Radsport

Facts

Artikel1'411
Vereine 2
Radsport
TORTOUR ULTRACYCLING 2017: DURCHHALTEWILLEN GEFRAGT  

TORTOUR ULTRACYCLING 2017: DURCHHALTEWILLEN GEFRAGT   

1000 Kilometer und fünf Alpenpässe im Velosattel. Solo oder im Team. (Fast) ohne Pause: Die TORTOUR, das grösste mehrtägige Ultracycling-Rennen der Welt, findet vom 17. bis 20. August 2017 statt.

Von Medienmitteilung
vor einem Jahr
Zum Artikel
Radsport
SIMON ZAHNER GEWINNT ZWEITAUSTRAGUNG VON TORTOUR CYCLOCROSS 

SIMON ZAHNER GEWINNT ZWEITAUSTRAGUNG VON TORTOUR CYCLOCROSS  

Es war auch dieses Jahr wieder der krönende Abschluss der Radquersaison: Rund 140 Athleten und Athletinnen aus 15 Nationen massen sich bei der Zweitaustragung von TORTOUR Cyclocross, dem ersten mehrtägigen Ultra-Radquer- und Gravel-Etappenrennen der Welt, vom 10. bis 12. Februar 2017 in Glattfelden bei Zürich.

Von Medienmitteilung
vor einem Jahr
Zum Artikel
Radsport
FABIAN CANCELLARA FÄHRT TORTOUR 2017 – ANMELDUNG OFFEN 

FABIAN CANCELLARA FÄHRT TORTOUR 2017 – ANMELDUNG OFFEN  

Die TORTOUR Ultracycling, der grösste mehrtägige Nonstop-Ultracycling-Event der Welt mit Start und Ziel in Schaffhausen, findet vom 17. bis 20. August 2017 bereits zum neunten Mal statt. Im kürzeren Rennformat CHALLENGE fährt dieses Jahr der erst gerade vom Profirennsport zurückgetretene Fabian Cancellara in einem 3er-Team mit.

Von Medienmitteilung
vor einem Jahr
Zum Artikel
JETZT gratis iFrame integrieren
Radsport
Lionel Poggio gewinnt die Tortour

Lionel Poggio gewinnt die Tortour 

Die TORTOUR, presented by IWC, ging vom 18.-21. August 2016 zum 8. Mal über die Bühne. Das Wetter spielte auf der 1000 Kilometer langen Ultracycling-Rennstrecke mit 13'000 Höhenmetern, auf der zum zweiten Mal die offiziellen Ultracycling-Schweizermeisterschaften ausgetragen wurden, ziemlich gut mit.

Von Medienmitteilung
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Radsport
Titelverteidiger Ralph Diseviscourt wieder an der Tortour

Titelverteidiger Ralph Diseviscourt wieder an der Tortour 

Die TORTOUR, der grösste mehrtägige Nonstop-Ultracycling-Event der Welt, findet vom 18. bis 21. August 2016 zum achten Mal statt. Das Rennen mit Start und Ziel in Schaffhausen fordert Radsportlern und ihrer Crew alles ab

Von Medienmitteilung
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Radsport
Prominentes Starterfeld an der Tortour 2015

Prominentes Starterfeld an der Tortour 2015 

Die TORTOUR, mit rund 700 Teilnehmenden der grösste, mehrtägige Nonstop-Ultracycling-Event der Welt, findet vom 13. bis 16. August 2015 zum siebten Mal statt.

Von Medienmitteilung
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Radsport, Mountainbike
Stirnemann wieder Eliminator-Europameisterin

Stirnemann wieder Eliminator-Europameisterin 

Kathrin Stirnemann verteidigt ihren EM-Titel in der nicht olympischen Disziplin Eliminator erfolgreich. Die Aargauerin triumphiert in Chies d'Alpago (It) vor zwei Italienerinnen.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Radsport
TORTOUR 2015 Erhält grünes Licht für die Ultracycling SM

TORTOUR 2015 Erhält grünes Licht für die Ultracycling SM 

Der nationale Radsportverband Swiss Cycling erklärt 2015 die TORTOUR zur offiziellen Austragung der Ultracycling Schweizermeisterschaften, dies für mehrere Jahre. Die Meisterschaft wird auf der 1000 km-Strecke des langen TORTOUR-Formats in den Kategorien Solo (men/women), 2er- (men/women/mixed) und 4er-Teams (men/women/mixed) unter dem Namen TORTOUR Schweizermeisterschaft Ultracycling durchgeführt.

Von Medienmitteilung
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Radsport, Mountainbike
Schweizer Doppelsieg durch Indergand und Stirnemann

Schweizer Doppelsieg durch Indergand und Stirnemann 

Beim letzten Eliminator-Rennen des Mountainbike-Weltcups in Méribel trumpfen die Schweizerinnen gross auf. Linda Indergand gewinnt ihr erstes Weltcup-Rennen vor der Gesamtsiegerin Kathrin Stirnemann.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 4 Jahren
Zum Artikel
Radsport
Tuggen Challenge: Vaterglück und Gesamtsieg

Tuggen Challenge: Vaterglück und Gesamtsieg 

Florian Vogel gewinnt die zweite Austragung der Tuggen Challenge. Es war eine erfolgreiche Woche für Florian Vogel. Der Mountainbike-Spezialist aus Rapperswil-Jona wurde stolzer Vater eines Sohnes und durfte sich am Sonntagabend als Gesamtsieger der Tuggen Challenge, einem dreitägigen Strassen-Etappenrennen im Linthgebiet, feiern lassen.

Von Fredi Fäh
vor 4 Jahren
Zum Artikel
Radsport
Tuggen Challenge: Überlegener Stefan Küng

Tuggen Challenge: Überlegener Stefan Küng 

Stefan Küng hat am Freitagabend den Prolog zur diesjährigen Tuggen Challenge auf überlegene Art gewonnen. Der Thurgauer Elite-Amateur nimmt damit am Samstag die über 15 Runden à 10,6 Kilometer durch die Linthebene führende Startetappe als Leader in Angriff.

Von Fredi Fäh
vor 4 Jahren
Zum Artikel
Radsport
Stefan Küng zählt in Tuggen zum Favoritenkreis

Stefan Küng zählt in Tuggen zum Favoritenkreis 

Die Region am Oberen Zürichsee steht vom kommenden Freitag bis Sonntag im Zeichen des Radsports. Die vom ehemaligen Spitzenfahrer Christian Heule organisierte Tuggen Challenge verspricht spannende Entscheidungen. Am Start des Strassen-Etappenrennens sind bekannte Grössen wie Florian Vogel, Simon Zahner, Stefan Küng oder Mirco Saggiorato.

Von Fredi Fäh
vor 4 Jahren
Zum Artikel
Radsport
Tuggen-Challenge: Noch mehr Spektakel erwartet

Tuggen-Challenge: Noch mehr Spektakel erwartet 

Die zweite Austragung des beliebten Strassen-Etappenrennens im Linthgebiet vom 25. bis 27. April 2014 verspricht ein grosses Spektakel. Der Grund dafür: Die Elite- und Amateurfahrer starten erstmals im gleichen Feld.

Von Fredi Fäh
vor 4 Jahren
Zum Artikel
Radsport
Erster Saisonsieg für Marcel Wildhaber

Erster Saisonsieg für Marcel Wildhaber 

Wie 2010 bei der Premiere gewinnt der Schwyzer Spitzenfahrer Marcel Wildhaber aus Galgenen auch das zweite nationale Radquer auf der Dielsdorfer Pferderennbahn überlegen.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 5 Jahren
Zum Artikel
Radsport
Joaquim Rodriguez erster spanischer Sieger der Lombardei-Rundfahrt

Joaquim Rodriguez erster spanischer Sieger der Lombardei-Rundfahrt 

Joaquim Rodriguez gewinnt als erster spanischer Radprofi die Lombardei-Rundfahrt. Der Katalane siegt neun Sekunden vor den ersten Verfolgern. Vorjahressieger Oliver Zaugg wurde Achter.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 5 Jahren
Zum Artikel
Übersicht