Weitere Neuzuzüge und Vertragsverlängerungen
Eishockey

Weitere Neuzuzüge und Vertragsverlängerungen

Für die kommende Saison sind zwei weitere Neuzuzüge und eine Vertragsverlängerung im Kader des EHC Winterthur bekannt. Auf der Position des Konditionstrainers gibt es ebenfalls eine Neuverpflichtung.

Auf die kommende Saison 2017/18 stossen je ein Stürmer und ein Verteidiger neu zum Team von Sportchef und Trainier Michel Zeiter:

Anton Ranov, der 23-jährige Powerflügel bestritt 123 NLB Spiele für Langenthal und Ajoie. Der kräftige Stürmer scorte letztes Jahr für den HC Ajoie 12 Tore und 3 Assists. Ranov unterschrieb für 1 Jahr beim EHC Winterthur.
Link Elite Prospects: http://bit.ly/2phgmW8

Sebastian Jonski, 19-jährig, stammt von den eigenen Junioren und wird ins erweiterte Kader der 1. Mannschaft aufgenommen. Der physisch starke Verteidiger nimmt am 3. Mai 2017 das Sommertraining mit dem NLB Team in Angriff.
Link Elite Prospects: http://bit.ly/2numzle

Eine Vertragsverlängerung um ein Jahr gibt es mit Matteo Schärer, 21 jährig. Das Eigengewächs kam letztes Jahr regelmässig zu Einsätzen in der 1. Mannschaft. Der Center verfügt über eine gute Spielübersicht und Spielverständnis.

Neuer Konditionstrainer 
Mit Jan Pochobradsky, (geb. 1987) ist ein neuer Konditionstrainer verpflichtet worden. Der ehemalige Sportaerobic-Weltmeister war bereits bei Slavia Prag als Off-Ice Coach im Einsatz und arbeitet als Personaltrainer.

An dieser Stelle dankt der EHC Winterthur Goran Cvetkovic für sein erfolgreiches Wirken als Konditionstrainer in der vergangenen Saison.

Wir heissen alle Neuzugänge im Kader und Staff der 1. Mannschaft herzlich willkommen!