Vierter FCK Sieg mit Bernhard Gräble?

Vierter FCK Sieg mit Bernhard Gräble?

Letzte Partie für den FCK vor der Winterpause. Während Interimstrainer Bernhard Gräble gegen Sirnach in der Cuppartie seinen vierten Sieg anpeilt, steht mit Kürsat Ortancioglu ein ehemaliger Kreuzlinger Akteur bereit, die Rückrunde als Cheftrainer anzutreten.

Eine gewisse Brisanz birgt diese Partie deshalb, weil im Sommer mit Trainer Vlado Nogic, dessen Assistenztrainer Miro Caktas auch gleich eine Handvoll Spieler den Weg von Sirnach nach Kreuzlingen fanden. Während die Hinterthurgauer geschwächt durch diesen Aderlass erst Mal den Tritt in der Meisterschaft suchen mussten, wollte dem FCK der erhoffte Sprung an die Spitze auch nicht gelingen. Das Resultat ist hinreichend bekannt: Sirnach hat sich unter Trainer Alder mittlerweile gefangen und belegt in der Tabelle mit neun Punkten den elften Tabellenrang, Kreuzlingen hingegen benötigte erneut eine Trainerrochade, hat sich aber unter Interimstrainer Gräble mit zuletzt drei Siegen aus vier Partien im sicheren Mittelfeld festgesetzt.

Vierter Sieg unter Bernhard Gräble?
Baumeister des jüngsten Erfolgs ist Zweifellos Bernhard Gräble. Wer den Deutschen während der Partie beobachtet mit welcher Energie er mit lebt, seine Spieler abwechselnd lobt aber auch fordert, ja fast jeden Spielzug selber mitspielt kann verstehen, woher der plötzliche Gesinnungswandel und letztlich auch die Punkte herkommen. Morgen Samstag coacht Gräble nun den FCK in der Cup-Begegnung (vorerst) zum letzten Mal, Nachfolger Kürsat Ortancioglu wird die Mannschaft übernehmen um dann in der Rückrunde mit den Thurgauern auf Punktejagd gehen. Es wäre im Frühjahr allen Kreuzlingern gegönnt, dass sie wieder in etwas ruhigeres Fahrwasser geraten. Mit der Verpflichtung des ehemaligen FCK Akteurs Kürsat Ortancioglu hat die sportliche Leitung dazu zweifellos eine starkes Zeichen gesetzt.

Telegramm

Cup-Qualifikation 2. Liga Interregional / 1. Hauptrunde
Kreuzlingen - Sirnach
Samstag, 12. November / 16:30 Uhr
FCK - Arena, Kreuzlingen