Remo Heitzmann wechselt zu den PIKES EHC Oberthurgau 1965
Eishockey

Remo Heitzmann wechselt zu den PIKES EHC Oberthurgau 1965

Die PIKES verpflichten den 26jährigen Remo Heitzmann für die nächsten 2 Jahre.

Der grossgewachsene Center gehörte zum Kader der U-20 Nationalmannschaft und absolvierte über 130 National-und Swissleague-Spiele. In den letzten Jahren spielte er in der 1. Liga bei Frauenfeld und Wil.

Die PIKES sind überzeugt, mit Remo Heitzmann eine äusserst wichtige Teamstütze in der jungen Mannschaft mit vielen eigenen Nachwuchsspielern gefunden zu haben. Bereits heute wünschen wir Remo Heitzmann viel Erfolg und Genugtuung bei den PIKES.

Die PIKES melden gleichzeitig folgende definitiven Abgänge:
Lars Mathis – Studium/Verein nicht bekannt
Michael Novak – Nachwuchstrainer Rapperswil Lakers
Marten de Ruiter – Verein nicht bekannt
Michael Trüssel – Huttwil / MySports League