Eishockey

Facts

Artikel13'506
Vereine 102
Eishockey
SWHL: Steve Huard neuer Lugano-Trainer

SWHL: Steve Huard neuer Lugano-Trainer 

Der neue Trainer des SWHL A-Team „Ladies Lugano“ heisst Steve Huard: Der 40jährige Kanadier übernimmt den Schweizer Vizemeister per 1. August und wird damit Nachfolger von Iris Müller, die ihr Amt zur Verfügung gestellt hat.

Von Daniel Monnin
vor 18 Stunden
Zum Artikel
Eishockey
SWHL: Neue Ligeneinteilung, neuer Rekord

SWHL: Neue Ligeneinteilung, neuer Rekord 

Die Swiss Women’s Hockey League (SWHL) ist neu in vier Divisionen eingeteilt: Die A- und B-Ligen blieben unverändert, neu ist eine 10 Teams umfassende C-Liga mit den besten Teams der bisherigen untersten Stufe. In der ebenfalls neustrukturierten  D-Liga spielen 21 Teams, darunter vier Neue.

Von Daniel Monnin
vor 2 Wochen
Zum Artikel
Eishockey
Ophélie Ryser zu Lugano

Ophélie Ryser zu Lugano 

Die 20jährige Neuenburgerin in Diensten der Neuchâtel Hockey Academy verlässt ihren Stammclub und schliesst sich dem Lugano Ladies Team an

Von Daniel Monnin
vor 2 Monaten
Zum Artikel
JETZT gratis iFrame integrieren
Eishockey
ZSC Lions verteidigen Titel souverän

ZSC Lions verteidigen Titel souverän 

Die ZSC Lions verteidigen ihren Meistertitel mit drei Siegen in der Playoff-Finalserie gegen Lugano souverän und holen sich Titel Nummer 6, den dritten in Folge. Mit dem 6:1-Sieg im dritten Spiel feiern die Lions zudem den höchsten Playoff-Sieg – gemessen an der Tordifferenz – im zehnjährigen Duell der beiden Teams.

Von Daniel Monnin
vor 2 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
SWHL: ZSC Lions vor erneutem Titelgewinn

SWHL: ZSC Lions vor erneutem Titelgewinn 

Die ZSC Lions stehen vor dem Gewinn des dritten Meistertitels in Folge. Die Zürcherinnen gewannen die beiden ersten Playoff-Finalspiele gegen Lugano zuhause mit 4:2 und auswärts mit 4:3 nach Verlängerung. Reinach holt sich Bronze.

Von Medienmitteilung
vor 3 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Logischer Final in der SWHL A – Langenthal B-Meister

Logischer Final in der SWHL A – Langenthal B-Meister 

Von Daniel Monnin
vor 3 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
SWHL-Playoffs: ZSC Lions und Lugano vor Finaleinzug

SWHL-Playoffs: ZSC Lions und Lugano vor Finaleinzug 

Die ZSC Lions und Lugano stehen in den Playoffs der Swiss Women’s Hockey League vor dem Finaleinzug. Die beiden Teams liegen in ihren Halbfinal-Serien gegen Reinach respektive Bomo Thun mit 2:0-Siegen vorne.

Von Daniel Monnin
vor 3 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Frauen-Nati in Gangneung eingetroffen

Frauen-Nati in Gangneung eingetroffen 

Drei Tage vor der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in PyeongChang und vier Tage vor dem ersten Auftritt am olympischen Turnier ist die Schweizer Frauen-Eishockey-Nationalmannschaft gestern Mittwoch ins Olympische Dorf eingezogen.

Von Medienmitteilung
vor 4 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Frauen-Nati verliert OS-Testspiel gegen Kanada

Frauen-Nati verliert OS-Testspiel gegen Kanada 

Die Schweizer Frauen-Nationalmannschaft hat die erste Testpartie vor den Olympischen Spielen in Pyeonchang verloren. Die Schweizerinnen, die sich seit Freitag in Goyang auf die Spiele vorbereiten, unterlagen Titelverteidiger Kanada mit 0:10.

Von Daniel Monnin
vor 4 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Weinfelden mit knapper Niederlage im Tessin

Weinfelden mit knapper Niederlage im Tessin 

Eine junge Weinfelder Mannschaft bietet dem routinierten Team aus Bellinzona erstaunlich gut Paroli. Am Ende müssen sich die Trauben trotzdem mit 6:4 geschlagen geben.

Von Karin Reinert
vor 4 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
SWHL: ZSC Lions gewinnen Regular Season

SWHL: ZSC Lions gewinnen Regular Season 

Der Sieger der Regular Season der Swiss Women’s Hockey League A heisst ZSC Lions. Der amtierende Schweizer Meister gewann 19 von 20 Spielen und steigt als haushoher Favorit in die Playoffs.

Von Daniel Monnin
vor 4 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
SWHL: Gesucht wird der vierte Playoff-Teilnehmer

SWHL: Gesucht wird der vierte Playoff-Teilnehmer 

In der Swiss Women’s Hockey League steht nach einmonatiger Pause kurz vor den Playoffs noch eine Entscheidung aus: Sowohl Reinach als auch Neuenburg haben im letzten Spiel noch die Chance, sich als viertes Team für die Playoffs zu qualifizieren.

Von Daniel Monnin
vor 5 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Pikes-Niederlage im Tessin

Pikes-Niederlage im Tessin 

Die Pikes EHC Oberthurgau unterliegen im Auswärtsspiel im Tessin der GDT Bellinzona knapp mit 2:1 Toren (1:1-1:0-0:0) und verpassen damit vorerst die Chance, in der Tabelle wieder auf einen playoffberechtigten Platz vorzustossen.

Von Hansruedi Vonmoos
vor 5 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Women’s Cup: Bomo schlägt Titelverteidiger Lugano

Women’s Cup: Bomo schlägt Titelverteidiger Lugano 

Die Teilnehmer am Finalturnier des Swiss Women’s Hockey Cup vom 27./28. Januar 2018 in Biasca stehen fest: Bomo Thun, ZSC Lions, Weinfelden und Neuenburg setzten sich in den Viertelfinals durch.

Von Daniel Monnin
vor 6 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
SWHL: ZSC, Lugano und Bomo in den Playoffs

SWHL: ZSC, Lugano und Bomo in den Playoffs 

Die ZSC Lions, Lugano und Bomo Thun stehen in der Swiss Women’s Hockey League vier Runden vor Schluss der Regular Season als Playoff-Teilnehmer fest. Um den letzten Playoff-Platz streiten Reinach und Neuenburg.

Von Daniel Monnin
vor 6 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Knappe Niederlage der Weinfelder

Knappe Niederlage der Weinfelder 

Trotz einem erstaunlich strafenarmen Spiel wird den Weinfeldern das effiziente Powerplay der Tessiner zum Verhängnis. Bei drei Thurgauer-Strafen ist Bellinzona zweimal erfolgreich. Matchwinner war der ehemalige NLA-Spieler Vitaly Lakhmatov, der an allen vier Tessiner-Treffern beteiligt war.

Von Karin Reinert
vor 6 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Aufstrebendes Bellinzona zu Gast in der Gütti

Aufstrebendes Bellinzona zu Gast in der Gütti 

Die Tessiner sind das Team der Stunde. Neben Prättigau, den Pikes, Uzwil und Wetzikon konnte in den letzten sieben Partien sogar der souveräne Leader aus Frauenfeld bezwungen werden.

Von Karin Reinert
vor 6 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
SWHL A: Meister schlägt Vizemeister

SWHL A: Meister schlägt Vizemeister 

Meister ZSC Lions gewinnt das Spitzenspiel gegen Lugano und baut seinen Vorsprung kontinuierlich aus. Lugano bleibt nach seinem Auswärtssieg in Thun auf Platz 2, doch Bomo liegt nur noch zwei Punkte hinter den Tessinerinnen.

Von Daniel Monnin
vor 6 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Frauenfeld ist im Cup eine Runde weiter

Frauenfeld ist im Cup eine Runde weiter 

Nach nur 55 Sekunden beklagte Frauenfeld schon einen Pfostenschuss von Thaler. Die Dezimierten Thurgauer Spieler (nur gerade mal 15 Feldspieler) kamen immer wieder gefährlich vor das Tor von Bellinzona.

Von Andy Anderhalden
vor 6 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
SWHL: ZSC, Lugano und Bomo siegreich

SWHL: ZSC, Lugano und Bomo siegreich 

ZSC Lions, Lugano und Bomo Thun sind die Sieger der ersten beiden Spieltage in der Masterround der Swiss Women’s Hockey League. Die drei Teams setzten sich mit zwei Siegen deutlich ab.

Von Daniel Monnin
vor 7 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Frauenfeld verliert in Bellinzona

Frauenfeld verliert in Bellinzona 

Kaum hatte das Spiel begonnen konnte der EHC Frauenfeld ein erstes mal Jubeln.

Von Medienmitteilung
vor 7 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Frauen-Nati wird Zweite am Halloween Cup

Frauen-Nati wird Zweite am Halloween Cup 

Das Schweizer Frauen-Nationalteam belegt am Halloween Cup in Dmitrow den zweiten Rang. Trotz der Final-Niederlage gegen Russland ist Nationaltrainerin Daniela Diaz überzeugt, auf dem richtigen Weg zu sein.

Von Daniel Monnin
vor 7 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Harziger Cup Sieg in Chiasso !

Harziger Cup Sieg in Chiasso ! 

pikes-media - Ein erwartet hoch motivierter und hervorragend disponierter HC Chiasso wartete in diesem Cup Fight auf die Oberthurgauer. Obwohl die Hechte nach dem Führungstor diese Führung nur kurzfrisitg hergeben mussten, blieb das Spiel bis zum Schluss absolut spannend.

Von Hansruedi Vonmoos
vor 7 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Frauen-Nati: Erster Showdown in Dmitrow

Frauen-Nati: Erster Showdown in Dmitrow 

Das Schweizer Frauen-Nationalteam bestreitet diese Woche mit dem Halloween-Cup in Dmitrow (Rus) das erste von drei Turnieren in Folge. Gegner sind Deutschland, Tschechien und Russland. Es ist der erste Showdown in den Tagen bis Olympia.

Von Daniel Monnin
vor 7 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Unangenehme Cup Aufgabe für die PIKES!

Unangenehme Cup Aufgabe für die PIKES! 

Keine leichte Aufgabe für die PIKES EHC Oberthurgau 1965 in der ersten Cup Runde.

Von Medienmitteilung
vor 7 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Drei Unterklassige im Viertelfinal

Drei Unterklassige im Viertelfinal 

Swiss Women’s Hockey Cup. Favoritensiege in den Achtelfinals des Swiss Women’s Hockey Cup: Bomo Thun, Neuchâtel Hockey Academy und Weinfelden setzten sich gegen unterklassige Teams klar – und ohne Gegentreffer – durch.

Von Daniel Monnin
vor 7 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
SWHL A: ZSC Lions vor Qualisieg

SWHL A: ZSC Lions vor Qualisieg 

ZSC Lions vor Lugano, Bomo Thun und Reinach: Das ist die Qualifikations-Rangliste der SWHL A vor dem Nachtrags-Spitzenspiel zwischen dem Meister und dem Vizemeister am nächsten Mittwoch.

Von Daniel Monnin
vor 7 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
SWHL A: ZSC Lions erstmals an der Spitze

SWHL A: ZSC Lions erstmals an der Spitze 

Die ZSC Lions übernehmen dank zwei klaren Siegen gegen Weinfelden und Neuenburg erstmals in dieser Saison die Tabellenspitze – trotz zwei Spielen weniger. Die Zürcherinnen schossen über das Wochenende 22 Tore und blieben ohne Gegentreffer.

Von Daniel Monnin
vor 7 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
SC Weinfelden holt einen Punkt im Tessin

SC Weinfelden holt einen Punkt im Tessin 

Erneut gibt Weinfelden ein Spiel im Schlussdrittel aus der Hand und verliert am Ende zum vierten Mal in dieser Saison mit einem Tor Differenz. Trotz zwischenzeitlicher 3:1-Führung haben die Thurgauer gegen Bellinzona nach Penaltyschiessen mit 3:4 das Nachsehen.

Von Karin Reinert
vor 7 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
HCPH gewinnt mit einem Doppelschlag kurz vor Schluss und holt den ersten „Dreier“

HCPH gewinnt mit einem Doppelschlag kurz vor Schluss und holt den ersten „Dreier“ 

Wie schon so oft in den vergangenen Partien verzeichnete die Mannschaft von Trainer Halloun anfangs ein deutliches Chancenplus, vermochte aber auch aus aussichtsreichsten Positionen nicht zu reüssieren

Von Medienmitteilung
vor 8 Monaten
Zum Artikel