ZSC Lions: Zwei weitere Abgänge
Eishockey

ZSC Lions: Zwei weitere Abgänge

Nach den bereits feststehenden Abgängen von Alina Müller, Christine Meier, Nicole Gass und Jessica Valloton hat Schweizer Meister ZSC Lions auch die Rücktritte der 31jährigen Schottin Angela Taylor und der 32jährigen ex-Nati-Spielerin Katrin Nabholz bekanntgegeben.

Taylor, die am letzten Wochenende ihr letztes Spiel mit dem britischen Nationalteam an der Div II-WM bestritt, spielte sieben Jahre für die ZSC Lions, gewann fünf Meistertitel und erzielte in 142 Meisterschaftsspielen sagenhafte 293 Punkte (108 Tore, 185 Assists). Katrin Nabholz, die in dieser Saison aus beruflichen Gründen nicht mehr zum Einsatz kam, blickt auf 163 Länderspiele, zwei Bronzemedaillen an Olympischen Spielen (Sotschi 2014) und Weltmeisterschaften (Burlington 2012) und zehn Jahre ZSC Lions mit fünf Meistertiteln, 194 Meisterschaftsspielen mit 121 Toren und 165 Assists zurück.