Schwieriges Auswärtsspiel in Neuhausen
Handball

Schwieriges Auswärtsspiel in Neuhausen

Nach einem spielfreien Wochenende geht’s heute Samstag mit dem Auswärtsspiel gegen die Pfader Neuhausen weiter. Die Mannschaft vom Rheinfall hat ein Spiel mehr absolviert und liegt aktuell auf Platz 6 mit 4 Punkten. SV Fides musste die Rote-Laterne übernehmen und weist einen Punkt weniger auf. Die Schaffhauser konnten die beiden Startspiele in der Heimhalle gegen BSG Vorderland und HC Arbon gewinnen. Die letzten vier Spiele gingen allesamt verloren. Das Heimspiel gegen HC Romanshorn ging mit 2 Toren verloren, alle anderen Partien wurden auswärts bestritten. SV Fides muss sich somit auf eine starke Mannschaft einstellen die nur selten zu Hause zu schlagen ist. Die Stadt St. Galler wollen nach dem Unentschieden gegen SG TV Appenzell das Punktekonto um zwei weitere wichtige Punkte aufstocken. Im letzten Spiel musste vor allem auf der Kreisposition improvisiert werden, aber in Neuhausen wird Tobias Lieberherr wieder dabei sein.
Samstag, 21. Oktober 2017, 18:00 Uhr Rhyfall Neuhausen, Pfader Neuhausen vs. SV Fides