Spiel des Jahres für SV FIDES
Handball

Spiel des Jahres für SV FIDES

Der SV Fides triff heute Mittwoch um 20.30 im Athletik Zentrum St.Gallen im 1/16-Final auf den SHL Verein BSV Bern. Die Vorfreude auf den Gast aus der Hauptstadt ist gross. Roger Mayer Vereinspräsident: «Bereits vor dem ersten Saisonspiel auf einen solch hochkarätigen Gegner zu stossen ist für den Verein wie auch für die erste Mannschaft eine riesen Freude». Die St.Galler Truppe wurde auf die neue Saison mit vielversprechenden Talenten aus der Region verstärkt. Zusammen mit routinierten Cracks um Spielertrainer Alex Usik darf man gespannt auf die kommende Saison blicken.

Grosser Favorit kommenden Mittwoch ist aber ohne Zweifel die SHL-Mannschaft des BSV Bern.
Der BSV Bern hat letzte Saison im Playoff-Halbfinal um den Schweizermeister mitgespielt und stand im Cupfinal des Schweizercups, wo man dann allerdings nur knapp den Pfadern aus Winterthur unterlag. In die aktuelle Saison sind die Berner stark gestartet. Gegen Schweizermeister Wacker Thun verdiente man sich verdient einen Punkt und auswärts gegen Kriens-Luzern konnte man gleich zwei Punkte mit nach Hause nehmen. Die Favoritenrolle ist sicher klar verteilt. Für den SV Fides geht es primär darum seine Haut möglichst teuer zu verkaufen und möglichst lange mitzuhalten.

Schweizercup 1/16 Final

SV Fides St. Gallen vs. BSV Bern

Mittwoch, 19. September 2018
20:30 Uhr, Athletik-Zentrum, St. Gallen

Der SV Fides freut sich auf eine tolle Stimmung im Athletik Zentrum («Steinachhalle»). Kommt in die Halle und unterstützt den SV Fides.