Thurgauer Korbballteams mit guten Leistungen an der U20-Elite Aufstiegsrunde
Korbball

Thurgauer Korbballteams mit guten Leistungen an der U20-Elite Aufstiegsrunde

Beste Werbung aus dem Thurgau von unseren Nachwuchsmannschaften mit guten Platzierungen an der Aufstiegsrunde zur höchsten nationalen Korbball- Jugendliga vom 10. März in Utzenstorf (BE). Die jungen Damen der KG Roggwil-Neukirch verpassen knapp Edelmetall.

Am Folgetag zu den Final Fours des Korbball Schweizer Cups wurden auf gleichem Parkett die U20-Elite Aufstiegsspiele ausgetragen. 10 Herrenteams und 12 Damenmannschaften kämpften um die begehrten zwei Qualifikationsplätze zur höchsten nationalen Nachwuchsspielklasse. Der Thurgau stellte deren drei Mannschaften mit KG Roggwil-Neukirch (Ti), STV Eggethof (Ti) und der KG Neukirch-Roggwil (Tu).

Damen der KG Roggwil-Neukirch mit sehr jungem Team knapp an den Medaillen vorbei

Die Roggwilerinnen (Altersdurchschnitt ca. 16 Jahre jung) präsentierten sich von ihrer besten Seite. Die jungen Damen unter der Leitung von Sandra Kirchmeier konnten die eigenen Erwartungen übertreffen. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten am Morgen kamen die Oberthurgauerinnen immer besser «in Fahrt». Die Vorgaben der Trainerin wurden wie gewünscht umgesetzt - leider fehlte «hie und da» das Trefferglück. Als Gruppenzweite qualifizierten sich die Roggwilerinnen für die Finalrunde. Die Punkte gegen die Qualifikationsgruppen-Gegner wurden in die Finals mitgenommen. Dies machte die Sache spannend,denn jeder einzelne Zähler war wichtig. Im Entscheidungsspiel gegen die Damen vom TV Müntschemier (BE) um Bronze unterlagen die Thurgauerinnen knapp mit -3 Körbe (3:6). Die Trainerin Sandra Krichmeier zeigte sich nach Abschluss der Aufstiegsspiele sehr zufrieden, da ihre Schützlinge «einen Gang» zulegen konnten und die eigenen Erwartungen übertrafen. Zudem viele positive Erfahrungen für die weitere «Korbballerkarieren» der einzelnen Spielerinnen auf gutem Spielniveau mitgenommen werden können.

Höferinnen des STV Eggethof mit guten Leistungen im Mittelfeld

Die Nachwuchskorbballerinnen des STV Eggethof spielten zum ersten Mal als Team an der U20-Elite Aufstiegsrunde mit. Die noch sehr junge Equipe (Altersschnitt ca. 17 Jahre jung) konnte gegen die eher grösser gewachsenen Konkurrentinnen der gegnerischen Mannschaften nicht wie gewünscht Körbe erzielen. Mit besseren Kreativitätsansätze bei den Höferinnen wäre am heutigen Tag wohl mehr drin gelegen-meinte die Trainerin Larissa Etter.  Die Höferinnen konnten sich leider nicht für die Finalrunde qualifizieren und belegten in der Endabrechnung den guten 8. Schlussrang. Für die Zukunft dürfen die jungen Damen aus Eggethof viele tolle Erinnerungen mitnehmen, die Spielleiterin Larissa Etter zeigt sich «alles in allem» sehr zufrieden.

Herren- KG Neukirch-Roggwil (U16) zeigt Potenzial für mehr

In einer starken Gruppe gegen die körperlich überlegenen Gegner (z.T ein Kopf grösser) zeigten die jungen Roggwiler ihr grosses Potenzial. Viel Kreativität und Spielwitz verhalf den  Thurgauern jedes Spiel ausgeglichen zu gestalten mit zahlreichen Korbtreffern. Im entscheidenden Momenten fehlt z.T das Abschlussglück («Nervosität»).   Als Gruppendritte nach der Vorrunde konnten sich die Oberthurgauer nicht für die Finalrunde qualifizieren. Rang sechs in der Endabrechnung. Fazit des Trainers Martin Kirchmeier: « Bin sehr zufrieden mit meinen Jungs, das Gelernte konnte wie gewünscht umgesetzt werden. Viele schöne Angriffe (Ballstafetten), zahlreiche Korbtreffer und eine starke Verteidigung wiederspiegeln die sehr gute Arbeit meiner Korbballer auf dem Spielfeld. Die Einstellung und Motivation nach mehr stimmt! Ich freu mich bereits jetzt schon in naher Zukunft auf weitere gute Spiele bzw. Erfolge mit unserem Nachwuchs :)«

Korbball Thurgau bedankt sich bei den jeweiligen Vereinen für die gute Nachwuchsförderung im Korbballsport-macht weiter so:)!

Podest Damen

  1. Platz STV Nunningen (SO)
  2.  Platz STV Buochs (NW)
  3.  Platz TV Müntschemier (BE)

Podest Herren

  1. Platz TV Hausen a. Albis (ZH)
  2.  Platz TV Löhningen (SH)
  3.  Platz STV Meltingen (SO)

4. Platz KG Roggwil-Neukirch

9. Platz STV Eggethof

6. Platz KG Neukirch-Roggwil

Rangliste 2019

Mehr vom Korbball von der U20-Elite Aufstiegsrunde der Damen und Herren 2018/19 auf unseren Social Media Seiten im Facebook und Instagram mit vielen Videos und Bilder:)

Facebook Korbball Thurgau TGTV

Instagram Korbball Thurgau TGT