Medaillenreicher Samstag für den Skiclub Gossau
Ski alpin

Medaillenreicher Samstag für den Skiclub Gossau

Am Samstag fanden zwei Slalom-Rennen anlässlich des „OSSV Altherr Trucks & Vans JO-Cup 2018/19“ am Horn in Schwende statt.

Im Rahmen des „OSSV Altherr Trucks & Vans JO-Cup 2018/19“ wurden am Samstag in Schwende am Horn zwei Nachtslalom-Rennen durchgeführt. Die Bedingungen waren alles andere als gut, so hat es im ersten Lauf stark geregnet. Dank der guten Arbeit vom Skiclub Brülisau-Weissbad, vieler weiterer Helfer und mit dem Einsatz von viel Salz konnten die Rennen unter fairen Pistenbedingungen durchgeführt werden.

Im ersten Rennen stand Grace Anderes bei den Mädchen U14 auf dem Podest mit Rang 3, dahinter klassierte sich Sophia Flatscher auf Rang 4. Bei den Jungs U16 fuhr Loïc Spiegelberg auf den 2. Rang. Im zweiten Rennen fuhren bei den Mädchen U14 Elyssa Kuster mit dem 2. Rang und Grace Anderes mit dem 3. Rang auf das Podest, Sophia Flatscher belegte den 5. Rang. Bei den Knaben U12 fuhren Jon Oldertröen mit Rang 9 und Federico Oldertröen mit Rang 10 in die Top-Ten. In der Kategorie U14 gab es auch ein Top-Ten-Resultat mit dem neunten Rang für Flavio Marchese. Einen Doppelsieg erzielten Loïc Spiegelberg und Alessio Marchese bei den Jungs U16.

Die Stimmung unter den Kindern war trotz den sehr nassen äusseren Umständen sehr toll.