Eishockey

Facts

Artikel13'837
Vereine 102
Eishockey
Partnerschaft ist keine «Einbahnstrasse»

Partnerschaft ist keine «Einbahnstrasse» 

Verein «Zeig Herz, lauf mit!» und Red Lions Reinach demonstrieren ihre Verbundenheit

Von Albert Fässler
vor einem Monat
Zum Artikel
Eishockey
Red Lions gründen «GAME WINNER CLUB»

Red Lions gründen «GAME WINNER CLUB» 

Finanzielle Not macht erfinderisch. Nebst dem Business Club gibt es bei den Red Lions Reinach in der neuen Saison auch einen «GAME WINNER CLUB» mit maximal 50 Mitgliedern. Sie sollen mit Punkteprämien die Klubkasse alimentieren.

Von Albert Fässler
vor einem Monat
Zum Artikel
Eishockey
«Noch bin ich nicht gewählt…» 

«Noch bin ich nicht gewählt…»  

Dass der Gemeindeammann von Menziken künftig das Präsidium der Red Lions Reinach übernimmt, hat vor allem in den sozialen Medien für Gesprächsstoff gesorgt. Und der 48-jährige Erich Bruderer hat allen Grund zur Freude: «Das Echo war durchwegs positiv. Offenbar traut man mir dieses schwierige Amt auch zu. Noch bin ich allerdings nicht gewählt…»

Von Albert Fässler
vor 2 Monaten
Zum Artikel
JETZT gratis iFrame integrieren
Eishockey
Erich Bruderer übernimmt das Präsidium

Erich Bruderer übernimmt das Präsidium 

Das ist eine echte Sensation: Menzikens Gemeindeammann Erich Bruderer (48) wird neuer Präsident des Aargauer Erstligisten! Der zweifache Familienvater löst Carl von Heeren ab, der dieses Amt seit Dezember 2018 interimistisch innehatte, künftig sich aber wieder ausschliesslich auf die Finanzen konzentrieren wird. Die Wahl Bruderers an der GV im Juni ist reine Formsache.

Von Albert Fässler
vor 2 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Jetzt ist ein Platz im Playoff das Ziel

Jetzt ist ein Platz im Playoff das Ziel 

Das 1.-Liga-Projekt der Red Lions Reinach steht sportlich und finanziell vor der bisher grössten Herausforderung. Im vierten Jahr seit der Vereinsgründung strebt Trainer Raphael Zahner mit seiner Truppe erstmals einen Platz im Playoff an, während die Vereinsleitung gleichzeitig alles daran setzt, die hiefür nötigen Geldmittel zu generieren.

Von Albert Fässler
vor 2 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Wie die Kaderspieler der Red Lions Reinach mit der Corona-Krise umgehen

Wie die Kaderspieler der Red Lions Reinach mit der Corona-Krise umgehen 

Bangen und hoffen auf baldige Normalität. Die Tage werden lang und länger, nicht zuletzt wegen der kürzlichen Umstellung auf Sommerzeit. Doch das 24-Stunden-Thema ist nicht der strahlend blaue Himmel, sondern die noch längst nicht ausgestandene Krise rund um das Corona-Virus. Unisono wünschen alle, dass dieser Alptraum endlich zu Ende gehen möge und wir zur Normalität zurückkehren können.

Von Albert Fässler
vor 2 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Red Lions Reinach: Jede Krise bietet auch Chancen

Red Lions Reinach: Jede Krise bietet auch Chancen 

Die Corona-Pandemie hat auch die Red Lions Reinach mitten ins Herz getroffen. Das Kader für die Saison 2020/21 ist zwar komplett, aber viele andere Fragen lassen sich momentan nicht abschliessend beantworten.

Von Albert Fässler
vor 3 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Weinfelden verliert gegen ein cleveres Bassersdorf

Weinfelden verliert gegen ein cleveres Bassersdorf 

Es wäre mehr möglich gewesen, doch die Trauben können über weite Strecken erneut das vorhandene Potential nicht abrufen und verlieren damit das fünfte und alles entscheidende Spiel gegen den EHC Bassersdorf mit 2:3, was gleichbedeutend mit dem Saisonende ist.

Von Karin Reinert
vor 4 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Bassersdorf gleicht Serie gegen Weinfelden aus

Bassersdorf gleicht Serie gegen Weinfelden aus 

Nach einer wenig überzeugenden Leistung der Weinfelder gewinnt Bassersdorf das vierte Playoff-Spiel verdient mit 4:1. Damit kommt es am Donnerstag in der Güttingersreuti zum grossen Showdown um den Einzug in die Halbfinals.

Von Karin Reinert
vor 4 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Frauenfeld steht im Halbfinale

Frauenfeld steht im Halbfinale 

EHC Frauenfeld gewinnt gegen Herisau mit 5:2 und die ¼ Final Serie mit 3:0

Von Andy Anderhalden
vor 4 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Aus im Playoff Viertelfinale

Aus im Playoff Viertelfinale 

Am Samstag (15.2.) zog der EHC Kreuzlingen-Konstanz nach zwei verlorenen Playoff Spielen in das dritte und vielleicht entscheidende Match gegen den Eishockey Club Illnau-Effetikon im Kanton Zürich.

Von Medienmitteilung
vor 4 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Weinfelden legt dank Overtime-Sieg vor!

Weinfelden legt dank Overtime-Sieg vor! 

Mit einem knappen 3:2-Erfolg in der Swiss Arena in Kloten bringen sich die Weinfelder dank einer kämpferisch guten Leistung in der Best-of-Five-Serie gegen den EHC Basserdorf mit 2:1 in Front. Damit haben es die Trauben in der Hand, am Dienstag alles klar zu machen.

Von Karin Reinert
vor 4 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Weinfelden gleicht Serie gegen Bassersdorf aus

Weinfelden gleicht Serie gegen Bassersdorf aus 

Ein “Geknorze“ war es auch im zweiten Playoff-Spiel, doch diesmal immerhin mit dem besseren Ende für Weinfelden. In einer für Playoff-Charakter unüblich strafenarmen Partie setzen sich die Trauben knapp mit 2:1 durch und die mitfiebernden Fans sind um einige graue Haare reicher. Damit ist die Serie vor den nun folgenden beiden Spielen in Kloten wieder völlig offen.

Von Karin Reinert
vor 4 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Unnötige Niederlage gegen Bassersdorf

Unnötige Niederlage gegen Bassersdorf 

Leider kam die geforderte Leistungssteigerung gegenüber den Achtelfinals bei den Weinfeldern nicht. Dazu gesellte sich trotz Topchancen eine eklatante Ineffizienz im Abschluss. Mit dem 4:3 Sieg in der Overtime schaffte der EHC Bassersdorf damit gleich im ersten Spiel das Break.

Von Karin Reinert
vor 4 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Niederlage im 4. Spiel

Niederlage im 4. Spiel 

Das vierte Playoff-Achtelfinal Spiel der 2.Liga Mannschaft des Eishockey Clubs Kreuzlingen-Konstanz gegenden EHC Sursee startete am Samstag (1.2.) mit einer Überzahlsituation für Kreuzlingen, welche nichtausgenutzt werden konnte

Von Medienmitteilung
vor 5 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Weinfelden zieht in die Playoff-Viertelfinals ein

Weinfelden zieht in die Playoff-Viertelfinals ein 

Wie in den beiden vorangegangenen Partien gab es auch im dritten Spiel viele zum Teil sehr schöne Tore und die Leistung der Weinfelder war trotzdem nicht immer überzeugend. Doch dank dem 8:4-Sieg gegen den HC Seetal haben die Trauben weiterhin eine makellose Bilanz, sei es bei den Playoff-Resultaten, als auch bei der Ungeschlagenheit in der heimischen Gütti in dieser Saison.

Von Karin Reinert
vor 5 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Weinfelden holt sich den zweiten Playoff-Sieg

Weinfelden holt sich den zweiten Playoff-Sieg 

In der Auswärtspartie in Hochdorf gelingt den Weinfeldern im zweiten Playoff-Spiel der zweite Sieg gegen den HC Seetal. Trotz nicht immer überzeugender Leistung gewinnen sie am Ende deutlich mit 7:2.

Von Karin Reinert
vor 5 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Roussette und Fischer verlängern beim EHC Chur

Roussette und Fischer verlängern beim EHC Chur 

Der sportlichen Leitung des EHC Chur ist es gelungen, mit Samuel Fischer und Sebastian Roussette zwei Defensivspieler mit grossem Potential für ein weiteres Jahr zu verpflichten.

Von Medienmitteilung
vor 5 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Zusammenarbeit EHCF und HCT

Zusammenarbeit EHCF und HCT 

Der HC Thurgau arbeitet inskünftig noch enger mit dem EHC Frauenfeld zusammen! Sowohl der HC Thurgau wie auch der EHC Frauenfeld setzen mit der noch engeren Zusammenarbeit ein wegweisendes Zeichen für eine erfolgreiche Eishockey-Zukunft im Kanton Thurgau.

Von Medienmitteilung
vor 5 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Red Lions Reinach holen Routine an Bord

Red Lions Reinach holen Routine an Bord 

Obwohl der Klassenerhalt noch nicht definitiv gesichert ist, hat die sportliche Leitung der Red Lions Reinach mit Trainer Raphael Zahner und Team Consultant Heinz Schlatter in den vergangenen Wochen ihre Hausaufgaben gemacht und im Hinblick auf die Saison 2020/21 ein Team auf die Beine gestellt, das deutlich mehr Routine als bisher aufweist.

Von Albert Fässler
vor 5 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Ein Event von historischer Bedeutung

Ein Event von historischer Bedeutung 

Der Business Club der Red Lions sorgt immer wieder für Überraschungen. Beim jüngsten Event im Zürcher Hallenstadion stand plötzlich Popstar Bastian Baker mitten unter den 60 Gästen. Und nicht genug damit: Das Treffen zwischen ZSC-CEO Peter Zahner und Lions-Headcoach Raphael Zahner war eine Weltpremiere

Von Albert Fässler
vor 5 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Weinfelden geht als Leader ins neue Jahr!

Weinfelden geht als Leader ins neue Jahr! 

Nach einem hart umkämpften 5:3 Sieg gegen Engiadina können die Weinfelder nicht nur ihre Serie der Ungeschlagenheit zu Hause ausbauen, sondern überholen gleich auch noch die Dürnten Vikings in der Tabelle und grüssen zum ersten Mal in dieser Saison vom Leaderthron.

Von Karin Reinert
vor 6 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Weinfelden siegt im Spitzenkamp!

Weinfelden siegt im Spitzenkamp! 

Die Partie hielt nicht ganz, was man allgemein erwartet hatte, da beiden Mannschaften wichtige Teamstützen fehlten. Dies konnten die Weinfelder deutlich besser auffangen und entschieden dank einer konzentrierten Mannschaftsleistung das Spiel diskussionslos mit 5:0 für sich.

Von Karin Reinert
vor 6 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Ex-Nationalliga-Goalie Kevin Huber gab überraschendes Comeback

Ex-Nationalliga-Goalie Kevin Huber gab überraschendes Comeback 

Einstand endete mit MuskelfaserrissMehr Pech geht nicht. Das erste Spiel nach einer zweieinhalbjährigen Wettkampfpause endete für Kevin Huber in Aarau schon nach 13 Minuten mit einem Muskelfaserriss und einer rund vierwöchigen Zwangspause. Was aber nichts daran ändert, dass die Red Lions Reinach mit dem 26-jährigen Goalietalent klammheimlich einen Top-Transfer getätigt haben.

Von Albert Fässler
vor 6 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Weinfelden mit Arbeitssieg gegen St. Moritz

Weinfelden mit Arbeitssieg gegen St. Moritz 

Die Weinfelder tun sich im kalten St. Moritz lange Zeit ziemlich schwer. Mit zwei Treffern in der Schlussphase des Spiels bringen sie die Punkte dann aber doch noch ins Trockene.

Von Karin Reinert
vor 6 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Weinfelden gewinnt gegen nächsten Verfolger Wallisellen

Weinfelden gewinnt gegen nächsten Verfolger Wallisellen 

In einem Spiel mit vielen Höhen und Tiefen können die Weinfelder am Ende einen verdienten 7:4 Sieg feiern und die volle Punktzahl einfahren. Mit vier Treffern im Schlussdrittel zwingen sie das junge Zürcher Team definitiv in die Knie.

Von Karin Reinert
vor 6 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Chancenlose Pikes im Spitzenkampf

Chancenlose Pikes im Spitzenkampf 

Die Pikes verlieren das Spitzenspiel um den zweiten Tabellenrang gegen einen spiel- und kampfstarken EHC Wetzikon sang- und klanglos mit 1:5 Toren (0:3-0:0-1:2). Vor über 600 Zuschauern waren die Oberthurgauer diesmal chancenlos. Man fragte sich seitens der Pikes-Freunde, ob wirklich die selbe Mannschaft auf dem Eis steht, welche den Fans im bisherigen Saisonverlauf schon soviel Freude bereitet hat.

Von Hansruedi Vonmoos
vor 7 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Auswärtsniederlage in Wil

Auswärtsniederlage in Wil 

Die Pikes EHC Oberthurgau unterliegen im heutigen Auswärtsspiel dem EC Wil mit 2 : 4 Toren (1:1-0:1-1:2). Aus Sicht der Hechte war dies irgendwie ein seltsames Spiel, denn über die gesamte Spielzeit gesehen hatten die Oberthurgauer anzahlmässig bestimmt mehr Torchancen als die Aebtestädter, aber mit der Chancenauswertung haperte es in diesem Spiel bedenklich. Entweder war nämlich Wil-Goalie Etter Herr der Lage oder aber die Scheibe verfehlte das Ziel jeweils knapp.Letztlich hat sich der EC Wil diesen Sieg aber dank der gezeigten Effizienz und Einsatzbereitschaft verdient.

Von Hansruedi Vonmoos
vor 7 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
SCW mit knapper Niederlage gegen Illnau-Effretikon

SCW mit knapper Niederlage gegen Illnau-Effretikon 

In einem verrückten Spiel verliert Weinfelden gegen Illnau-Effretikon 5:4 nach Penaltyschiessen. Den Sieg holt damit jedoch nicht das bessere, sondern das effizientere Team.

Von Karin Reinert
vor 7 Monaten
Zum Artikel
Eishockey
Pikes bezwingen den EHC Burgdorf

Pikes bezwingen den EHC Burgdorf 

Ein gewohnt solider Goalie Chmel und eine mit Herzblut kämpfende Mannschaft, welche sich auch durch die ungewohnt vielen verletzungsbedingten Ausfälle nicht aus dem Konzept bringen liess waren letztlich für den hartumkämpften und dennoch verdienten 4:1-Heimerfolg (1:0-3:0-0:1) der Pikes gegen den EHC Burdorf verantwortlich.

Von Hansruedi Vonmoos
vor 7 Monaten
Zum Artikel