Wieder Verletzungspech für Ralph Näf
Mountainbike

Wieder Verletzungspech für Ralph Näf

Der Thurgauer Mountainbiker Ralph Näf muss die Saison 2013 früher als erwartet abschliessen. Der Weltklasse-Mann zog sich beim spezifischen Radquer-Training eine Verletzung zu. Ein Teil des hinteren Wadenmuskels ist von der Sehne gerissen.

Auf unbestimmte Zeit kann der mehrfache Weltmeister keine Rennen mehr bestreiten. Der 33-Jährige hofft, zumindest bald wieder mit dem Basistraining beginnen zu können.