Verteidiger Sami El Assaoui kehrt per sofort zum HC Thurgau zurück!
Eishockey

Verteidiger Sami El Assaoui kehrt per sofort zum HC Thurgau zurück!

Verteidiger Sami El Assaoui, welcher vor zwei Wochen mit einem Tryout-Vertrag zum Genève-Servette HC wechselte, kehrt per sofort zum HC Thurgau zurück. Der routinierte Verteidiger hat beim HCT einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2017/18 unterzeichnet!

Somit ist es den verantwortlichen vom HC Thurgau nun doch gelungen, den Verteidiger Sami El Assaoui, welcher beim HCT bereits ein dreiwöchiges Tryout-Engagement absolviert hat, bis zum Ende der Saison 2017/18 verpflichten zu können. Denn der 26-jährige Verteidiger, welcher diese Saison beim HC Sion in der MySports League unter Vertrag stand, hat am vergangenen Wochenende bei den Leuen einen endgültigen Vertrag bis zum Ende der Saison 2017/18 unterschrieben. Damit hat sich der HC Thurgau die Dienste des 1.80 Meter grossen und 80 Kilogramm
schweren Verteidigers, welcher in seiner bisherigen Karriere bereits 87 NLA-Spiele und 284 NLB-Spiele bestritten hat, mindestens bis zum Ende der Saison 2017/18 gesichert! Der 26-jährige Verteidiger wird bereits morgen Dienstag, im Auswärtsspiel gegen die GCK Lions, wieder im Dress der Leuen auflaufen. Die Geschäftsleitung und der Verwaltungsrat der Thurgauer Eishockey AG begrüssen Sami El Assaoui erneut ganz herzlich in der HCT-Familie!

Angaben zur Person:
Name: Sami El Assaoui
Geburtstag: 21.07.1991
Nationalität: Schweiz
Position: Verteidiger
Ausleger: Rechts
Grösse: 180 cm
Gewicht: 80 kg
Rückennummer: 17
Vertrag: bis zum Ende der Saison 2017/18
Bisherige Clubs: Lausanne HC, GCK Lions, HC La Chaux-de-Fonds, SCL Tigers, HC Ambri-Piotta, EHC Kloten, EHC Olten, HC Red Ice, HC Sion,