Rückkehr aus der Sommerpause
Automobilsport

Rückkehr aus der Sommerpause

Am 26. August beendet Philipp Frommenwiler seine Sommerpause und kehrt zurück auf die Rennstrecke. Auf dem Programm steht von 26. bis 28. August der siebte Lauf des Porsche Mobil 1 Supercup im belgischen Spa-Francorchamps.

Das Rennen im Rahmen der Formel 1 zählt zu den Highlights der Saison und wird eine besondere Herausforderung für den Kreuzlinger.

Nachdem der 26-Jährige in diesem Jahr bereits einen starken Aufwärtstrend zeigen konnte, steht mit dem Berg- und Tal-Kurs die nächste Bewährungsprobe bevor. Die Strecke zählt zu den schwierigsten im Rennkalender und erfordert hohe Konzentration der Fahrer. Dessen ist sich auch Philipp Frommenwiler bewusst und geht mit maximaler Vorbereitung an den Start.

„Das Rennen in Spa ist etwas ganz Besonderes“, erzählt Frommenwiler. „Jede Kurve bietet eine andere Herausforderung und die abwechslungsreichen Steigungen sind besonders fordernd. Ich habe mich den ganzen Sommer auf diesen Lauf vorbereitet und bin zuversichtlich, dass wir unseren Aufwärtstrend weiter fortsetzen können.“

Der Lauf des Fach Auto Tech-Piloten in Belgien startet am 28. August um 11:43 Uhr. Eurosport 1 und Sky Sport übertragen das Event bereits ab 11:30 Uhr live.