SPL: Zuhause gegen Thun
Handball

SPL: Zuhause gegen Thun

Am kommenden Freitag, dem 05. Oktober 2018, trifft das Brühler SPL-Team auf den DHB Rotweiss Thun. Anpfiff ist um 19:30 Uhr in der Kreuzbleiche in St. Gallen.

Mit Thun wartet am kommenden Freitag ein starker Gegner auf die Brühlerinnen. Denn beiden Mannschaften glückte der Start in die Meisterschaft nach Wunsch und so stehen die beiden Equipen Verlustpunktelos auf dem ersten und zweiten Tabellenplatz. Der LC Brühl weist dabei allerdings das bessere Torverhältnis auf.
Diese Tabellenposition wollen beide Mannschaften natürlich behalten, deshalb darf die Partie mit Spannung erwartet werden, denn das Aufeinandertreffen verspricht, temporeichen und attraktiven Handball zu bieten.
Die Brühlerinnen wollen dabei mit hohem Tempo und der nötigen Aggressivität und Konsequenz auftreten, um die zwei Punkte in St. Gallen zu behalten.

Dabei freut sich die St. Galler SPL über zahlreiche Fans und Unterstützung. Hopp Brühl!

SPL: Zuhause gegen Thun
Am kommenden Freitag, dem 05. Oktober 2018, trifft das Brühler SPL-Team auf den DHB Rotweiss Thun. Anpfiff ist um 19:30 Uhr in der Kreuzbleiche in St. Gallen.

Mit Thun wartet am kommenden Freitag ein starker Gegner auf die Brühlerinnen. Denn beiden Mannschaften glückte der Start in die Meisterschaft nach Wunsch und so stehen die beiden Equipen Verlustpunktelos auf dem ersten und zweiten Tabellenplatz. Der LC Brühl weist dabei allerdings das bessere Torverhältnis auf.
Diese Tabellenposition wollen beide Mannschaften natürlich behalten, deshalb darf die Partie mit Spannung erwartet werden, denn das Aufeinandertreffen verspricht, temporeichen und attraktiven Handball zu bieten.
Die Brühlerinnen wollen dabei mit hohem Tempo und der nötigen Aggressivität und Konsequenz auftreten, um die zwei Punkte in St. Gallen zu behalten.

Dabei freut sich die St. Galler SPL über zahlreiche Fans und Unterstützung. Hopp Brühl!