Wechsel im Vorstand
Turnen

Wechsel im Vorstand

Der Turnverein STV Illhart-Sonterswil geht mit Urs Fuchs als neuem Oberturner in die Saison 2017. Vorgänger Ralph Baumann wurde zum Ehrenmitglied ernannt.

Präsident Lukas Schaller konnte eine grosse Turnerschar zur 101. Generalversammlung des STV Illhart-Sonterswil begrüssen. Beim Rückblick auf das vergangene Jahr dominierte klar das Turnfest Seerugge, das man im Juni in Sonterswil organisiert hatte. Zusammen liess man nochmals den Grossanlass Revue passieren und freute sich daran, dass trotz Organisations-Stress zusammen mit den Turnerinnen der dritte Rang in der ersten Stärkeklasse erreicht werden konnte.

Sportlich werden die Turner künftig neu geführt. Oberturner Ralph Baumann hat sein Amt nach zehn Jahren abgegeben. In seiner Ära konnte der STV Illhart-Sonterswil einige sportliche Erfolge einfahren. Nicht zuletzt mehrere Thurgauer Meistertitel im Steinstossen, die auf das Konto von Baumann gingen. Er wurde für seine grosse Leistung mit der Ehrenmitgliedschaft und standing ovations verdankt.

Sein einstimmig gewählter Nachfolger Urs Fuchs kann sich in der kommenden Freiluftsaison sicher nicht über fehlende Arbeit beklagen, stehen doch im Juni zwei ausserkantonale Turnfeste auf dem Programm. Genügend Turner sind jedenfalls vorhanden, schliesslich wurden an der GV gleich vier junge Männer neu in den Verein aufgenommen. Ein klares Zeichen dafür, dass die gute Nachwuchsarbeit in der Jugendriede Früchte trägt.

Bildlegende:
Das frischgebackene Ehrenmitglied Ralph Baumann übergibt den Oberturner-Posten an Urs Fuchs. (von links nach rechts)