Lake Rings erfolgreich getestet
Turnen

Lake Rings erfolgreich getestet

Am Thurgauer Kantonalturnfest in Romanshorn wird am 30. Juni 2018 ein besonderes Highlight geboten. An einem Schaukelringgerüst im Gemeindehafen zeigen Turnerinnen und Turner spektakuläre Übungen mit Abgang direkt ins Wasser. Der Probelauf vom vergangenen Wochenende war erfolgreich.

«Es ist der Wahnsinn!» Organisator Sandro Schmid ist begeistert vom Testlauf: «Alles hat geklappt, sogar besser als wir gedacht haben.» Das Schaukelringgerüst mit zwei Ringpaaren wurde eigens für das Thurgauer Kantonalturnfest vom Team um Sandro Schmid gebaut. Rund 20 Turnerinnen und Turner testeten die Lake Rings am vergangenen Samstag.

Die Organisatoren haben den Testlauf bewusst nicht kommuniziert, um die Infrastruktur in Ruhe testen zu können. Allerdings sprach sich das am Samstag in Romanshorn schnell herum. So beobachtete am Nachmittag ein grosses Publikum die Turncracks bei ihren waghalsigen Sprüngen ins Wasser. Und für viele war klar: «Wenn die grosse Lake Rings Show stattfindet, sind wir wieder dabei.»

Die Lake Rings finden am Samstag, 30. Juni 2018, im Rahmen des Thurgauer Kantonalturnfests auf dem Festgelände direkt am See statt. Eine Jury wird die Übungen aufgrund der Ausführung und des Schwierigkeitsgrads bewerten. Neben dem grossen Festzelt, einem Barzelt, einer Moschtstube und der Festmeile werden die Lake Rings bestimmt zu einem grossen Anziehungspunkt am grössten Sportanlass des Kantons Thurgau.

Das TKT
Das Thurgauer Kantonalturnfest findet vom 23. bis 24. Juni und vom 29. Juni bis 1. Juli 2018 in Romanshorn statt. Die Wettkämpfe in den verschiedenen Disziplinen finden zentral auf den Romanshorner Sportplätzen bei der Kantonsschule statt. Das Fest ist direkt am Bodensee.

Das TKT wird vom TV Romanshorn, dem STV Uttwil und dem MTV Romanshorn in Zusammenarbeit mit dem Thurgauer Turnverband organisiert. Die Hafenstadt Romanshorn unterstützt das TKT. Weitere Informationen auf www.tkt2018.ch