Skiclub Gossau: dreimal Gold und weitere Quali für das Migros Grand Prix-Finale
Ski alpin

Skiclub Gossau: dreimal Gold und weitere Quali für das Migros Grand Prix-Finale

Am Samstag wurde in Malbun im Rahmen des „Brillen Federer Cup“ ein Riesenslalom mit zwei Läufen durchgeführt. Elyssa Kuster (U14) und Mateo Kade (U16) haben in ihrer Kategorie das Rennen gewonnen.

Ebenfalls am Samstag war ein weiteres Ausscheidungsrennen für das Finale am Migros Grand Prix. Das Rennen fand auf dem Stoos statt. Vom Skiclub Gossau waren Grace Anderes und Rebecca Zuberbühler, beide Jahrgang 2005, am Start. Grace hat das Rennen gewonnen und kann im April am Finale in Grächen teilnehmen. Rebecca fuhr auf den guten sechsten Platz.

Am Sonntag, am „Mobiliar-Cup“ in Parpan fand ein Riesenslalom statt. Mateo Kade (U16) hat das Rennen in seiner Kategorie gewonnen, Alessio Marchese wurde in der gleichen Kategorie Vierter.

Legende Bilder:
Knaben U16, Sieger Mateo Kade
GP Migros Finalistin Grace Anderes