Sieben Auswärts-Tore für FC Rorschach !
Fussball

Sieben Auswärts-Tore für FC Rorschach !

Der FC Rorschach feierte einen unerwartet hohen Auswärtssieg. Normalerweise sieht man solche Resultate erst am Ende einer Saison, so trafen die Rorschacher auch im  Juni 2016 beim Absteiger in Triesen siebenmal.

Nichts deutete auf sieben Tore der Gäste hin. Im Gegenteil die Steinacher spielten in hohen Tempo und mit viel Einsatz. Die Gäste jedoch ebenso, hielten dagegen und glänzten mit sehenswerten Konterspiel.

Sobald die Einheimischen in der Gästeabwehr hängen blieben, setzten die Rorschacher auf schnelle Angriffsauslösung. Ein Foul an Oli Baumann war Auslöser für  den Torreigen.  Den Freistoss aus gut 18m setzte Adrian Morina (war schon in Uzwil mit Freistoss erfolgreich) an der Mauer vorbei ins Netz (11.) Ein Freistoss auf der Gegenseite durch Manuel Bellini streifte die Latte. In der 31. Min. wurde Julian Haag auf die Reise geschickt. Den fälligen Penalty (verursacht  durch Goali Etter) versenkte Patrice Baumann souverän. Kurz vor der Pause rettete Jan Rohner zweimal hervorragend gegen Roger Scherrer und David Angehrn und verhinderte den möglichen Anschlusstreffer.

Nach der Pause wurden die vielen Rorschacher Zuschauer für ihr kommen mit vielen sehenswerten Toren belohnt. Flanke Adrian Morina auf Julian Haag, welcher mittels Kopfball Aufsetzer traf (52./0:3). Corner Donat Egger auf Oli Baumann, welcher mittels wuchtigen  Kopfball ins Lattenkreuz traf (76./0:4) Kombination Donat Egger - Anto Lovric - Oli Baumann trifft erneut (0:5/80.) Schneller Gegenstoss der Rorschacher, Torschütze Anto Lovric (0:6/82.) Erneut der quirlige Donat Egger, Traumpass auf André Baiao Sivla (0:7/88.)

Mit dem Sieg überholten die Rorschacher den FC Steinach und avisieren den noch möglichen dritten Tabellenrang an.

Nächstes Spiel: Samstag, 22. April 2017, 17 h, gegen Herisau.

 

Telegramm

FC Steinach – FC Rorschach 0:7 (0:2)
Bleiche, 120 Zuschauer
Tore: 0.1 (10. Morina, ), 0:2 (38. P. Baumann/P), 0:3 (52. Haag), 0:4 (76. O. Baumann), 0:5 (80. O. Baumann), 0:6 (82. Lovric), 0:7 (88. Baiao Silva)
Steinach: Etter, Pirabakaran, Ph. Scherrer, Klingenstein, Popp, Scheidegger, Bellini, Schwendener (Saxer) , R. Scherrer (Tschus) , Angehrn (Tobler), Gebhardt
Rorschach: Rohner, Buonopane, Y. Baumann, Fuchs, Liechti, Lovric, Morina (Egger), P. Baumann (Egli),  Haag (Bosshart),  O. Baumann, Baiao Silva