Saisonabschluss im Bäckerstübli Scherzingen

Saisonabschluss im Bäckerstübli Scherzingen

Astreinen Chicago-Blues zeigt die Band um die kongenialen Gitarristen Robert Fossen und Peter Struijk , Im Januar spontan auf der Bühne im Bäckerstübli gaben Robbert Fossen , Gesang , Gitarre und Harp und Peter Struijk , Gitarre , beide Gewinner des Dutch Blues Awards , mit Jan Markus am Bass und Eduard Nijenhuis am Schlagzeug ein Konzert der absoluten Spitzenklasse

Ein Muss für alle Chicago Blues Fans !!!
Wir freuen uns das sie am Pfingstmontag 9.6. wieder zurück sind !
Dieses Mal wird Tail Dragger der legändere Chicago Blues Singer mit auf der Bühne stehen und dazu die unglaubliche Klasseband aus den Niederlanden. Blues hat dort eine große Tradition und die Band füllt in ihrer Heimat spielend jeden Club ohne Gaststar. Aber die Freundschaft mit TAIL DRAGGER macht diese Tournee möglich.

TAIL DRAGGER,geb.1940, ist ein langjähriger Schüler von Howlin´ Wolf gewesen, der ihm auch den Spitznamen verpasste. Über 20 Jahre waren sie zusammen. Ursprünglich stamnmt er aus Arkansas und erlebte noch Sonny Boy Williamson live. Er blieb immer seinen frühen Einflüssen treu. Er bringt uns Lowdown Blues und echten Chicago Blues mit unglaublichem Feeling. Nach dem Tod von Howlin´ Wolf spielte Tail Dragger jahrelang mit Hubert Sumlin in den West Side Ghetto Clubs von Chiacgo. Und sein ehemaliger „Chef“ meinte schon früh über ihn „ One day this boy will take my place“ – Heute ist der Boy selbst schon 74 Jahre alt und eine Legende des Blues.

„One of the great personalities of Chicago Blues, whose charisma fills up any room he plays in“ (Bob Corritore)

Unbedingt vormerken , das darf man nicht verpassen !!
Der Eintritt kostet im Vorverkauf 30.- Abendkasse 33.- , Beginn 20.30 Uhr
Mehr Info unter www.baeckerstuebli.ch oder auf facebook