Sieg und Remis für den FCK
Fussball

Sieg und Remis für den FCK

Die Testresultate der Kreuzlinger Fussballer zeigen wieder nach oben. Am Donnerstag besiegten sie 1. Ligist Gossau verdient mit 3:1, am Samstag holten sie in Radolfzell (DE) ein 1:1 Unentschieden.

 

Wie hoch der 3:1 Sieg gegen 1. Ligist Gossau einzuordnen ist bleibt schwierig. Die St. Galler wirkten teilweise reduziert, ein intensives Trainingslager hat wohl seine Spuren hinterlassen. Die Hafenelf ihrerseits verzichtete im dritten Testspiel innert fünf Tagen auf mehrere Leistungsträger. Umso erstaunlicher, dass die Ortancioglu Truppe nicht nur tapfer dagegenhielt, sondern technisch und physisch absolut auf Augenhöhe mit dem Gegner war. Logische Folge: ein zwei Tore Vorsprung durch Simon Affentranger und Mido Arifagic. Der Gossauer Anschlusstreffer nach einem Eckball – vom Cheftrainer an der Seitenlinie kritisch kommentiert – folgte jedoch umgehend der dritte Treffer, ebenfalls nach Eckball, durch Philipp Juchli. Damit haben erstmals überhaupt drei junge Kreuzlinger Nachwuchskicker eine Partie im Alleingang entschieden.

Dass die Kreuzlinger in Radolfzell nicht mehr so spritzig wirkten wie zwei Tage zuvor war verständlich. Immerhin vermochten sie den Verbandsligisten grösstenteils vom eigenen Tor fernzuhalten, in der Offensive wollte aber vorerst wenig gelingen. Doch dann, bei einem der raren Radolfzeller Angriffe über die Seite, passierte es. Bei einer Intervention im Strafraum pfiff der ansonsten tadellose Unparteiische etwas kleinlich Elfmeter. Die Radolfzell Führung zur Pause ging in Ordnung. Einige Umstellungen und Einwechslungen des Kreuzlinger Trainerteams zeigten aber nach der Pause immer mehr Wirkung. Der Ausgleichstreffer von Manuel Stark nach einem schönem Bode Zuspiel war deshalb logisch. In der kommenden Woche reist das gesamte Team nun zu einem kurzen Trainingslager in die Türkei. Dort will man vornehmlich an Details und  taktischen Dingen feilen. Aber auch der soziale Aspekt und die Kameradschaft sollen, so Trainer Ortancioglu, nicht zu kurz kommen.

Telegramm

TESTSPIELE:

Kreuzlingen – Gossau (1.Liga) 3:1 (1:0)
Hafenareal / Kunstrasen - 50 Zuschauer
Tore: Affentranger 1:0, Arifagic 2:0, Gossau 2:1, Juchli 3:1.

Radolfzell (Verbandsliga, DE) – Kreuzlingen: 1:1 (1:0)
Mettnau / Kunstrasen - 110 Zuschauer
Tore: Radolfzell 1:0 (Foulelfmeter), Stark 1:1.