Orientierung

Facts

Artikel89
Orientierung
Startklar für die WM in Strömstad

Startklar für die WM in Strömstad 

Gut in Schweden angekommen freue ich mich auf die am Samstag startende OL-WM hier in Strömstad. Die Trainings sind gemacht, die Form passt und die Anspannung steigt langsam aber sicher - somit ist alles bereit für eine spannende Wettkampfwoche hier an der Westküste Schwedens!

Von Medienmitteilung
vor 2 Jahren
Zum Artikel
Orientierung
Daniel Hubmann neuer Gesamtweltcup-Sieger

Daniel Hubmann neuer Gesamtweltcup-Sieger 

Daniel Hubmann ist Weltcup-Gesamtsieger der Orientierungsläufer. Der 32-jährige Thurgauer gewinnt am Weltcup-Finale in Arosa nach dem Wettkampf über die Lang- auch jenen über die Mitteldistanz.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Orientierung, Sportereignisse
Hubmann siegt souverän und baut Weltcup-Führung aus

Hubmann siegt souverän und baut Weltcup-Führung aus 

Daniel Hubmann gewinnt beim Weltcup-Final in Arosa souverän den Wettkampf über die Langdistanz. Damit dürfte dem 32-jährigen Thurgauer der sechste Gesamtsieg kaum mehr zu nehmen sein.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 3 Jahren
Zum Artikel
JETZT gratis iFrame integrieren
Orientierung, Sportereignisse
Daniel Hubmann vor sechstem Gesamtsieg im Weltcup

Daniel Hubmann vor sechstem Gesamtsieg im Weltcup 

Von Freitag bis Sonntag findet in Arosa das Weltcup-Finale im Orientierungslauf statt. Bei den Männern steht Daniel Hubmann vor seinem sechsten Gesamtsieg.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Orientierung
Daniel Hubmann holt Silber über die Langdistanz

Daniel Hubmann holt Silber über die Langdistanz 

Daniel Hubmann gewinnt an den OL-Weltmeisterschaften in Schottland seine dritte Medaille. Der gebürtige Thurgauer wird Zweiter über die Langdistanz.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Orientierung
Daniel Hubmann ist Weltmeister über die Mitteldistanz

Daniel Hubmann ist Weltmeister über die Mitteldistanz 

Daniel Hubmann gewinnt an den Weltmeisterschaften in Schottland die Goldmedaille über die Mitteldistanz. Der 32-Jährige feiert seinen insgesamt vierten Weltmeistertitel.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Orientierung
Martin Hubmann als erster Schweizer in Schottland auf dem Podest

Martin Hubmann als erster Schweizer in Schottland auf dem Podest 

Martin Hubmann, nicht zu verwechseln mit seinem in der Regel erfolgreicheren Bruder Daniel Hubmann, gewinnt an den Weltmeisterschaften in Schottland die Silbermedaille im Sprint.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Orientierung
WM Schottland: Die Ausgangslage passt

WM Schottland: Die Ausgangslage passt 

Zum sechsten Mal innerhalb eines Jahres ist Daniel Hubmann gestern nach Schottland geflogen. Alle diese Reisen ins WM-Land waren speziell, doch die aktuelle ist selbstverständlich die wichtigste Mission. Nun geht es darum die Erfahrungen aus den zahlreichen Trainings in Resultate umzuwandeln.

Von Redaktion sport-fan.ch
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Orientierung
Zweiter JUKOLA-Sieg mit KOK

Zweiter JUKOLA-Sieg mit KOK 

Nach 2009 konnten Daniel Hubmann mit Kristiansand OK zum zweiten Mal die prestigeträchtige Jukola, die grösste Clubstaffel der Welt, gewinnen. Dieser Sieg fühlt sich grossartig an, speziell da man zuletzt nicht immer erfolgreich agierte und einige Male bittere Niederlagen einstecken musste.

Von Redaktion sport-fan.ch
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Orientierung
Wieder auf Kurs

Wieder auf Kurs 

Nach einer mehrwöchigen Wettkampfpause galt es für Daniel Hubmann an den Selektionsläufen für die nächsten Weltcupläufe wieder ernst. Trotz der Ungewissheit über seinen Formstand freute er sich auf die drei Läufe und war nur schon froh, endlich weider voll einsatzfähig zu sein.

Von Redaktion sport-fan.ch
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Orientierung
Geduldssache

Geduldssache 

Eigentlich wollte Daniel Hubmann diese Woche ins Trainingslager nach Norwegen reisen, doch wegen Problemen mit dem Schienbein musste er dieses Vorhaben leider absagen. Seit Ostern hatte er viel auf dem Velo trainiert, was bei diesem schönen Frühlingswetter auch ganz cool ist.

Von Redaktion sport-fan.ch
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Orientierung
Weltcupsieg in Tasmanien

Weltcupsieg in Tasmanien 

Der verfrühte Saisonstart in Tasmanien ist Daniel Hubmann mit einem Sieg und zwei weiteren zweiten Rängen ideal gelungen. Alle drei Weltcuprennen waren spannend bis abenteuerlich.

Von Redaktion sport-fan.ch
vor 3 Jahren
Zum Artikel
Orientierung
Team-SM Gold mit Bruderteam

Team-SM Gold mit Bruderteam 

In Engelburg konnten Daniel Hubmann bereits den insgesamt vierten Titel als Familienteam bei der Team-Schweizer Meisterschaften sichern.

Von Medienmitteilung
vor 4 Jahren
Zum Artikel
Orientierung
Sieg und Training in Schottland

Sieg und Training in Schottland 

Nachdem Daniel Hubmann im September bereits eine Woche mit dem Nationalteam in Schottland verbrachte, hatte er letzte Woche ein zweites Mal im nächstjährigen WM-Land trainiert. Zum Abschluss einer intensiven Woche startete der Thurgauer auch noch bei mehreren Wettkämpfen. Zuerst in Schottland und dann am Sonntag wieder in der Schweiz, anlässlich des Swiss Orienteering League Finals in Krattigen.

Von Redaktion sport-fan.ch
vor 4 Jahren
Zum Artikel
Orientierung
Der perfekte Weltcupabschluss

Der perfekte Weltcupabschluss 

Mit zwei Siegen und dem Gesamtweltcuptitel wurde das Finalwochenende in Liestal zum totalen Triumph für Daniel Hubmann. Alles klappte perfekt, er konnte seine Form ausspielen und einen tollen Schlusspunkt hinter eine super Saison setzen.

Von Redaktion sport-fan.ch
vor 4 Jahren
Zum Artikel
Orientierung
Hubmann und Alexandersson siegen beim Weltcup-Finale

Hubmann und Alexandersson siegen beim Weltcup-Finale 

Der Thurgauer Daniel Hubmann und die Schwedin Tove Alexandersson bestätigen mit ihren Siegen im Sprint bei Weltcup-Finale in Liestal ihre Titel im Gesamtweltcup.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 4 Jahren
Zum Artikel
Orientierung
Hubmann krönt Gesamtsieg mit Erfolg über die Mitteldistanz

Hubmann krönt Gesamtsieg mit Erfolg über die Mitteldistanz 

Daniel Hubmann gewinnt beim Weltcup-Finale der Orientierungsläufer in Liestal das Rennen über die Mitteldistanz. Der Ostschweizer läuft am Samstag zu seinem 23. Weltcupsieg.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 4 Jahren
Zum Artikel
Orientierung
Bereit für das Weltcupfinal in Liestal

Bereit für das Weltcupfinal in Liestal 

Mit dem Weltcupfinal in Liestal stehen am Wochenende die letzten zwei wichtigen Läufe des Jahres auf dem Programm. Wie immer ist die Vorfreude gross vor dem Heimpublikum laufen zu können und Daniel Hubmann ist motiviert, nochmals richtig Gas zu geben.

Von Redaktion sport-fan.ch
vor 4 Jahren
Zum Artikel
Orientierung
Doppelsieg im Toggenburg

Doppelsieg im Toggenburg 

An den beiden Swiss Orienteering League - Läufen im Toggenburg wollte Daniel Hubmann seine tolle Form in zwei gute Resultate ummünzen.

Von Medienmitteilung
vor 4 Jahren
Zum Artikel
Orientierung
Viel Spass trotz verpasstem Gold

Viel Spass trotz verpasstem Gold 

Sportlich lief es Daniel Hubmann an den nationalen Langstrecken-Meisterschaften nicht optimal. Der Thurgauer musste sich am Ende mit Silber zufrieden geben. Trotzdem freute er sich über einen tollen OL-Tag "in einem richtig coolen OL-Gelände oberhalb des Urnerbodens."

Von Markus Rutishauser
vor 4 Jahren
Zum Artikel
Marathon, Orientierung
Daniel Hubmann am traditionsreichen Berglauf Sierre-Zinal

Daniel Hubmann am traditionsreichen Berglauf Sierre-Zinal 

Am letzten Sonntag startete der Thurgauer bei Sierre-Zinal, einem der ältesten und traditionsreichsten Bergläufen Europas. Auf den 31 Kilometern mit 2200m Steigung und 800m Abstieg kam er nicht wirklich auf Touren und musste sich mit Rang 24 begnügen.

Von Medienmitteilung
vor 4 Jahren
Zum Artikel
Orientierung
Swiss O Week Zermatt

Swiss O Week Zermatt 

Die Swiss O Week 2014 war ein super Erlebnis mit spannenden Wettkämpfen in der schönen Umgebung von Zermatt

Von Medienmitteilung
vor 4 Jahren
Zum Artikel
Orientierung
Drei WM-Silbermedaillen für Hubmann

Drei WM-Silbermedaillen für Hubmann 

Der Thurgauer Weltklasse-Orientierungsläufer Daniel Hubmann kann auf eine erfolgreiche Weltmeisterschaft zurückblicken. Nach seinem 2. Platz im Sprint folgten über die Langdistanz und mit der Staffel zwei weitere silberne Auszeichnungen.

Von Markus Rutishauser
vor 4 Jahren
Zum Artikel
Orientierung
Fabian Hertner gewinnt die sechste Schweizer WM-Medaille

Fabian Hertner gewinnt die sechste Schweizer WM-Medaille 

Fabian Hertner gewinnt an den OL-WM in Norditalien Silber über die Mitteldistanz. Der Basler holt bereits die sechste Medaille für die Schweiz an diesen Titelkämpfen.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 4 Jahren
Zum Artikel
Orientierung
Hubmann läuft wieder aufs WM-Podest

Hubmann läuft wieder aufs WM-Podest 

Der Auftakt zur OL-WM ist dem Thurgauer Daniel Hubmann geglückt. Nach zwei medaillenlosen WM-Jahren konnte sich der 31-Jährige wieder eine Medaille umhängen lassen. "Der Sprint in Venedig war eine einmalige Sache, die ich so schnell nicht vergessen werde," freut sich der Eschliker.

Von Markus Rutishauser
vor 4 Jahren
Zum Artikel
Orientierung
Podestplatz für Matthias Kyburz in Norwegen

Podestplatz für Matthias Kyburz in Norwegen 

Mit einem 3. Rang sorgt Matthias Kyburz beim Weltcup in Kongsberg (No) für das beste Schweizer Ergebnis über die Mitteldistanz. Weltcup-Leader Daniel Hubmann muss mit einem 18. Platz vorlieb nehmen.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 4 Jahren
Zum Artikel
Orientierung
Martin Hubmann: WM Vorbereitung läuft nach Plan

Martin Hubmann: WM Vorbereitung läuft nach Plan 

Der Eschliker Orientierungsläufer Martin Hubmann verbrachte mit dem Nationalkader zwölf intensive Trainingstage in Italien.

Von Redaktion sport-fan.ch
vor 4 Jahren
Zum Artikel
Orientierung
Siebtes nationales Sprint-Gold für Hubmann

Siebtes nationales Sprint-Gold für Hubmann 

Der Thurgauer Weltklasse-Orientierungsläufer sicherte sich an den Schweizer Meisterschaften in Wnterthur die 7. Goldmedaille im Sprint.

Von Markus Rutishauser
vor 4 Jahren
Zum Artikel
Orientierung, Sportereignisse
Hubmann und Wyder Langdistanz-Europameister

Hubmann und Wyder Langdistanz-Europameister 

Die Schweizer Gold-Razzia an den Orientierungslauf-EM in Palmela (Por) geht weiter. Daniel Hubmann und Judith Wyder triumphieren über die Langdistanz.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor 4 Jahren
Zum Artikel
Orientierung
Daniel Hubmann: 2. Rang in Spanien

Daniel Hubmann: 2. Rang in Spanien 

Mit Rang 2 beim Weltcup in Spanien ist die Hauptprobe für die EM gut verlaufen. In einem fordernden und spannenden Rennen unterliefen Daniel Hubmann aber denn noch 2-3 Fehler, die es bei der EM zu vermeiden gilt

Von Redaktion sport-fan.ch
vor 4 Jahren
Zum Artikel
Übersicht
Zertifizierte Betriebe