Olympiasiegerin Sotnikowa nicht in Russlands EM-Aufgebot
Eiskunstlauf

Olympiasiegerin Sotnikowa nicht in Russlands EM-Aufgebot

Die Olympiasiegerin Adelina Sotnikowa figuriert nicht im russischen Aufgebot für die Eiskunstlauf-Europameisterschaften in Stockholm, die Ende Januar stattfinden.

Die EM-Zweite von 2013 und 2014 verpasste wegen einer Knöchelverletzung die nationalen Meisterschaften, die als Grundlage für die Selektionen dienten. Da das WM-Team normalerweise aufgrund der Resultate an den Europameisterschaften bestimmt wird, dürfte Sotnikowa auch an den Titelkämpfen in Schanghai fehlen.

Die 18-Jährige hat seit ihrem überraschenden und umstrittenen Olympiasieg keinen internationalen Wettkampf mehr bestritten. In Stockholm ebenfalls nicht dabei ist Julia Lipnitskaja (16). Die Europameisterin und WM-Zweite dieses Jahres belegte an den russischen Meisterschaften lediglich Rang 9.