Mountainbike

Facts

Artikel187
Vereine 1
Mountainbike
CENTURION VAUDE baut Führung aus

CENTURION VAUDE baut Führung aus 

Trotz kurzfristiger Anpassung von Strecke und Startzeit fuhren die Athleten heute hauptsächlich im Regen. Das Team CENTURION VAUDE meisterte die nasse, aber kurze Etappe perfekt: Der Österreicher Daniel Geismayr und der Deutsche Jochen Käss trafen bereits nach 2h 09min im Ziel ein und bauten ihre Führung im Gesamtklassement um knapp fünf Minuten aus.

Von Medienmitteilung
vor 11 Monaten
Zum Artikel
Mountainbike
Team CENTURION VAUDE neuer Leader

Team CENTURION VAUDE neuer Leader 

Die Überquerung der Bungee-Hängebrücke bei Niouc mit 200-Meter-Tiefblick auf den Talboden war für die meisten Fahrer das heutige Highlight – und für manche auch die grösste Herausforderung des Tages.

Von Medienmitteilung
vor 11 Monaten
Zum Artikel
Mountainbike
Looser/Zurbrügg übernehmen Führung

Looser/Zurbrügg übernehmen Führung 

Bei durchzogenem Wetter mit immer mal wieder Regen wurde das Feld der Herren im Format EPIC heute ordentlich durchgeschüttelt. Das Schweizer BiXS Pro Team mit Konny Looser und Oliver Zurbrügg gewann mit einer Zeit von 4h 31min trotz einem Platten die Etappe und übernahm damit auch eher überraschend die Führung.

Von Medienmitteilung
vor 11 Monaten
Zum Artikel
JETZT gratis iFrame integrieren
Mountainbike
ERFOLGREICHER AUFTAKT DES PERSKINDOL SWISS EPIC   

ERFOLGREICHER AUFTAKT DES PERSKINDOL SWISS EPIC    

Die vierte Ausgabe des PERSKINDOL SWISS EPIC startete am Montag, 11. September 2017, in Grächen mit dem Prolog. Die kürzeste Zeit für die 18 Kilometer brauchte mit nur gerade 52min 20sec das Team CENTURION VAUDE mit Daniel Geismayr und Jochen Käss, das sich damit den ersten Tagessieg holte.

Von Medienmitteilung
vor 11 Monaten
Zum Artikel
Mountainbike
Olympiasieger Nino Schurter gewinnt das prestigeträchtigste Bike-Etappenrennen der Welt

Olympiasieger Nino Schurter gewinnt das prestigeträchtigste Bike-Etappenrennen der Welt 

ABSA CAPE EPIC FINALE: Scott mit Etappen- und Gesamtsieg Esther Süss/Jennie Stenerhag gewinnen Frauenwertung - Evans/Hincapie holen sich noch die Masterswertung

Von Medienmitteilung
vor einem Jahr
Zum Artikel
Übersicht