Neuer Coach für die Young Lions
Eishockey

Neuer Coach für die Young Lions

Gody Kellenberger wird, ab der Saison 2019/20, Sport- und Ausbildungschef der HCT young lions AG

Den Verantwortlichen der HCT young lions ist es geglückt einen weiteren, ausgewiesenen Nachwuchseishockeyfachmann an Board zu holen. Gody Kellenberger ist seit 1990 Nachwuchseishockeytrainer, seine Stationen waren unter anderem der EHC Winterthur, der EHC Bülach, der EHC Basel, die GCK/ ZSC Lions, die Lakers und zuletzt der EHC Kloten.

Zu erwähnen sind natürlich auch seine Tätigkeiten; als Trainer im U14/15 Kantonalverband von Zürich, als Assistenztrainer der Nationalteams U16/U17 und sein Engagement als Trainer bei den swiss eastern select`s die jährlich am bekanntesten Nachwuchseishockeyturnier der Welt, das Pee Wee in Kanada, spielen.

Mit Gody Kellenberger kommt noch mehr Eishockeywissen und Erfahrung aus einer ähnlichen Organisation; den young flyers, zu den young lions. Die Einarbeitung beginnt schon anfangs Januar.

Die HCT young lions möchten nächste Saison wieder mit den ähnlichen Trainern arbeiten, wer welche Mannschaft und wie übernimmt wird anfangs 2019 bekannt gegeben.