teilnehmern aus der ganzen Welt, war die mehrtägige World Masters Regatta in Hazewinkel Belgien die Chance für die Kreuzlinger „Altersleistungsruderer“ Patrik Weissgerber und Paul Stahlberg, sich auf höchstem internationalen Niveau zu messen.

Von Rudolf Bätscher
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Rudern
RCK-Ruderfest in Kreuzlingen - RCK an Ruder-WM

RCK-Ruderfest in Kreuzlingen - RCK an Ruder-WM 

Zwei Gross-Anlässe für den Ruderclub Kreuzlingen RCK am vergangenen Samstag: In Kreuzlingen stieg das traditionelle Ruderfest. In Aiguebelette (FRA) fuhr RCK-Ruderer Nico Stahlberg für die Schweiz im Feld der sechs weltweit besten Doppelvierer um die Ruder-Weltmeisterschaft.

Von Rudolf Bätscher
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Rudern
WM-Gold für Leichtgewichts-Vierer

WM-Gold für Leichtgewichts-Vierer 

Der Schweizer Leichtgewichts-Vierer wird seiner Favoritenrolle an den Weltmeisterschaften auf dem Lac d'Aiguebelette gerecht und gewinnt souverän die Goldmedaille.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Rudern
Auch Wiederkehr/Schmid holen Olympia-Quotenplatz

Auch Wiederkehr/Schmid holen Olympia-Quotenplatz 

Der Leichtgewichts-Zweier löst als viertes Schweizer Boot das Olympia-Ticket. Daniel Wiederkehr/Michael Schmid belegen an den WM in Frankreich im B-Final den 4. Rang und damit insgesamt Platz 10.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Rudern
Zwei Olympia-Tickets und zwei A-Finals für Schweizer Ruderer

Zwei Olympia-Tickets und zwei A-Finals für Schweizer Ruderer 

Der Schweizer Leichtgewichts-Vierer und die Skifferin Jeannine Gmelin erreichen an den Weltmeisterschaften auf dem Lac d'Aiguebelette (Fr) souverän die A-Finals und lösen das Olympia-Ticket für Rio.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Rudern
Doppelvierer holt Olympia-Quotenplatz

Doppelvierer holt Olympia-Quotenplatz 

Der Doppelvierer mit Nico Stahlberg, Augustin Maillefer, Roman Röösli und Barnabé Delarze holt an den Ruder-WM auf dem Lac d'Aiguebelette (Fr) einen Quotenplatz für die Olympischen Spiele 2016 in Rio.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Rudern, Sportereignisse
Schweizer Leichtgewichts-Vierer startet gut zur WM

Schweizer Leichtgewichts-Vierer startet gut zur WM 

Der Schweizer Leichtgewichts-Vierer startet überzeugend zur WM auf dem Lac d'Aiguebelette. Das Quartett, das zu den Medaillenkandidaten zählt, gewinnt seinen Vorlauf mit grossem Vorsprung.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Rudern
Schweizer Meister im prestigeträchtigen Skiff

Schweizer Meister im prestigeträchtigen Skiff 

Schweizer Meisterschaft und Weltcup: Der Rotsee bei Luzern war in den vergangenen Wochen das Epizentrum des Rudersports. Der Schweizer Doppelvierer mit Nico Stahlberg schaffte im B-Final den zweiten Rang und belegte damit den insgesamt achten Platz im Feld der weltweit zehn besten Boote dieser Klasse.

Von Medienmitteilung
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Rudern
Platz 2 und Gesamtweltcup-Sieg für Schweizer Vierer

Platz 2 und Gesamtweltcup-Sieg für Schweizer Vierer 

Der Leichtgewichts-Vierer rudert am Weltcupfinale auf dem Rotsee auf Platz 2. Das Quartett muss sich im Heimrennen wie bereits in Varese (It) nur Neuseeland geschlagen geben.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Rudern
Leichtgewichts-Vierer souverän im Final

Leichtgewichts-Vierer souverän im Final 

Der Leichtgewichts-Vierer qualifiziert sich am Weltcupfinale der Ruderer auf dem Rotsee souverän für den Final. Die restlichen Schweizer Boote verpassen den Einzug in die Top sechs.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Rudern
Formtest auf dem Rotsee mit Blick auf WM und Olympia

Formtest auf dem Rotsee mit Blick auf WM und Olympia 

Drei Tage lang blickt die Ruderwelt wieder auf den Luzerner Rotsee. Im Mekka der Ruderer greift von heute Freitag bis zu den Finals am Sonntag auch ein Schweizer Boot nach dem Gesamtweltcup.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Rudern
Schweizer Ruderer gewinnen EM-Gold und -Silber

Schweizer Ruderer gewinnen EM-Gold und -Silber 

Der Schweizer Leichtgewichts-Vierer ohne Steuermann gewinnt an den EM im polnischen Poznan souverän die Goldmedaille. Jeannine Gmelin sichert sich im schweren Skiff zudem überraschend Silber.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Rudern
Kreuzlinger gewinnen an Bodenseewoche

Kreuzlinger gewinnen an Bodenseewoche 

Im Rahmen der diesjährigen Bodenseewoche fanden am vergangenen Wochenende wiederum die Ruder-Regatten statt. Höhepunkte sind jeweils am Samstagabend die 8er-Rennen mit dem Prolog von Kreuzlingen im Kreuzlinger Seehafen und den 3-miles-of-Constance mit Start und Ziel im Konstanzer Hafen.

Von Rudolf Bätscher
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Rudern
Zwei Schweizer Trümpfe an der Ruder-EM

Zwei Schweizer Trümpfe an der Ruder-EM 

Die Schweizer Delegation besitzt im Kampf um die Medaillen an der Ruder-EM in Poznan (Pol) zwei Trümpfe. Der leichte Vierer ohne folgt Jeannine Gmelin in die Final-Rennen.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Rudern, Sportereignisse
Schweizerin gewann überraschend Vorlauf

Schweizerin gewann überraschend Vorlauf 

Jeannine Gmelin setzt am ersten Tag der Ruder-EM in Poznan das Ausrufezeichen aus Schweizer Sicht. Im schweren Skiff gelingt ihr dank einem Vorlaufsieg überraschend der direkte Vorstoss in den Final.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Rudern
World Rowing Cup I

World Rowing Cup I 

Exklusive Eindrücke der letzten Sekunden vor dem Rennbeginn – bekommt einen Einblick in die Gefühlswelt eines Ruderers kurz vor deren Start!

Von Medienmitteilung
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Rudern
Weltcup-Triumph für leichten Schweizer Vierer ohne Steuermann

Weltcup-Triumph für leichten Schweizer Vierer ohne Steuermann 

Dem leichten Schweizer Vierer ohne Steuermann mit Simon Niepmann, Lucas Tramèr, Mario Gyr und Simon Schürch gelingt in Bled (Sln) der erste Sieg auf Weltcup-Stufe.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Rudern
Kreuzlinger Ruderer erfolgreich in die Rennsaison 2015 gestartet

Kreuzlinger Ruderer erfolgreich in die Rennsaison 2015 gestartet 

Vor zwei Wochen gelang Nico Stahlberg vom Ruderclub Kreuzlingen RCK im Schweizer Doppelvierer bei der internationalen Regatta in Piediluco (IT) mit dem Gewinn der Bonzemedaille bereits ein guter Saisonauftakt. Das Team wurde in dieser bewährten Aufstellung bereits 2013 U23-Weltmeister und hat sich in diesem Jahr die erneute Olympiaqualifikation für Rio 2016 zum Ziel gesetzt.

Von Rudolf Bätscher
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Rudern
6. WM-Rang für den schweren Doppelvierer

6. WM-Rang für den schweren Doppelvierer 

Der schwere Schweizer Doppelvierer rudert an der WM in Amsterdam wie im Vorjahr auf Platz 6. Im Final kann das Quartett nicht in den Kampf um eine Medaille eingreifen.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Rudern
Niepmann/Tramèr verteidigen WM-Titel erfolgreich

Niepmann/Tramèr verteidigen WM-Titel erfolgreich 

Die Schweizer Leichtgewichts-Ruderer Simon Niepmann und Lucas Tramèr verteidigen im Zweier ohne ihren WM-Titel aus dem Vorjahr erfolgreich. In Amsterdam sind sie im Final erneut eine Klasse für sich.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Rudern
Vier weitere Boote in den Halbfinals

Vier weitere Boote in den Halbfinals 

Vier weitere Schweizer Boote qualifizieren sich am vierten Tag der Ruder-WM in Amsterdam in ihren Kategorien für die Halbfinals der Top 12.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Rudern
Heimsiege für Schmid und Niepmann/Tramèr

Heimsiege für Schmid und Niepmann/Tramèr 

Erfolgreiche Ruderer am Weltcupfinale auf dem Rotsee: Michael Schmid im leichten Einer und Simon Niepmann/Lucas Tramèr im leichten Zweier ohne sorgen für die ersten Schweizer Siege seit 1999.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Rudern
Drei Schweizer Leichtgewichts-Boote im Rotsee-Final

Drei Schweizer Leichtgewichts-Boote im Rotsee-Final 

Die Schweizer Leichtgewichts-Ruderer überzeugen auch am zweiten Tag des Heimweltcups auf dem Rotsee. Alle drei einheimischen Boote qualifizieren sich in ihren Kategorien für die Finals vom Sonntag.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Übersicht