Zürcher Derby für die Dragons
Handball

Zürcher Derby für die Dragons

Die Dragons aus Uster spielen diesen Samstag abermals in der Fremde. Die Reihe ist nun an GC Amicitia Zürich. Ein Spiel, welches durchaus wegweisen für den Rest der Meisterschaft sein kann.

Auch das vierte Spiel dieser Saison müssen die Red Dragons als Gastteam antreten. Diesen Samstag führt die Reise nach Zürich zum Derby gegen GC Amicitia. Die Zürcherinnen konnten sich aus 2 Spielen einen Punkt ergattern und stehen somit in der aktuellen Tabelle hinter den Red Dragons.

Die Oberländerinnen wollen dieses Derby gewinnen und gehen hoch motiviert in dieses Spiel. Auf welche Formation man von GC treffen wird ist aber unsicher, könnte das Heimteam doch viele Verstärkungen aus dem SPL1 Kader mit in dieses Spiel nehmen. Die Red Dragons tun aber gut daran, sich auf sich selber zu konzentrieren und ihr ganzes Potential abzurufen, um dieses Spiel so oder so für sich zu entscheiden.