Viele Medaillen für Fortis am Oberuzwiler Dorflauf
Leichtathletik

Viele Medaillen für Fortis am Oberuzwiler Dorflauf

Am traditionellen Oberuzwiler Dorflauf vom letzten Samstag nahmen wiederum rund 40 Athletinnen und Athleten des TSV Fortitudo Gossau teil.

Während die Schülerkategorien über eine Distanz von 900m und 1900 m liefen, ging es bei den Grösseren in einer anspruchsvolle Schlaufe von Oberuzwil via Jonschwil und zurück über 10 km. Dabei konnte sich Alina Federer bei den Juniorinnen mit einer sehr guten Zeit von 40.23 überlegen durchsetzen und die Goldmedaille in Empfang nehmen. Bei den ältesten Schülerinnen setzte sich Deborah Walser gegen ihre Konkurrentinnen durch und durfte ebenfalls zu Oberst aufs Podest steigen. Die Silbermedaille durfte sich Ramon Hug, Luc Lemmenmeier , Mela Berger und Lea Rütsche umhängen lassen. Und Bronze ging an Manuele de Lisi, Lukas Stambach, Chantal Walser und Angelina Sonderegger. Knapp neben dem Podest klassierten sich im undankbaren 4.Rang: Levin Horber und Lea Helfenberger, 5.Rang Fabian Mauchle, Julia Mauchle, Victoria Fronebner, Silvan Schlauri und Nils Engeler, 6.Rang Aaron Horber, Tobias Alder und Jana Weibel