Thurgauer Nachwuchsschwinger holen drei Kategoriensiege in Teufen
Schwingen

Thurgauer Nachwuchsschwinger holen drei Kategoriensiege in Teufen

TKSV / ak. Die Thurgauer Nachwuchsschwinger konnten am Appenzeller Jungschwingertag in Teufen vom 30.08.14 drei der fünf Kategoriensiege in den Thurgau holen.

Bei den jüngsten zog Cornel Schild, Ottoberg mit fünf gewonnen Gängen in den Schlussgang. Dort kann er es mit den Bündner Linard Gantenbein, Tiefencastel zu tun. Auch er wies fünf Kreuze auf dem Notenblatt auf. Die beiden zeigten einen aktiven Schlussgang wo Schild den Gegner mit einem schönen Kurz auf den Rücken legte. In der nächsten Kategorie Jahrgang 02/03 zog Silvan Koller, Busswil gegen Roman Buff, St. Peterzell in den Schlussgang. Koller machte kurzen Prozess und legte Buff mit einem Kurz auf den Rücken. In der Kategorie 00/01 bekam es Lars Hugelshofer, Schönholzerswilen mit dem Bündner Lukas Rohner, Scharans zu tun. Hugelshofer hatte von Anfang an der Angreifer, musste jedoch ein paar mal neu Greifen bevor er den Gegner aufs Kreuz legte. Die Thurgauer holten sich 23 Zweige nach Hause.

Schlussrangliste mit Auszeichnung (ganze Rangliste ESV >):

96/97
3a Marco Oettli, Bussnang 57.00
5a Niklas Blaser, Hörhausen 56.00

98/99
10c Andreas Koller, Busswil 56.25
12f Marco Mock, Amriswil 55.75

00/01
1 Lars Hugelshofer, Schönholzerswilen 59.75
2 Silvio Oettli, Bussnang 58.50
5a Christian Küng, Mammern 57.25
7b Aron Kiser, Märstetten 56.75
8a André Blaser, Hörhausen 56.50
8d Beat Streckeisen, Berg 56.50
8f Gregor Imhof, Balterswil 56.50

02/03
1 Silvan Koller, Busswil 59.25
6 Philipp Peter, Münchwilen 57.00
10a Fabio Kaufmann, Frauenfeld 56.00
10b Marc Schütz, Amriswil 56.00
10c Christin Streckeisen, Berg 56.00
11c Thomas Keller, Homburg 55.75
11d This Kolb, Affeltrangen 55.75

04/05
1 Cornel Schild, Ottoberg 59.50
5b Andrin Habegger, Tägerschen 57.00
9a Cedric Bolzli, illighausen 56.00
10c Kilian Kolb, Affeltrangen 55.50