Radsport

Facts

Artikel1'415
Vereine 2
Radsport
TORTOUR ULTRACYCLING 2017: DURCHHALTEWILLEN GEFRAGT  

TORTOUR ULTRACYCLING 2017: DURCHHALTEWILLEN GEFRAGT   

1000 Kilometer und fünf Alpenpässe im Velosattel. Solo oder im Team. (Fast) ohne Pause: Die TORTOUR, das grösste mehrtägige Ultracycling-Rennen der Welt, findet vom 17. bis 20. August 2017 statt.

Von Medienmitteilung
vor einem Jahr
Zum Artikel
Radsport
SIMON ZAHNER GEWINNT ZWEITAUSTRAGUNG VON TORTOUR CYCLOCROSS 

SIMON ZAHNER GEWINNT ZWEITAUSTRAGUNG VON TORTOUR CYCLOCROSS  

Es war auch dieses Jahr wieder der krönende Abschluss der Radquersaison: Rund 140 Athleten und Athletinnen aus 15 Nationen massen sich bei der Zweitaustragung von TORTOUR Cyclocross, dem ersten mehrtägigen Ultra-Radquer- und Gravel-Etappenrennen der Welt, vom 10. bis 12. Februar 2017 in Glattfelden bei Zürich.

Von Medienmitteilung
vor einem Jahr
Zum Artikel
Radsport
FABIAN CANCELLARA FÄHRT TORTOUR 2017 – ANMELDUNG OFFEN 

FABIAN CANCELLARA FÄHRT TORTOUR 2017 – ANMELDUNG OFFEN  

Die TORTOUR Ultracycling, der grösste mehrtägige Nonstop-Ultracycling-Event der Welt mit Start und Ziel in Schaffhausen, findet vom 17. bis 20. August 2017 bereits zum neunten Mal statt. Im kürzeren Rennformat CHALLENGE fährt dieses Jahr der erst gerade vom Profirennsport zurückgetretene Fabian Cancellara in einem 3er-Team mit.

Von Medienmitteilung
vor 2 Jahren
Zum Artikel
JETZT gratis iFrame integrieren
Radsport
Lionel Poggio gewinnt die Tortour

Lionel Poggio gewinnt die Tortour 

Die TORTOUR, presented by IWC, ging vom 18.-21. August 2016 zum 8. Mal über die Bühne. Das Wetter spielte auf der 1000 Kilometer langen Ultracycling-Rennstrecke mit 13'000 Höhenmetern, auf der zum zweiten Mal die offiziellen Ultracycling-Schweizermeisterschaften ausgetragen wurden, ziemlich gut mit.

Von Medienmitteilung
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Radsport
Titelverteidiger Ralph Diseviscourt wieder an der Tortour

Titelverteidiger Ralph Diseviscourt wieder an der Tortour 

Die TORTOUR, der grösste mehrtägige Nonstop-Ultracycling-Event der Welt, findet vom 18. bis 21. August 2016 zum achten Mal statt. Das Rennen mit Start und Ziel in Schaffhausen fordert Radsportlern und ihrer Crew alles ab

Von Medienmitteilung
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Radsport
TORTOUR 2015 Erhält grünes Licht für die Ultracycling SM

TORTOUR 2015 Erhält grünes Licht für die Ultracycling SM 

Der nationale Radsportverband Swiss Cycling erklärt 2015 die TORTOUR zur offiziellen Austragung der Ultracycling Schweizermeisterschaften, dies für mehrere Jahre. Die Meisterschaft wird auf der 1000 km-Strecke des langen TORTOUR-Formats in den Kategorien Solo (men/women), 2er- (men/women/mixed) und 4er-Teams (men/women/mixed) unter dem Namen TORTOUR Schweizermeisterschaft Ultracycling durchgeführt.

Von Medienmitteilung
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Radsport
Cavendish/Keisse gewinnen Herzschlag-Finale

Cavendish/Keisse gewinnen Herzschlag-Finale 

Der britische Sprintstar Mark Cavendish und Iljo Keisse heissen die Sieger der Zürcher Sixday-Nights. Vorjahressieger Silvan Dillier (24) wird mit Leif Lampater Zweiter.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 4 Jahren
Zum Artikel
Radsport
Silvan Dillier wahrt seine Chancen auf die Titelverteidigung

Silvan Dillier wahrt seine Chancen auf die Titelverteidigung 

Die Ausgangslage vor der finalen Prüfung bei den Jubiläums-Sixday-Nights ist enorm spannend. Der Aargauer Silvan Dillier (24) darf weiterhin auf eine erfolgreiche Titelverteidigung hoffen.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 4 Jahren
Zum Artikel
Radsport
Tuggen Challenge: Vaterglück und Gesamtsieg

Tuggen Challenge: Vaterglück und Gesamtsieg 

Florian Vogel gewinnt die zweite Austragung der Tuggen Challenge. Es war eine erfolgreiche Woche für Florian Vogel. Der Mountainbike-Spezialist aus Rapperswil-Jona wurde stolzer Vater eines Sohnes und durfte sich am Sonntagabend als Gesamtsieger der Tuggen Challenge, einem dreitägigen Strassen-Etappenrennen im Linthgebiet, feiern lassen.

Von Fredi Fäh
vor 4 Jahren
Zum Artikel
Radsport
Tuggen Challenge: Überlegener Stefan Küng

Tuggen Challenge: Überlegener Stefan Küng 

Stefan Küng hat am Freitagabend den Prolog zur diesjährigen Tuggen Challenge auf überlegene Art gewonnen. Der Thurgauer Elite-Amateur nimmt damit am Samstag die über 15 Runden à 10,6 Kilometer durch die Linthebene führende Startetappe als Leader in Angriff.

Von Fredi Fäh
vor 4 Jahren
Zum Artikel
Radsport, Mountainbike
Weltcup-Sieg von Nino Schurter in Andorra

Weltcup-Sieg von Nino Schurter in Andorra 

Nino Schurter gewinnt im Rahmen des Cross-Country-Weltcups das Rennen in Vallnord (Andorra). Der Bündner Weltmeister setzt sich sechs Sekunden vor dem Tschechen Ondrej Cink durch.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 5 Jahren
Zum Artikel
Radsport, Mountainbike
Nino Schurter ist wieder Schweizer Meister

Nino Schurter ist wieder Schweizer Meister 

Nino Schurter verteidigt den Schweizer Meistertitel im Cross Country erfolgreich. Der Bündner setzt sich in Lenzerheide gegen den einzigen hartnäckigen Verfolger Lukas Flückiger durch.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 5 Jahren
Zum Artikel
Radsport, Mountainbike
Tanja Zakelj holt EM-Titel

Tanja Zakelj holt EM-Titel 

An den Europameisterschaften in Bern blieben die Schweizerinnen im Cross-Country-Rennen ohne Medaille. Katrin Leumann klassierte sich als beste ihres Verbands im 5. Rang.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 5 Jahren
Zum Artikel
Radsport
Cancellara liess sich Nagel entfernen

Cancellara liess sich Nagel entfernen 

Fabian Cancellara hat am Mittwoch einen neuerlichen Eingriff am Schlüsselbein, das er sich im Frühling an der Flandern-Rundfahrt gebrochen hatte, erfolgreich überstanden.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 6 Jahren
Zum Artikel
Radsport, Mountainbike
Diplom für Esther Süss bei Julie Bressets Triumph

Diplom für Esther Süss bei Julie Bressets Triumph 

Die Aargauer Mountainbikerin Esther Süss gewinnt im olympischen Cross-Country-Rennen ein Diplom, Katrin Leumann fällt nach gutem Start weit zurück. Gold sichert sich Julie Bresset aus Frankreich.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 6 Jahren
Zum Artikel
Radsport, Mountainbike
Nino Schurter holt sich SM-Titel in Balgach

Nino Schurter holt sich SM-Titel in Balgach 

An den Schweizer Cross-Country-Meisterschaften in Balgach sendeten zwei Olympia-Fahrer ein Signal der Stärke aus.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 6 Jahren
Zum Artikel
Radsport, Mountainbike
Schurter bleibt Weltcup-Leader

Schurter bleibt Weltcup-Leader 

Nino Schurter verteidigt die Weltcup-Führung im zweiten Rennen der Saison erfolgreich. Der Bündner muss sich im belgischen Houffalize nur dem Franzosen Julien Absalon geschlagen geben.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 6 Jahren
Zum Artikel
Übersicht