Mehrere Schweizer an internationalen Turnieren im Einsatz
Tischtennis

Mehrere Schweizer an internationalen Turnieren im Einsatz

Mehrere Schweizer an internationalen Turnieren im Einsatz

In der vergangenen Woche standen mehrere Schweizer Nationalspieler an zwei verschiedenen Turnieren im Ausland im Einsatz.

Lionel Weber, Rahel Aschwanden und Céline Reust schafften es am Belgien Open bis ins Achtelfinale des Herreneinzel, respektive Damen-Doppel, während Dorian Girod in Kroatien um die Qualifikation für die Jugend-Olympiade 2020 kämpfte.