Mit Selbstvertrauen auf zum Spitzenspiel nach Frauenfeld
Handball

Mit Selbstvertrauen auf zum Spitzenspiel nach Frauenfeld

Heute Sonntag trifft SV Fides auswärts auf SC Frauenfeld. Dank den letzten 3 Siegen in den vergangenen 3 Spielen konnten die Stadt St. Galler eine Aufholjagd starten und belegen aktuell Rang 3. Hinter den Teams HSC Kreuzlingen und SC Frauenfeld. Frauenfeld hat ebenfalls die letzten 3 Spiele alle für sich entschieden. Aber konnten in den vergangenen 8 Spielen 13 Punkte einfahren, SV Fides erzielte 9 Punkte. In Frauenfeld erwartet uns ein 4-Punkte-Spiel. Das Hinspiel konnten die Frauenfelder in St. Gallen Mitte September mit 24:26 für sich entscheiden. Somit hat die Truppe um Alex Usik und Erwin Ganz auch noch eine offene Rechnung zu begleichen.

Sonntag, 12. November 2017 19 Uhr, Auenfeld Frauenfeld
SC Frauenfeld vs. SV Fides St. Gallen

Bild: Michael Breu