Ophélie Ryser zu Lugano
Eishockey

Ophélie Ryser zu Lugano

Die 20jährige Neuenburgerin in Diensten der Neuchâtel Hockey Academy verlässt ihren Stammclub und schliesst sich dem Lugano Ladies Team an

Ryser war nicht nur Captain ihres bisherigen Teams, die Stürmerin hat seit ihrem Debut in der Saison 2011/2012 125 Meisterschaftsspiele für die Neuenburgerinnen bestritten. Dabei gelangen ihr 37 Tore und 18 Assists. Ryser begründete ihren Wechsel mit „neuen Herausforderungen“. Sie wird ins Tessin zügeln und wird sich einen neuen Job suchen. Mit der Verpflichtung der talentierten Zwei-Weg-Stürmerin ist dem Lugano Ladies Team ein erster Top-Transfer gelungen.