Motorradrennen

Facts

Artikel320
Vereine 1
Motorradrennen
Rennwochenende Oschersleben/D Suzuki GSX-R 1000 Cup

Rennwochenende Oschersleben/D Suzuki GSX-R 1000 Cup 

Schwerer Stand für Michel Eigenmann im fernen Oschersleben. Der kurze   3,6 km lange stark drehende Kurs bereitet dem Rennfahrer viel Mühe. 

Von Medienmitteilung
vor 3 Wochen
Zum Artikel
Motorradrennen
Michel Eigenmann kann seine Gesamtführung in Schleiz/D ausbauen

Michel Eigenmann kann seine Gesamtführung in Schleiz/D ausbauen 

Im GSX-R 1000ccm Cup liegt Eigenmann nach einem 2. und 4.Rang mit 14 Punkten weiterhin in Front.

Von Medienmitteilung
vor einem Monat
Zum Artikel
Motorradrennen
Michel Eigenmann diese Saison im  2017 im GSX-R Cup

Michel Eigenmann diese Saison im  2017 im GSX-R Cup 

Nach reiflicher Überlegung hat sich der Motoradrennfahrer Michel Eigenmann für die Saison 2017 entschlossen, mit einer Suzuki 1000ccm an den Start zu gehen. Der im Rahmen der IDM/Internationalen Deutschen Meisterschaft ausgetragene Suzuki GSX-R Cup bietet für ihn den geeigneten Rahmen für den Umstieg von 600 auf 1000cm.

Von Medienmitteilung
vor 2 Monaten
Zum Artikel
JETZT gratis iFrame integrieren
Motorradrennen
Stamm mit Drang nach vorne!

Stamm mit Drang nach vorne! 

Am letzten Wochenende bestritt das Team Bolliger Switzerland das 8 Stunden Rennen zur diesjährigen Langstrecken WM auf dem Speedweek von Oschersleben. Mit dabei unser Thurgauer Motorrad Rennfahrer Roman Stamm aus Fischingen. Diese Rennstrecke zählt zu einer von Stamms Lieblingsstrecken, was er auch eindrücklich zu zeigen vermochte.

Von Medienmitteilung
vor 3 Monaten
Zum Artikel
Motorradrennen
Jubiläumsrennen 40 Jahre Le Mans

Jubiläumsrennen 40 Jahre Le Mans 

Der Thurgauer Motorrad Rennfahrer Roman Stamm aus Fischingen bestritt sein erstes Rennen 2017 mit seinem Team Bolliger Switzerland dem 24 Stunden Klassiker in Le Mans F.

Von Medienmitteilung
vor 4 Monaten
Zum Artikel
Motorradrennen
Adieu IDM für Roman

Adieu IDM für Roman 

Mit einem weinenden und einem glücklichen Auge nahmen wir die Reise zu den letzten 2 Rennen von Roman in der IDM auf dem 300 km entfernten Hockenheimring unter die Räder.

Von Medienmitteilung
vor 11 Monaten
Zum Artikel
Motorradrennen
Rennwochenende mit den Läufen 11 und 12 auf dem Lausitzring/D

Rennwochenende mit den Läufen 11 und 12 auf dem Lausitzring/D 

Vom 16.-18.September bestritt Michel Eigenmann weitere 2 Rennen in der Superstock 600ccm Klasse.

Von Medienmitteilung
vor einem Jahr
Zum Artikel
Motorradrennen
Hoch und Tiefs in Assen NED für Roman Stamm

Hoch und Tiefs in Assen NED für Roman Stamm 

Bereits am Mittwochabend nahmen wir einen Teil der 850 Kilometer nach Assen Holland unter die Räder. Roman freute sich auf diese GP Strecke mit ihren schnellen und flüssigen Kurven und liess sich nicht beirren vom letzten Jahr, da hat er sich sehr schwer getan bei dieser IDM Station in Holland.

Von Medienmitteilung
vor einem Jahr
Zum Artikel
Motorradrennen
Stamm muss Titel wohl abschreiben

Stamm muss Titel wohl abschreiben 

Eigentlich wollte der Thurgauer Roman Stamm aus Fischingen in Assen Holland nochmals richtig Punkte gutmachen. Die Rennstrecken mit schnellen, flüssigen Kurven gefallen ihm ansonsten.

Von Medienmitteilung
vor einem Jahr
Zum Artikel
Motorradrennen
Stamm mit Aufwärtstrend

Stamm mit Aufwärtstrend 

Die zweite Hälfte der IDM-Superbike Rennserie hat mit den Rennen 9 und 10 auf dem Schleizer Dreieck ihre Fortsetzung genommen

Von Medienmitteilung
vor einem Jahr
Zum Artikel
Motorradrennen
Rennwochenende für Michel Eigenmann

Rennwochenende für Michel Eigenmann 

Auf der traditionellen Rennstrecke Schleiz D, wurden für die Super Stock 600ccm die Rennläufe 7+8 ausgetragen. Eigenmann ist in der Internationalen Deutschen Meisterschaft (IDM) noch immer nicht wunschgemäss angekommen.

Von Medienmitteilung
vor einem Jahr
Zum Artikel
Motorradrennen
Rennwochenende in Zolder/B für Michel Eigenmann

Rennwochenende in Zolder/B für Michel Eigenmann 

Erneut 2 Rennläufe für den 600ccm Superstockfahrer Michel Eigenmann an der Internationalen Deutschen Meisterschaft. Nach den letzten 2 IDM-Läufen auf dem Nürburgring, an dem Eigenmann durch einen technischen Defekt gebremst wurde, folgten nun die Rennen 5 und 6.

Von Medienmitteilung
vor einem Jahr
Zum Artikel
Motorradrennen
Stamm lief es nicht wunschgemäss

Stamm lief es nicht wunschgemäss 

Am vergangenen Wochenende fanden in Zolder Belgien die Läufe 7 und 8 statt. Der auf dem Gesamtrang 4 liegende Thurgauer Motorrad Rennfahrer Roman Stamm aus Fischingen wollte an diesem Event einige Punkte aufholen in der Meisterschaft.

Von Medienmitteilung
vor einem Jahr
Zum Artikel
Motorradrennen
Erneuter Podestplatz für Roman Stamm

Erneuter Podestplatz für Roman Stamm 

Am vergangenen Wochenende traf sich die Elite der IDM-Superbike mit der 4-rädrigen Elite des deutschen Automobil Sportes. Mit der DTM, ADAC GT Masters, ADAC Formel 4 und dem Porsche Carrera Cup fanden die Laufe 5 und 6 auf dem Lausitzring statt.

Von Medienmitteilung
vor einem Jahr
Zum Artikel
Motorradrennen
Das Biest ist fast gezähmt! Erster Podestplatz für Roman.

Das Biest ist fast gezähmt! Erster Podestplatz für Roman. 

Schon eine Woche nach dem Saisonstart auf dem Lausitzring fanden auf dem Nürburgring die Läufe 3 und 4 zur diesjährigen Superstock-IDM statt. Nur allzu gerne hätte Roman mit seinem Team zwischen diesen zwei Veranstaltungen noch irgendwo zusätzlich getestet.

Von Medienmitteilung
vor einem Jahr
Zum Artikel
Motorradrennen
Stamm kommt immer besser in Fahrt

Stamm kommt immer besser in Fahrt 

IDM-Superbike Nürburgring Lauf 3 + 4 vom 29. April – 1. Mai 2016: Beim dritten und vierten Lauf zur IDM (Internationale deutsche Motorradmeisterschaft) auf dem Nürburgring kam der Thurgauer Motorrad Rennfahrer Roman Stamm aus Fischingen immer besser in Fahrt.

Von Ueli Stamm
vor einem Jahr
Zum Artikel
Motorradrennen
Stamm punktete nicht wie gewünscht

Stamm punktete nicht wie gewünscht 

Das Team um Chef Rainer Schnock und Techniker Roman Raschle vom Kawasaki Schnock Team Motorex hat sich mit ihrem Fahrer Roman Stamm aus dem thurgauischen Fischingen  den Titelgewinn vorgenommen.

Von Ueli Stamm
vor einem Jahr
Zum Artikel
Motorradrennen
Keine optimale Saisonvorbereitung für Stamm

Keine optimale Saisonvorbereitung für Stamm 

Die Saisonvorbereitungen auf die 19. Saison vom Motorrad Rennfahrer Roman Stamm aus dem thurgauischen Fischingen laufen dieses Jahr nicht wie gewohnt. „Normalerweise hätte ich schon etliche Rennstrecken Kilometer auf dem Buckel, die Trainings in Spanien und das 24 Rennen von Le Mans F musste ich dieses Jahr leider verletzungsbedingt streichen!“ sagte Stamm.

Von Ueli Stamm
vor einem Jahr
Zum Artikel
Motorradrennen, Sportereignisse
Ränge 5 und 7 für Moto2-Schweizer

Ränge 5 und 7 für Moto2-Schweizer 

Die Schweizer Moto2-Fahrer können im GP von Argentinien in Termas de Rio Hondo nicht um den Sieg mitkämpfen. Dominique Aegerter klassiert sich im fünften Rang noch vor Tom Lüthi, der WM-Leader bleibt.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor einem Jahr
Zum Artikel
Motorradrennen
Schweizer Team bewirbt sich um einen MotoGP-Platz

Schweizer Team bewirbt sich um einen MotoGP-Platz 

Tom Lüthi und Dominique Aegerter dürfen weiter von einem Aufstieg in die MotoGP träumen. Beim Vermarkter der Königsklasse liegt eine Bewerbung für einen Startplatz 2017 vor.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor einem Jahr
Zum Artikel
Motorradrennen, Sportereignisse
Lüthi beendet Qualifying im 6. Rang

Lüthi beendet Qualifying im 6. Rang 

Tom Lüthi, der vor zwei Wochen beim WM-Start in Katar gewonnen hat, startet am Sonntag in Termas de Rio Hondo als WM-Leader aus der zweiten Startreihe zum Grand Prix von Argentinien.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor einem Jahr
Zum Artikel
Motorradrennen, Sportereignisse
Nur 9. Trainingsrang für Tom Lüthi

Nur 9. Trainingsrang für Tom Lüthi 

Am ersten Trainingstag zum Grand Prix von Argentinien in Termas de Rio Hondo fährt Tom Lüthi nur in den 9. Rang. Der Schweizer WM-Leader verliert auf Weltmeister Johann Zarco 0,557 Sekunden.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor einem Jahr
Zum Artikel
Motorradrennen, Sportereignisse
Tom Lüthi feiert seinen 11. GP-Sieg

Tom Lüthi feiert seinen 11. GP-Sieg 

Tom Lüthi startet perfekt in die neue WM-Saison und feiert beim Nacht-GP von Katar in Losail seinen 11. GP-Sieg. Das Moto2-Rennen war auch geprägt von vielen Strafen wegen Frühstarts.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor einem Jahr
Zum Artikel
Motorradrennen, Sportereignisse
Tom Lüthi nur Zehnter im Qualifying

Tom Lüthi nur Zehnter im Qualifying 

Tom Lüthi kann seine starken Leistungen der ersten zwei Trainingstage nicht bestätigen und nimmt den GP von Katar am Sonntag um 17.20 Uhr Schweizer Zeit nur aus der vierten Startreihe in Angriff.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor einem Jahr
Zum Artikel
Motorradrennen, Sportereignisse
Lüthi im dritten Training auf Rang 2

Lüthi im dritten Training auf Rang 2 

Tom Lüthi steigert sich am 2. Trainingstag zum Nacht-GP von Katar gegenüber dem Vortag um drei Zehntelsekunden und muss sich als Zweiter nur vom Briten Sam Lowes geschlagen geben.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor einem Jahr
Zum Artikel
Motorradrennen
Eine MotoGP-Saison der offenen Rechnungen

Eine MotoGP-Saison der offenen Rechnungen 

So viel Brisanz wie in diesem Jahr versprach noch selten eine MotoGP-Saison. Am Wochenende sind in Losail alle Scheinwerfer auf das zerstrittene Superstar-Trio gerichtet.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor einem Jahr
Zum Artikel
Motorradrennen
Lüthi: "Ich will den WM-Titel"

Lüthi: "Ich will den WM-Titel" 

Wenn am Sonntag mit dem GP von Katar auf dem Wüstenkurs in Losail die Moto2-Saison beginnt, gehören die Schweizer Piloten zu den Mitfavoriten. Aber nur einer spricht öffentlich vom Titel: Tom Lüthi.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor einem Jahr
Zum Artikel
Motorradrennen, Sportereignisse
Tom Lüthi ist gut gerüstet

Tom Lüthi ist gut gerüstet 

Der erste Trainingstag unter Flutlicht endet für Tom Lüthi mit Tagesrang 4. Im ersten Training zum GP von Katar in Losail fährt der Schweizer noch die Bestzeit.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor einem Jahr
Zum Artikel
Motorradrennen
Keiner so schnell wie Tom Lüthi

Keiner so schnell wie Tom Lüthi 

Am zweiten Tag der offiziellen Moto2-Testfahrten in Losail glänzt Tom Lüthi mit der Bestzeit. Der 29-jährige Emmentaler fährt mit seiner Kalex um fast eine Sekunde schneller als am Vortag (6.).

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor einem Jahr
Zum Artikel
Motorradrennen
Tom Lüthi Schnellster bei Testfahrten

Tom Lüthi Schnellster bei Testfahrten 

Tom Lüthi scheint für die neue Moto2-Saison gerüstet zu sein. Der Emmentaler erzielt am ersten von drei offiziellen Testtagen in Jerez in allen drei 70-minütigen Trainings die Bestzeit.

Von (SI/Bilder © Keystone)
vor einem Jahr
Zum Artikel
Übersicht