TFV-Buchvernissage LIGHT «100 Jahre am Ball»
Fussball

TFV-Buchvernissage LIGHT «100 Jahre am Ball»

Am 28. November 2020 konnte die Buchvernissage LIGHT «100 Jahre am Ball» des Thurgauer Fussballverbandes im Schulhaus Weitsicht in Märstetten wenigstens in kleinem Rahmen und mit den nötigen Schutzmassnahmen stattfinden. Die ursprünglich geplante Buchvernissage der Chronik von Werner Lenzin musste infolge Corona abgesagt werden. Die TFV-Verantwortlichen waren sichtlich erleichtert, dass sie das Werk doch noch während dem durchgeschüttelten Corona-Jubiläumsjahr der Öffentlichkeit vorstellen konnten.

Spielverderber Corona

Präsident Patrick Küng begrüsste den kleinen, ausgewählten Besucherkreis herzlich und betonte, wie wichtig es sei, wenigstens alle Unterstützer des Chronikvorhabens, alle Porträtierten sowie die in der Chronik vorkommenden Ehrenpräsidenten einzuladen. Eindrücklich sprach er von einem Déjà-vu im Jubiläumsjahr, weil es schon im Gründungsjahr 1920 eine Pandemie gab. Fast alle Jubiläumsanlässe mussten 2020 abgesagt werden. Einzig die 100-Jahr-Jubiläums-DV beim FC KS-Sulgen wurde planmässig durchgeführt. Am 28. Mai 2021 wird aber dann, so Corona will, der eigentliche Jubiläumsanlass mit dem Legendenspiel gegen den FC Grossrat und der Buchvernissage für ALLE stattfinden.

Stephan Häuselmann (Präsident OFV) überreicht Patrick Küng (Präsident TFV) den 100 Jahr-Wimpel des OFV

Entstehung der Chronik

Werner Lenzin, der Verfasser der umfangreichen Publikation, erzählte anschliessend unterhaltsam über die Entstehung der knapp 200-seitigen Chronik. Nachdem er bereits früher mehrere Chroniken und ein Buch veröffentlichte, war er für den TFV die geeignete Person für dieses Vorhaben. Aktiv Fussball gespielt hat er nie, feuerte aber auf Thurgauer Fussballplätzen regelmässig seinen ältesten Enkel an. Die soeben erschienene Chronik ist das Resultat einer hervorragenden Zusammenarbeit zwischen Werner Lenzin, Patrick Küng und Ueli Mattenberger (VMA Medien AG, Affeltrangen).

Ueli Mattenberger (VMA), Werner Lenzin (Chronist) Patrick Küng (Präsident TFV)

Zusammen mit Patrick Küng holte er beim Staatsarchiv des Kantons Thurgau altes Schrift- und Bildmaterial ab, das er dann in einer ersten Phase chronisch ordnete. Er kristallisierte dann das Wichtigste jedes Jahres heraus und ergänzte die Chronik mit Interviews über aktuelle junge Fussballerinnen und Fussballer, Trainer und weitere wichtige Persönlichkeiten sowie den Frauenfussball. Im letzten Viertel der Chronik werden alle dem Verband angeschlossenen Thurgauer Fussballvereine vorgestellt.

Übergabe der persönlichen Exemplare

Am Schluss überreichte Patrick Küng Sponsoren, Chronikmitwirkenden und portraitierten Personen als Dank für ihre Dienste ihr persönliches Exemplar. Stellvertretend für alle ist hier Karin Bernet erwähnt, Fussballspielerin in der Women’s Super League beim FC St. Gallen-Staad, welche die Sportschule Bürglen absolvierte und schon zum fünften Mal am TKB-GirlsDay mitwirkte.

Teilnehmer  Buchvernissage Light

Interessierte am Thurgauer Fussball können auf der Webseite des TFV unter www.thurgauerfussballverband.ch die Chronik «100 Jahre am Ball» zum Preis von CHF 30.– gerne bestellen.

Von Ariane Spiri