Sportcamps für Jugendliche: freie Plätze in den Sommerferien
Sportorganisationen

Sportcamps für Jugendliche: freie Plätze in den Sommerferien

Das Sportamt Thurgau bietet in den Sommerferien mehrere Jugendsportcamps an. Dank den Kantonssubventionen und Jugend+Sport-Bundesgeldern sind die Jugendsportcamps sehr preiswert. Freie Plätze gibt es noch in den Sportarten Bergsteigen, Fussball, Unihockey und Wassersport.

Kompetente, von Jugend+Sport (J+S) ausgebildete Leiterteams begleiten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch die vielseitigen Lagerprogramme. Dabei stehen die sportliche Aus- und Weiterbildung sowie das Gemeinschaftserlebnis im Vordergrund. Im Betrag von 300 Franken pro Woche sind gemeinsame Reise, Unterkunft, Verpflegung und Unterricht inbegriffen.

Bergsteigen in Orsières
Wer Lust hat zu klettern, ist hier genau richtig. Das Camp wird unter fachkundiger Leitung von Jugend+Sport-Leiterpersonen durchgeführt. Es findet vom 5. bis 11. Juli 2015 statt. Ob Anfänger oder Freak, es wird allen eine tolle Erlebniswoche in den Bergen geboten. Entsprechendes Gebirgsmaterial steht zur Verfügung. Teilnehmen können Jugendliche der Jahrgänge 1995 - 2001.

Unihockey im Berner Oberland
In Zusammenarbeit mit Floorball Thurgau organisiert das Sportamt Thurgau das Unihockey-Camp für die Jahrgänge 2001 - 2004. Das Camp findet vom 12. bis 18. Juli 2015 im Sportzentrum Frutigen statt. Unihockey Anfänger sowie Fortgeschrittene sind in diesem Lager Willkommen. 

Fussball im Tessin
Vom 19. bis 25. Juli 2015 findet das Fussball Camp in Tenero statt. Das dortige nationale Jugendsportzentrum bietet ideale Verhältnisse um Fussball zu spielen, sich aber auch einem abwechslungsreichem Rahmenprogramm zu widmen. Dieses Lager ist für Jugendliche der Jahrgänge 1995 - 2001 ausgeschrieben.

Wassersport in Arbon
Vom 12. bis 18. Juli 2015 findet das Wassersportlager in Arbon statt. Erfahrene Jugend-und-Sport-Leiterinnen und -Leiter bieten den Teilnehmenden zwischen 14 und 20 Jahren ein vielseitiges Programm, in welchem das Wassersporterlebnis mit polysportiven Gedanken im Vordergrund steht. Die drei Sportarten Kanu, Rudern und Surfen bieten den Jugendlichen einen Wasserplausch in drei Variationen. Das Sportcamp ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Interessierte Jugendliche können sich unter www.jugendsportcamps.ch anmelden oder direkt das Sportamt Thurgau kontaktieren (T 058 345 60 05, www.sportamt.tg.ch, E-Mail: [email protected]).