Pascal Gemperli verlässt den SC Weinfelden!
Eishockey

Pascal Gemperli verlässt den SC Weinfelden!

Weinfeldens Schlüsselspieler Pascal Gemperli möchte auf eigenen Wunsch nicht mehr für die Trauben auflaufen. Eine Anfrage des EHC Chur, welcher Gemperli per sofort übernehmen möchte, wurde von den Verantwortlichen deshalb sorgfältig geprüft und im Sinne des Spielers positiv beantwortet.

Der SC Weinfelden liegt aktuell auf dem letzten Platz der 1. Liga Ost und der Verein ist sich bewusst, dass mit dem Wegzug von Pascal Gemperli die Situation nicht besser wird, zumal die direkten Konkurrenten in den letzten Wochen teilweise nochmals massiv aufgerüstet haben. Aufgrund der Kurzfristigkeit der Wechsel-Anfrage von Pascal Gemperli während den Festtagen konnte der SC Weinfelden auf dem Transfermarkt jedoch nicht mehr aktiv werden, um einen finanzierbaren Spieler zu verpflichten, denn auf ein finanzielles Risiko möchte man sich nicht einlassen.

Der SC Weinfelden ist enttäuscht, dass Pascal Gemperli in seiner dritten SCW-Saison nicht mehr gewillt ist, die 1. Mannschaft im Kampf um den Abstieg zu unterstützen und seinen Wechsel ausgerechnet in einer sportlich sehr schwierigen Phase vorangetrieben hat. Der Verein möchte dem Spieler jedoch keine Steine in den Weg legen und wünscht ihm mit dem EHC Chur viel Erfolg.