Zum 17. Mal Faustball Weltklasse in Elgg
Faustball

Zum 17. Mal Faustball Weltklasse in Elgg

Am Mittwoch, 8. August findet auf dem Sportplatz «Im See» in Elgg das Faustball Weltklasseturnier statt. Ein Höhepunkt bildet das Länderspiel Swiss Team vs. Team Deutschland

Zum ersten Mal unter dem Patronat der Raiffeisenbank organisiert Faustball Elgg, am Mittwoch, 8. August, das Weltklasseturnier auf dem Sportplatz «Im See» im  Elgg. Wiederum ist es den Organisatoren gelungen, ein illustres Feld zusammenzustellen.

Mit von der Partie sind neu aus Brasilien die Teams Clube Duque de Caxias und einer Auswahlmannschaft aus Südbrasilien, aus Deutschland der TV Vaihingen/Enz und der FBC Offenburg und aus Österreich der aktuelle Meister Union Tigers Vöcklabruck. Aus der Nationalliga A vervollständigen der STV Wigoltingen, der SVD Diepoldsau-Schmitter und die einheimische Mannschaft der FG Elgg-Ettenhausen die Startliste.

Turnierbeginn ist bereits um 15.30 Uhr. Gespielt wird eine sogenannte Double Elemination. Die Halbfinalspiele beginnen um 18.45 und der Final ist um 18.30 geplant. Man darf bestimmt einmal mehr auf spannende Begegnungen hoffen und wird Faustball vom «Feinsten» zu sehen bekommen.

Zum Abschluss des Abends ein Höhepunkt
Um 20.30 Uhr trifft das Swiss Team auf das Team Deutschland. Die beiden Finalisten der World-Games 2017 duellieren sich also erneut. Das Spiel dient als Standortbestimmung für die Europameisterschaft vom 24. bis 26. August in Adelmannsfelden.

Auf Wiedersehen am 8. August zum 17. Faustball Weltklasse Elgg. Die Organisatoren freuen sich auf Ihren Besuch. Einzelheiten sind unter www.faustball-elgg.ch abrufbar.